Antworten
Seite 1317 von 1357 ErsteErste ... 317817121712671307131513161317131813191327 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.161 bis 13.170 von 13568
  1. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von GinX Beitrag anzeigen
    Weihnachtsbeleuchtung -
    und Grillabteilung !
    Und um Whirlpools schleiche ich auch immer einmal rum !
    ( Dinge, die ich möchte aber nicht brauche - seufz).
    ich glaube, die Weihnachtssachen aus den Baumärkten kommen doch auch oft aus China oder?

    So richtig nachhaltig und so ist kaum was.

  2. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Gegen das Beschlagen der Brille hol dir doch das bei dm. Kost' 9,95 Euro, ist sehr, sehr ergiebig, und meine Brillen beschlagen nach Benutzung des Sprays überhaupt nicht mehr.
    Absolut empfehlenswert, das benutze ich auch, es funktioniert einwandfrei.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  3. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    bei mir hilft da nix...

    Nicht mal der alte Tauchertrick mit Spucke.

  4. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Aber Vorsicht bei empfindlichen Augen! Ich vertrage diese Sprays und Tücher nicht. Da ist was drin, was meine Augen reizt.
    ich habe empfindliche Augen und reagiere auf vieles allergisch, aber dieses Spray vertrage ich gut.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  5. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Auch vor Corona-Masken hatte und auch jetzt habe ich einfach in der kalten Jahreszeit Probleme mit der Brille. Ich schiebe sie einfach nach oben und spiele dann ein bisschen "blindes Huhn".
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  6. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Auch vor Corona-Masken hatte und auch jetzt habe ich einfach in der kalten Jahreszeit Probleme mit der Brille. Ich schiebe sie einfach nach oben und spiele dann ein bisschen "blindes Huhn".
    das brauche ich gar nicht zu spielen, das bin ich dann
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  7. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Mir tat das eben beim Lesen regelrecht Leid. Gefrustet bis ins Mark, hinein ins Auto, ab in die Prov....., ab nach Hamburg, und dann da derselbe Käse. .
    Sogar deutlich strenger als in NRW.

    Gut, hier fahre ich kein Bus/Bahn und erledige das meiste zu Fuß oder halt mit dem Auto. Da fällt schon ein großer Maskenbereich weg.

    Aber es waren trotzdem schöne Tage, zumal auch das Wetter mitspielte. Es war sooo schön mal etwas anderes zu sehen und zu fühlen, schön draußen zu sitzen und mit Blick auf die Alster teuren Cappucino zu trinken oder abends in Ottensen outdoor lecker zu essen.
    Jedes der zahlreichen Restaurants hat Tische vor der Tür, entweder mit Abstand oder getrennt durch mobile Plexiglasscheiben... und Wärmelampen. Es war einfach nur eine tolle Atmosphäre zwischen völlig entspannten Menschen.

    Und vor allem mal raus aus dem Mini-Universum der letzten 18 Monate.

  8. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von Frau-Fuchs Beitrag anzeigen
    Dito.
    [...}

    Ich will auch gar nicht weiter rumjammern.

    Ich vermeide einfach - soweit möglich - diese Situationen und daher sind Spaß-Shoppingbummel halt weiterhin gestrichen. Spart auch Geld.

    Zum Überleben (Lebensmittelkauf o.ä.) reicht es ja.
    gekürzt von mir

    Brauchst du deine Brille nah am Auge zum scharf sehen?
    Mit hilft ein bißchen, die Brille weiter nach unten auf den Nasenrücken zu schieben, dass sie auf der Maske sitzt und nicht auf der Nase/Haut.
    EIn bißchen...
    Disclaimer: Diese Aussage gilt nur für mich persönlich - für jede andere Verhaltensweise habe ich vollstes Verständnis !


    Dauernd werde ich gezwungen, Dinge zu tun, für die ich nicht geeignet bin.
    Zum Beispiel, nett zu dummen Menschen zu sein. Unbekannt

  9. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ich glaube, die Weihnachtssachen aus den Baumärkten kommen doch auch oft aus China oder?

    So richtig nachhaltig und so ist kaum was.

    Was man anschaut und einem gefällt und was man letztendlich kauft sind immer 2 Paar Stiefel.

    Bloß weil ich mir bei etwas Schönem bewußt darüber bin, dass das nicht nachhaltig ist, kann es mir doch trotzdem gefallen. Ja, ich schau mir dir ganzen Beleuchtungen sehr gerne an.
    Kauf ich sie? Nein. Hänge ich sie in meinen Garten? Nein.
    Kerzen sind schöner.
    Aber das China Zeug wird nicht nachhaltigerm bloß weil ich wegschaue,
    Geändert von GinX (13.10.2021 um 21:31 Uhr)
    Disclaimer: Diese Aussage gilt nur für mich persönlich - für jede andere Verhaltensweise habe ich vollstes Verständnis !


    Dauernd werde ich gezwungen, Dinge zu tun, für die ich nicht geeignet bin.
    Zum Beispiel, nett zu dummen Menschen zu sein. Unbekannt

  10. User Info Menu

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Zitat Zitat von GinX Beitrag anzeigen
    gekürzt von mir

    Brauchst du deine Brille nah am Auge zum scharf sehen?
    Mit hilft ein bißchen, die Brille weiter nach unten auf den Nasenrücken zu schieben, dass sie auf der Maske sitzt und nicht auf der Nase/Haut.
    EIn bißchen...
    Mit der Gleitsichtbrille funktioniert das bei mir nur sehr schlecht. 1. weil sie punktgenau sitzen muss, 2. weil meine sehr leicht und randlos ist und daher von der Maske schnell wieder hochgedrückt wird.

    Wenn ich weiß, dass ich längere Maskenzeit vor mir habe, greife ich zur Einstärkenbrille, die auch vom Gestell her robuster ist, und klemme sie auf die Maske. Da kommt es auch nicht darauf an, ob sie nah am Auge oder etwas tiefer sitzt. Das ist deutlich entspannter.

    Dann muss ich zwar zum Lesen gelegentlich mal die Brille lupfen (ich kann ohne Brille prima lesen *)), aber das ist unterm Strich das kleinere Übel, denn beim normalen Einkauf weiß ich, was ich will und wohin ich greife und muss selten das Kleingedruckte lesen.


    *) Ich hatte bei meinen Augen-OPs (grauer Star) die Wahl: Kurzsichtigkeit weg, aber immer eine Lesebrille für den Nahbereich.... oder eine leichte Kurzsichtigkeit (- 2 Dioptrien) behalten, dafür aber brillenlos lesen und im Nahbereich handarbeiten zu können. Ich habe mich aufgrund meiner persönlichen Befindlichkeiten und Gewohnheiten für zweiteres entschieden.

    Hätte ich damals schon was von Corona und never ending Maskenpflicht geahnt, wäre die Entscheidung vermutlich anders ausgefallen.

    Aber nu, ett iss, wieet iss.

Antworten
Seite 1317 von 1357 ErsteErste ... 317817121712671307131513161317131813191327 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •