Antworten
Seite 1336 von 1421 ErsteErste ... 3368361236128613261334133513361337133813461386 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.351 bis 13.360 von 14210
  1. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von moimeme Beitrag anzeigen
    Im Norden heißt die Floskel "da nich für" und war schon in meiner Kindheit vor 50 Jahren gebräuchlich
    Habe ich das erste Mal 2003 von einer netten Bankmitarbeiterin gehört. Komme aus Nordhessen. Ist bei uns üblich. Da war ich auch irrietiert. Wohnte 10 Jahre in NRW und hatte das bis dato noch nicht gehört.
    Ich wäre gerne da, wo meine Gedanken sind!




    Bleibt gesund und passt auf euch auf!!!

  2. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Statt 'nicht dafür' hasste vielleicht schonmal 'nicht der Rede wert' gehört ... ist dasselbe gemeint, 'nicht dafür' ist eher norddeutsch.
    ok- ja "nicht der Rede wert" kenne ich natürlich.
    Allerdings kenne ich den Ausspruch dann bei Umständen, die nun wirklich nicht so riesig sind.
    Also als angepasster Spruch geht das für mich dann auch.

    Mein Eindruck ist gerade, dass dieser Spruch wirklich bei jeder Gelegenheit kommt und sich das für mich manches Mal schon absurd anhört.
    Übertrieben "danke für deine Niere" - Antwort: "nicht dafür"

  3. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist ne Floskel ... nicht dafür, de rien, de nada, im englischsprachigen Raum sagt man gern you're welcome.
    Das ist keine Aufforderung das Danken einzustellen, das ist einfach nur ne nett gemeinte KURZE Erwiderung auf einen Dank.

    Bevor man anfängt zu labern, a la: ach, das war doch nicht der Rede Wert, hab ich echt gern gemacht und machte auch gar keine Mühe, frag einfach nach, immer wieder gern ... sagt man schlicht: nicht dafür ...

    Ach ja ... und das sagt man schon seit Urzeiten ... (ist also keine neue Marotte) ...
    kommt drauf an, wo: Daa nich füaa kenne ich als norddeutsche Spracheigenheit, meinetwegen; "nicht dafür": HÄ? noch nie gehört, hört sich für mich SEHR strange an, erheblich erklärungsbedürftiger als "ach, nicht der Rede wert".
    De rien unbeholfen übersetzt? Wie schick! und dann einfach nur affig.

  4. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Ist das bei irgendjemandem anders? Mir geht das bei Filmen, Büchern und Musik genauso.
    Ich stehe dazu wenn mir etwas nicht gefällt wovon alle anderen begeistert sind und kann mich für etwas begeistern das alle anderen doof finden. Aus dem Alter in dem man anderen nach dem Mund redet um sich nicht unbeliebt zu machen sind wir doch raus

    Oh, es gibt viele Menschen, die niemals aus dem Alter raus sind - leider.
    Ich war da nie drin - auch als Teenie nicht.
    Hatte immer eine große Klappe (auch wenn ich nicht immer recht hatte).

  5. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Thema Fassungslos

    Der neue Trend als Antwort auf ein "Dankeschön"- "nicht dafür".

    Finde ich total blöd und ist mir vor 1 Jahr das erste Mal am Telefon begegnet. Da war ich erst einmal irritiert.......hä? wie - "nicht dafür"?- inzwischen hat sich das weit verbreitet, hab es sogar schon hier im Forum gelesen

    Soll man also - weil man sich ja "nicht dafür" bedanken soll- in Zukunft aufs Bedanken verzichten?
    Wie käme dann das an?

    Ich finds jedenfalls blöd, kann man nicht einfach nur DANKE sagen, wenn man ein Danke bekommen hat? Man bekommt es doch, weil der andere dankbar ist.

    Daraus ergab sich schon ein ganz blöder Dialog......"dankeschön für ihre Hilfe"- "nicht dafür"- "aber sie haben mir wirklich sehr geholfen"- "ja- aber dafür müssen sie mir nicht danken".........."aber wenn es doch für MICH eine große Hilfe war!?"....."aber es war doch NUR- es war doch gar nicht soviel- also DAFÜR müssen sie mir nicht danken".............

    Sowas Blödes..........neee.......jetzt kann man sich noch nicht mal einfach mehr - einfach so- bedanken......nein- "nicht dafür".........
    Danke
    Ist mir auch schon untergekommen, find ich auch blöd.
    Wenn ich etwas bedankenswert für mich finde, dann mache ich das auch.
    Egal was als Antwort kommt.
    Nicht dafür - ignorier ich einfach mit einem Lächeln....

  6. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Als ich in dem Alter war, gab es bei uns kein Fernsehen ("wir hatten nichts, gar nichts. also unterhaltungstechnisch, außer Radio, das zu der Zeit grade ein ganz gutes Alternativprogramm entwickelt hat - die Erfinder von gestörgestört - nein, nicht der SWR)

    ich kann aber trotzdem nachempfinden, ich möchte keine Neuverfilmung der Feuerzangenbowle sehen oder vom Haus in Montevideo

  7. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist ne Floskel ... nicht dafür, de rien, de nada, im englischsprachigen Raum sagt man gern you're welcome.
    Das ist keine Aufforderung das Danken einzustellen, das ist einfach nur ne nett gemeinte KURZE Erwiderung auf einen Dank.

    Bevor man anfängt zu labern, a la: ach, das war doch nicht der Rede Wert, hab ich echt gern gemacht und machte auch gar keine Mühe, frag einfach nach, immer wieder gern ... sagt man schlicht: nicht dafür ...

    Ach ja ... und das sagt man schon seit Urzeiten ... (ist also keine neue Marotte) ...
    Muß ich widersprechen :
    You're welcome zum Beispiel entspricht nicht : Nicht dafür - welches ich im Übrigen nicht schon immer kenne.
    Die nette Entgegnung ist : Gern geschehen -
    und ja , diese ist gebräuchlich seit ich weiß.

    Ich verstehe kenzia : Nicht dafür empfinde ich als - abwertend, so wie " ich will deinen Dank nicht ".

  8. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    wenn das regionaler Sprachgebrauch ist, soll er dort bleiben. DORT ist das ok

    (Plan: wenn das jemand zu mir sagt, werde ich sagen: sag das nächstes mal vorher, dann lass Ichs bleiben). nein, werde ich vermutlich nicht machen, aber mir wird schon was einfallen

  9. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ich antworte meistens mit "gerne" auf eine Danksagung.

  10. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    kommt drauf an, wo: Daa nich füaa kenne ich als norddeutsche Spracheigenheit, meinetwegen; "nicht dafür": HÄ? noch nie gehört, hört sich für mich SEHR strange an, erheblich erklärungsbedürftiger als "ach, nicht der Rede wert".
    De rien unbeholfen übersetzt? Wie schick! und dann einfach nur affig.
    Hier wird mal wieder aus rien, nada, nothing ein Problem gemacht, das nichtmal ansatzweise eins ist.

Antworten
Seite 1336 von 1421 ErsteErste ... 3368361236128613261334133513361337133813461386 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •