Antworten
Seite 840 von 1258 ErsteErste ... 340740790830838839840841842850890940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.391 bis 8.400 von 12572
  1. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ich schaue ihn fast gar nicht mehr, war gestern kurz beim zappen bei ihm gelandet... aber auch schnell wieder weg.

    Vielleicht könnte ich ihn zu früherer Stunde besser ertragen (weil ich dann noch Zeit zum gedanklichen Verarbeiten habe), aber so knapp vor dem Schlafengehen.... geht gar nicht.

    So viel kann (und will) ich gar nicht trinken, um dann noch sorglos einschlafen zu können.

  2. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ja, das ist das Problem schlechthin für mich: Sendungen mit den wirklich brisanten informationen kommen fast nur zu sehr später Stunde. Und ich wundere mich dann, dass meine Gesprächspartner oft keine Ahnung davon haben. oder nur so oberflächlich ein bisschen was dazu gehört haben, dass von Information keine Rede sein kann, dass Sachverhalte komplett missverstanden oder sogar auf den Kopf gestellt werden

  3. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Seid vorsichtig mit dem, was ihr zu euch nehmt. Ich las eben in einer Anzeige neben einem verlinkten Artikel:

    1 Tasse vor 8 Uhr verbrennt 3 kg
    Diese zwei Gemüse töten Ihren Bauch und bewaffnen Fett über Nacht!
    Wo gibt es das Zaubermittel???
    Her damit. Auf in ein glückliches Leben!
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  4. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Frau-Fuchs Beitrag anzeigen
    Me sorprende que la gente se esté comunicando en idiomas extranjeros aquí.
    Für die nicht der spanischen Sprache Kundigen:
    "Ich bin erstaunt, dass die Leute hier in Fremdsprachen kommunizieren,"
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  5. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Frau-Fuchs Beitrag anzeigen
    Me sorprende que la gente se esté comunicando en idiomas extranjeros aquí.
    Mei, ganz bled sammer hoid ned. Gwenst di bessa dro.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der
    BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  6. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Mir Schwoba kennet älles
    Yep. au Hochdeitsch!

  7. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Ich rege mich gerade mal wieder über Markus Lanz auf, warum darf der immer noch eine Talkshow mit interessanten Gästen die Grips im Kopf haben moderieren obwohl er es bis heute nicht gelernt hat Leute ausreden zu lassen? Ich zappe immer mal wieder rein um zu schauen wen er zu Gast hat und bleibe dann manchmal hängen, und jedes Mal regt mich dieser Typ auf's Neue auf
    Du bist tapfer.
    Meinem Blutdruck und der Unversehrtheit meines Fernsehers zuliebe meide ich Lanz, Illner &Co wie der Teufel das Weihwasser.
    Diese inquisitorischen Journalisten, die jegliche Gesprächsetikette vermissen lassen, werden immer mehr und immer unsymphatischer.
    Nur weil man 10 mal dieselbe Frage stellt, leicht umformuliert , bekommt man keine andere Antwort, vor allem wenn der Gesprächspartner antwortet, dass die Datenlage im Moment keinen Schluß zuläßt -
    siehe auch Pressekonferenz der EMA .
    So viele Fragen, und fast alle fragten dieselbe Frage nochmal ! Nervt.

  8. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Nervt, aber informiert auch. Besser als die allermeisten Nachrichtenformate. und eben auch im Diskurs kontrovers.

    Kürzlich habe ich ein Gespräch mitbekommen, da ging es genau um Detailfragen, aber eben essentielle. Die eine Seite kannte sie, die andere nicht, ihre Position konnte sie nicht wirklich begründen und verteidigen. Sie hat dann abgebrochen: Politik interessiert mich nicht, "die" machen doch sowieso, was sie wollen!"

    Gut möglich, muss man vielleicht und kann es, wenn es kaum jemand wirklich wissen will, aber alles besser weiß. Die muss man nicht ernst nehmen, die darf Politik auch nicht ernst nehmen.
    Geändert von Blila1 (09.04.2021 um 09:21 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Na ja, ich denke mal für reife Pfirsiche sind 772 Höhenmeter ( meine Haustür, direkt daneben steht der Pfirsichbaum) wohl nicht ganz der optimale Lebensraum. Ist aber auch erst 3 Jahre alt, mein Bäumchen.
    Aber blühen und wachsen tut er wie ein Weltmeister.

    Sollte er aber jemals einen Pfirsich produzieren, dann bin ich nicht bloß klein fassungslos.
    Nirgends gibt es so saure Sauerkirschen als bei uns.
    Sorry, ein bißle spät, aber: Kennst Du Sepp Holzer und seine Permakultur ? Ich war vor gut 20 Jahren mal bei ihm auf seinem Hof hoch in den Alpen und ich war erstaunt, was er da alles zum Wachsen und Gedeihen bringt, was man so hoch oben gar nicht erwartet. Vielleicht findest Du in seinen Büchern noch Tipps.

    Und: Auf exakt 600 m Höhe im tiefsten Oberbayern - allerdings auf einer Südloggia - bekommt der Pfirsichbaum sehr wohl Früchte, nur schmecken tun sie überhaupt nicht. Aber das tun nichtmal die Erdbeeren und Kirschen streiken hier leider komplett, die verweigern schon das Anwachsen.



    Zitat Zitat von Tomstanson Beitrag anzeigen
    Meine Kandidatin ist definitiv Baerbock ... und bin damit auch konform mit der Grünenbasis,
    Von der SPD halte ich derzeit keine/n KandidatIN für geeignet ... Malu Dreyer wär's möglicherweise, aber sie will ausdrücklich nicht weg aus Rheinland-Pfalz (eigene Aussage)

    Von der CDU (dass ich das mal sage) finde ich tatsächlich den CSU-Mann Söder am erträglichsten.
    Vollzitat, weil ich das wortwörtlich unterschreiben kann.

    Ich hab früher im schwärzesten Landkreis Deutschlands SPD-Politik gemacht (und u.a. deshalb aufgehört, weil wir Jusos es damals bei der Jungen Union mit so einem großkotzigen Franken zu tun hatten , der mich so wütend gemacht hat, daß ich meine Ämter niedergelegt habe, bevor noch ein Unglück passiert. ) und hätte Stein und Bein geschworen, daß mir sofort mindestens der Arm abfault, sollte ich jemals mein Kreuzle bei der CSU machen - tja, letztes Jahr bei der Kommunalwahl habe ich mich dann mal getraut und erstaunlicherweise ist zumindest derzeit der Arm noch dran....

    Und der "großkotzige Franke" von damals macht sich inzwischen so toll als MP, daß ich inständig hoffe, daß die nächste Kanzlerin Baerbock oder Habeck heißt - getreu dem letztjährigen Singspiel auf dem Nockherberg " Deutschland ist noch nicht reif für einen Mann als Bundeskanzlerin" - und wir unseren König Markus I. behalten dürfen.

    Wobei ich ehrlicherweise sagen muß, daß ich eigentlich dafür bin, die Bundestagswahl um mindestens ein Jahr zu verschieben. Die Situation gerade ist SO ernst, daß es einfach nicht die Zeit für Wahlkampf ist.


    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Bingo. Amigos. Und ein Franke. (wer in Oberbayern lebt, weiß, was ich meine ).
    Aber für diesen Geburtsfehler macht er sich doch echt gut, oder ?


    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Da Scheuerandi is vo Niederbayern! Und des ist koa Spekulation ned!
    Oh ja, DAS kann er gut ! Geradezu ein Vorzeige-Niederbayer....


    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Des "Lombadier" nemm e als Kombblimend!
    I sag des au emmer als Kombblimend. Wenn's mid meim Hasn grad amol arg schee is, ischer emme mei "siaß' klois Lombadierle"....
    (Im wahren Leben ist der Hase über 2m groß und gebürtiger Niedersachse - hat ein Weilchen gedauert, bis er sich an mein schwäbisches Liebesgeflüster gewöhnt hat. )
    *** Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote ***

  10. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    HÄSIN, DU WARST BEIM HOLZER??? Da wollte ich immer hin, der ist mein Papst!
    Dem Franken trau ich aber nicht so recht, die Andi-Story, ich darfs ja nicht schreiben...

Antworten
Seite 840 von 1258 ErsteErste ... 340740790830838839840841842850890940 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •