Antworten
Seite 5 von 62 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 618
  1. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Nein. Zumal: bringt nicht so viel, wenn ich anschließend den vermeintlich dreckigen Einkaufswagen noch zurück bringen muss.
    Naja, geht auch ohne - Samstag gehe ich gewiss in keine. Supermarkt
    Bei uns ist das direkt daneben.

    Allerdings fällt mir schon auf, dass die Spender relativ häufig leer sind. Oder verdreckte Flaschen zum Anfassen dastehen, die ich nicht unbedingt benutzen möchte.

    Ich werde wahrscheinlich Samstag Abend gehen - so richtig "planbar" ist bei uns eigentlich gar nix. Ich lass mich überraschen.

  2. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Allerdings fällt mir schon auf, dass die Spender relativ häufig leer sind.
    Ich habe u.a. in meiner Einkaufstasche (zudem im Auto und an anderen Stellen) überall kleine Sprühfläschchen mit Desinfektionsmittel deponiert.

    Ich kaufe ein, packe mein Zeug in die Tasche oder ins Auto, bringe den Wagen zurück und dann desinfiziere ich meine Hände.

    Auch, weil ich (Shitstorm über mich ) rauche und mir gerne nach dem Supemarktstress eine Zigarette anstecke, sobald ich im Auto oder in entsprechender Entfernung vom Supermarkt bin, dass ich die Maske abnehmen darf, und beim Rauchen ja mit den Händen ans Gesicht komme.

    Zuhause (meist muss ich dann sowieso zum Klo) werden den Hände gewaschen. Fertig.

    Ist jetzt seit über einem Jahr gut gegangen.

  3. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Desinfiziert ihr euch denn nicht die Hände direkt nach dem Einkauf an den Spendern?
    Nein, mache ich nicht.

    Wahrscheinlich wäre Hände desinfizieren ein Thema, wenn ich mit Öffis unterwegs sein müsste - das ist aber nicht der Fall.


    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Kassenerlebnis? Schön und entspannt leer war es eben beim Einkauf der letzten Kleinigkeiten.
    Ebenfalls keinerlei Kassenerlebnisse, die ganze Woche nicht.
    Gerade habe ich beim Supermarkt die vergessene Butter und die Pistazien für den Kuchen gekauft ... ich war die einzige Kundin in dem sonst gut frequentierten Laden.

    Exklusiver geht's nicht.

    Morgen in aller Herrgottsfrüh noch ein paar Bund Tulpen vom Markt.
    Dem Gedränge, das dort später dann zu befürchten ist, möchte ich mich nicht aussetzen. Unser Bezirk hat derzeit eine Inzidenz von ü350 :((.

  4. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Ein Kassenerlebnis hatte ich vorgestern.

    Im EInkaufscenter im Zeitschriftenladen mit Postfiliale habe ich in der Mittagspause eine Zeitung gekauft und wollte einen Brief abgeben, weil ich keine Briefmarke hatte.
    Ich lege beides hin, die Kassiererin meint, dass sie getrennt kassieren muss, zieht die Zeitschrift ab und sagt, dass ich nun an der anderen Kasse die Briefmarke zahlen muss. OK, ich musste nur eine Vierteldrehung machen.

    Dann gehe ich noch im Center zum Bäcker und nach draußen.

    Dort überlege ich wo ich mich auf eine Bank setze, um die Zeitung zu lesen... Zeitung???
    Ich schaue in meine Tasche.. keine Zeitung.

    Also Mastke wieder auf stiefele ich wieder rein in den Laden... natürlich ist dort mittlerweile eine lange Schlange. Ich sehe aber schon, dass meine Zeitung dort noch liegt.

    Die Kassiererin meinte dann auch, dass das ein wenig ihre Schuld war, weil sie mich ja noch zum anderen Schalter gelotst hat.

    Aber für meine Verpeiltheit kann sie ja auch nix.

  5. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Tomstanson Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben zwei Sachen: desinfizierende Tücher für die Wagen und flüssig für die Hände.
    Ergo, am Ende nochmal die Hände,
    Zu Haus Hände waschen, Sachen auspacken und verstauen, danach nochmal vorsichtshalber Hände waschen.
    Ich hab im Auto das Sagrotan Kamille und Lotos -
    schon alleine, weil das so gut riecht, desinfiziere ich meine Hände beim Einsteigen nochmal.....
    Geändert von GinT (02.04.2021 um 15:27 Uhr)
    Im Herzen barfuß

    Kuchen machen nicht dick, sie ziehen nur die Falten glatt.

    geklaut beim Facebook Post des hiesigen Bäckers

  6. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Lotus kenne ich nur als Rennstall.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


  7. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Durch den Lotoseffekt perlt der Virus regelrecht ab!
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  8. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Schön, dass ihr euch so amüsieren könnt darüber.
    Im Herzen barfuß

    Kuchen machen nicht dick, sie ziehen nur die Falten glatt.

    geklaut beim Facebook Post des hiesigen Bäckers

  9. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Wir hatten vor 2 Wochen ein Erlebnis über das ich jetzt noch fassungslos bin... hat allerdings nicht direkt mit Kasse, sondern eher mit Einkaufen zu tun. Wir benötigen seit bestimmt 2 Jahren ein neues Möbelstück und haben es immer wieder aufgeschoben. Jetzt konnte man ja mit click und meet Termine vereinbaren und dachten, ok gute Idee, dass machen wir. In einem großen Möbelmarkt, dass besonders auch mit dem tollen Hygienekonzept wirbt, haben wir uns für Samstagmorgen einen Termin gebucht. Als wir dort hinkommen, haben wir uns schon etwas über die Schlange vor der Tür gewundert. Sind dann aber davon ausgegangen, dass es vielleicht gerade erst geöffnet hat. Der Einlass war zügig und alle, die keinen Termin hatten, kamen trotzdem rein. Sie mussten nur einen Zettel ausfüllen und sollten den dann an der Info abgeben. Eine Kontrolle fand nicht statt. Wir also rein in die entsprechende Abteilung und dann wurde es so voll, das habe ich noch in keinem Möbelladen erlebt. Wir haben das Geschäft dann fluchtartig verlassen. Am Ausgang keine Kontrolle wer den Laden verlässt, der große Parkolatz war voll und die Schlange reichte Meilenweit. Ich habe echt überlegt, die Polizei anzurufen. Das hier die Inzidenz steigt, wundert mich seither nicht mehr. Schade, dass durch so ein krasses Fehlverhalten alle Geschäfte die sich penibel an die Vorschriften halten, bestraft werden. Ein Hygienekonzept gab es übrigens auch nicht, keine Desinfektionsmittel, keine vorgegebenen Laufwerk, nichts. Ich werde auf jeden Fall keinen Versuch mehr unternehmen, es hat mir echt gereicht

  10. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Heute wieder; "ich hab nur den Pfandbon"-Vordrängler.

    Bei dem Supermarkt ist der Pfandautomat direkt am Eingang, der richtige Laden beginnt erst danach.

    Ich hatte es schon mehrfach, dass sich dann Leute mit dem Pfandbon von der anderen Seite der Kasse vordrängeln wollen mit dem Satz "ich hab nur den Pfandbon".

    Heute war es mir aber zu blöd. Ich hab die Kassiererin gefragt, ob man den Pfandbon am selben Tag einlösen muss. Sie sagte dann "nein" und dann hab ich dem Mann gesagt, dass ich ihn nicht vorlasse, er soll es beim nächsten Einkauf einlösen.

    Manche fragen auch gar nicht höflich. Die wedeln dann mit dem Zettel rum und sagen "ich hab nur den Zettel" - als ob das schon ausreicht.

    Jeder andere soll warten, aber ihre Zeit ist kostbar.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

Antworten
Seite 5 von 62 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •