+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 347

  1. Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    86

    Stirnrunzeln Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Hallo,

    was ist nur mit den Menschen los? Schon wieder wurde jemand vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Diesmal ein 8-jähriges Kind. Es ist gestorben.

    Kind in Frankfurt vor einfahrenden ICE gestoßen – Junge (8) tot

    Nachdem vor einigen Tagen bereits eine Frau vor einem einfahrenden Zug auf die Gleise gestoßen wurde, die ebenfalls starb, ist das nun der 2. Vorfall innerhalb kürzester Zeit. Mir fehlen da die Worte.

    Ich weiß schon, warum ich nie an der Gleiskante längs gehe. Ich hatte schon immer Angst, dass irgendwelche Verrückten einen plötzlich vor den Zug schubsen. Aber dass das mal Realität wird, hätte ich nicht für möglich gehalten.

    Wie kann man sich schützen? Ich finde das so schrecklich!


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.217

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    ich habe das grad eben im Radio gehört.
    Ich hab am ganzen Körper Gänsehaut.

    Bin ganz geschockt.

    Das ist jetzt so eine neue Mode, Frauen und jetzt Kinder zu töten.

    Mich hätte mal ein älterer Mann am Hauptbahnhof in München beinahe vor die S-Bahn gestoßen. Er war sauer, weil ich ihm im Weg stand. Da hat er mich angerempelt. Ich hab mich gerade noch ausbalancieren können. Er ging einfach weiter.
    Ich bereue seitdem, dass ich nicht die ganz ganz große Oper veranstaltet habe. Wäre durch Video etc. ein Leichtes gewesen.

    Ich darf mir das gar nicht vorstellen. Wahnsinn.


  3. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    108

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Ein furchbare Geschichte.Mir fehlen die Worte.

    Was ist nur mit den Menschen los?


    Schützen kannst Du Dich kaum.Ich warte immer in der Mitte der Bahnsteigs und warte bis der Zug einfährt.Steht der Zug steige ich ein.


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.217

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von WaldfrauBerlin Beitrag anzeigen
    Schützen kannst Du Dich kaum.Ich warte immer in der Mitte der Bahnsteigs und warte bis der Zug einfährt.Steht der Zug steige ich ein.
    Ich auch.
    Und in Wien und teilw. in Paris gibt es bei manchen Linien schon diese "Einsteig-Türen" - also, dass der Bahnsteig komplett durch Türen und Wände abgegrenzt ist. Fand ich bisher immer blöd. Aber jetzt...


  5. Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    86

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Ganz abgesehen von der Frau und dem Kind: Wie muss es dem jeweiligen Lokführer gehen?

    Ich krieg das nicht in meine Birne, was für Hohlbirnen mittlerweile rumlaufen. Wahrscheinlich gehen die dann wg. Psyche und verminderter Schuldfähigkeit nicht einmal ins Gefängnis.


  6. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.701

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Ich bin immer recht von den Schienen weg, wenn der Zug einfährt. D.h., selbst wenn ich geschubst würde (kann ja auch aus der Ungeschicklichkeit eines anderen passieren), könnte mir nichts geschehen.

    Das arme, arme Kind. Furchtbar.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von Anky-v-G Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich schützen? Ich finde das so schrecklich!
    Nicht mehr Zug fahren.
    Unser Land ist im Begriff sich draßtisch zu ändern....hat jemand ernsthaft geglaubt das es besser wird?
    Gewalt und Hass in der Form werden wir noch deutlich öfter erleben und wir werden uns daran gewöhnen.
    Jetzt keine Schnappatmung bekommen!
    Noch vor ein Paar Jahren war es dick in den Medien wenn ein Junges Mädchen erstochen wurde oder Gruppenvergewaltigungen gab es gar nicht.
    Heute sind wir so abgebrüht das es solche Sachen oft nur noch in den Lokalteil einer Zeitung schaffen.
    Ähnlich wird es mit solchen Vorfällen sein.


  8. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    108

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Und in Wien und teilw. in Paris gibt es bei manchen Linien schon diese "Einsteig-Türen" - also, dass der Bahnsteig komplett durch Türen und Wände abgegrenzt ist.

    Eine gute Idee.

    Da traut man sich ja kaum noch Bahn zu fahren,wenn ständig solche Vorfälle passieren.

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.391

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    ist das schon bewiesen, dass er gestoßen wurde?
    ich habe eben was von "möglicherweise" gelesen......
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. gesperrt
    Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    90

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von WaldfrauBerlin Beitrag anzeigen
    Ein furchbare Geschichte.Mir fehlen die Worte.

    Was ist nur mit den Menschen los?


    Schützen kannst Du Dich kaum.Ich warte immer in der Mitte der Bahnsteigs und warte bis der Zug einfährt.Steht der Zug steige ich ein.
    Das mache ich auch so.

    Seit eine Frau mal die Treppen runtergetreten wurde habe ich da echt ein Trauma...

+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •