Antworten
Seite 11 von 47 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 466
  1. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Essenseinladung, so als Klassiker.
    Oder meinst du sowas wie: "Bei uns ziehen wir im Haus die Schuhe aus"?

    Jeder kann sich das Leben ja so schön machen, wie er möchte. So was kenne ich auch, solche Leute besuche ich einfach nicht zuhause. Aber "aufzwingen" können die mir doch nichts?

    Und um den Schlenker zurück zu finden: Nicht mal das Händedesinfizieren wird einem aufgezwungen, jedenfalls hier nicht. Da kontrolliert niemand, ob man das tut. Und es wird einem wohl auch niemand sagen, man soll das Zeug nicht benutzen und auch nicht die Hände waschen ;-)
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  2. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Desinfektion und gewisse Hygienestandards kommen doch immer einem selbst zugute.

    (Und so wie ich es lese - beim Händewaschen sind wir uns ja weitestgehend einig - da sind sich sogar die Spezialisten weitestgehend einig, dass das am meisten bringt)

  3. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Ich möchte betonen: was ich hier über mein Hygieneverhalten berichte, gilt nur für mich. Was andere machen, ist mir wumpe, Hauptsache sie tragen in meiner Umgebung ne vernünftige Maske.

    Ich gehe übrigens gleich einkaufen (damit es wieder OnT wird), wenn es Kassenerlebnisse gibt, werde ich später berichten
    Geändert von Tomstanson (07.04.2021 um 08:19 Uhr)
    "Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland!"
    (John Irving)

  4. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Essenseinladung, so als Klassiker.
    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Verstehe ich jetzt nicht.
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht.
    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Oder meinst du sowas wie: "Bei uns ziehen wir im Haus die Schuhe aus"?
    Sugarnova, magst Du darauf noch einmal antworten. Ich finde es schade, mehrere Rückfragen unkommentiert stehen zu lassen. Bei mir blieb in Deiner Aussage auch ein Fragezeichen zurück.

    Kassenerlebnis? Der Parkplatz war leer, der „Fahrradparkplatz“ war leer, der Laden war leer aber an den Kassen war es plötzlich knackevoll. Wo auch immer die Menschen plötzlich herkamen und wie auch immer sie die Waren der vollen Einkaufswagen wegschaffen....faszinierend
    Laufe so, dass du am Ziel nicht am Ende bist.

  5. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Hab mich vertan.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  6. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von Telpa Beitrag anzeigen
    Sugarnova, magst Du darauf noch einmal antworten. Ich finde es schade, mehrere Rückfragen unkommentiert stehen zu lassen. Bei mir blieb in Deiner Aussage auch ein Fragezeichen zurück.
    Ist OT, aber die letzte Magenverstimmung hatte ich bei einer Essenseinladung. (Details erspare ich euch)
    Ein Mitgast hatte dieselben Probleme (sonst hätte ich es vermutlich auf "Pech gehabt" oder "andere Ursache" geschoben).

    Seitdem sehe ich das Thema "Hygienestandards" nicht mehr sooo locker (pun intended).

    Damit meine ich jetzt nicht "blitzeblank", sondern so Basics wie "Lappen regelmässig wechseln bzw. reinigen", auf Kühlketten achten, etc.
    Geändert von Sugarnova (09.04.2021 um 02:33 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Mir ist jetzt mehrfach beim Einkaufen eine Dame an der Kasse aufgefallen, deren 'Einpacktaktik' mich doch einigermaßen ratlos zurück lässt.

    Sie hält in der einen Hand einen Autoschlüssel und packt ihren Einkauf nur unter Einsatz der einen freien Hand vom Wagen aufs Band und vom Band wieder in den Wagen. Das dauert dann doch etwas (deutlich) länger als bei anderen Leuten, die mit beiden Händen arbeiten. Wenn sie dann den Geldbeutel zückt, nutzt sie (z.B. zum Öffnen) beide Hände, was meiner ersten Idee widerspricht, dass sie vielleicht eine Einschränkung in der 'Schlüsselhand' hat.

    Bitte versteht mich nicht falsch, soll sie machen, wird jetzt keiner einen lebenswichtigen Termin verpassen, weil sie halt 2 min länger braucht - aber warum macht sie das wohl so? Mir fehlt echt jegliche Idee, warum jemand das so macht... Für mich ist der Supermarkt (insbesondere an der Kasse) ein Ort, an dem ich mich nicht länger als nötig aufhalten möchte, daher versuche ich mich effektiv zu verhalten (z.B. indem ich meine Handtasche, die mir bei Ein-/Ausräumen dauernd im Weg ist, in den Wagen lege). Daher frage ich mich wirklich, warum jemand so eine Bremse einbaut...

  8. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Manche Leute sind halt gemütlicher unterwegs oder denken gar nicht darüber nach, dass sie den Verkehr aufhalten könnten. Wenn man manchen beim Einpacken zuschaut, wird man innerlich echt etwas kribbelig.

    Bei so manchem Discounter wäre die Taktik auch gar nicht möglich, weil da die Ware im Sekundentakt übers Band fliegt und wenn man nicht schnell genug ist, schiebt die Kassenkraft einfach alles in den Wagen.

  9. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Ersetze Schlüssel durch Geldbeutel. Geht meist schon beim alles aufs Band legen los.

  10. User Info Menu

    AW: Die Kassenerlebnisse gehen in die 2. Runde!

    Zitat Zitat von SaSu85 Beitrag anzeigen
    und wenn man nicht schnell genug ist, schiebt die Kassenkraft einfach alles in den Wagen.
    Das finde ich ehrlich gesagt sehr unverschämt und übergriffig. Das ist immerhin jetzt MEINE Ware, die die Kassenkraft in den Wagen klatscht incl. eingedellten Ecken, zerbrochenen Spaghetti, angedetschter Banane usw. Deswegen gehe ich auch sehr ungern zu Aldi, die haben glaub ich die kürzeste Warenablage ever in Kombi mit den schnellsten Kassiererinnen.

    Ich würde den Wagen einfach so von der Kasse wegstellen, dass die Kassenkraft nicht einfach was reinschieben kann. Anderenfalls würde ich - meist ein sehr friedliebender Mensch - tatsächlich deutliche Worte finden.
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

Antworten
Seite 11 von 47 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •