+ Antworten
Seite 3 von 35 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 347

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.148

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von dharmanda Beitrag anzeigen

    Und selbst wenn es eine Beziehungstat sein sollte - rechtfertigt das nichts.
    Ich finde ja den Begriff "Beziehungstat" schon so abartig. Und in den meisten Fällen misogyn.
    Auch "Familiendrama"

    Die Sprache ist entlarvend, wie es um die Wertigkeit der Opfer in Deutschland bestellt ist.

  2. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich finde ja den Begriff "Beziehungstat" schon so abartig. Und in den meisten Fällen misogyn.
    Auch "Familiendrama"

    Die Sprache ist entlarvend, wie es um die Wertigkeit der Opfer in Deutschland bestellt ist.
    Vergiss nicht den "Ehrenmord"

    Das ist auch alles erst der Anfang, es war die Rede von drastischen Veränderungen.....d kommt noch einiges. Die Medienlandschaft muss sich nur mal neu sortieren, solche Fälle gehören da gar nicht hin.
    Geändert von Rhoenschaf (29.07.2019 um 14:40 Uhr)


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.148

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    ja, Ehrenmord... stimmt. Auch so ein Unwort.

    Weißt, was ich auch furchtbar finde? Dass ich eh gleich dachte "hoffentlich ist das kein ..... "(beliebige Nicht-Deutsche Nation einsetzen). Dass man/ich inzwischen schon immer () davon ausgeht, dass es so ist.

    Ist das Rassismus? Fürchte ja.
    Ist das Realität? Fürchte auch ja.
    Kann ich dieses denken/fühlen ändern? Fürchte nein.
    Denke/Fühle ich "gern" so? Nein.

  4. 29.07.2019, 14:48

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  5. 29.07.2019, 14:48

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  6. 29.07.2019, 14:49

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  7. 29.07.2019, 14:51

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  8. 29.07.2019, 14:53
    Inaktiver User

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  9. 29.07.2019, 14:53

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  10. 29.07.2019, 14:54
    Inaktiver User

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  11. 29.07.2019, 14:55

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  12. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.266

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Er wollte wohl noch ein weiteres Kind bzw. Kinder aus einer grösseren Gruppe vor den Zug stossen .
    Dies konnte aber verhindert werden.
    Als er flüchtete haben ihn Passanten verfolgt und konnten ihn später gemeinsam überwältigen.

    Vermute traumatisierter psychisch gestörter Einzeltäter , dass ist halt der Preis den eine Gesellschaft zahlen muss .
    Wenn jemand bsw. statt unbekannten Bürgern,bsw. einen bekannten Politiker vor den Zug stoßen würde, würde es vermutlich mehr Aufsehen erregen und sofort mehr Sicherheitsrelevante Konsequenzen nach sich ziehen.
    So ist der Fall in 4 Wochen vergessen.

    Für die Mutter muss das ein Horror sein, selbst verletzt im Krankenhaus und Kind vor ihren Augen vom Zug erfasst

  13. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    [editiert]

    Punpun, in 4 Wochen wird doch schon die überüberüberüberübernächste Sau durchs Dorf getrieben.
    Geändert von Flau (29.07.2019 um 20:29 Uhr) Grund: Bezug auf geloeschten Inhalt entfernt

  14. 29.07.2019, 15:02

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.


  15. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    224

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Ich finde es schrecklich, dass nach so einer grauenhaften Tat gleich eine Diskussion um die Herkunft des Täters entbrennt [editiert]

    Ich habe bei der Nachricht eher an einen Täter mit psychischen Problemen oder unter Drogeneinfluss gedacht.
    Geändert von Flau (29.07.2019 um 20:30 Uhr) Grund: Bezug auf geloeschten Inhalt entfernt

  16. 29.07.2019, 15:05

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  17. 29.07.2019, 15:07

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  18. 29.07.2019, 15:09
    Inaktiver User

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  19. 29.07.2019, 15:13

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  20. 29.07.2019, 15:14

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  21. 29.07.2019, 15:16
    Inaktiver User

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  22. 29.07.2019, 15:16

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  23. 29.07.2019, 15:17

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  24. 29.07.2019, 15:18

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  25. 29.07.2019, 15:20

    Grund
    Bezug auf geloeschten Inhalt entfernt

  26. 29.07.2019, 15:20

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  27. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.266

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Täter ist vermutlich entlastet, lt. der Welt soll er Kokain vor der Tat genommen haben.
    Es wird noch untersucht wie lange vorher die Zeit der Einnahme her war um festzustellen ob er im kompletten Drogenrausch handelte oder nur unter bedingten Drogeneinfluss.
    Zumindest dürfte das Strafmildernde Umstände geben.

    Im Frankfurt er HBf sollen angeblich die Bahnsteigkontrolleure seit einiger Zeit aus Kostengründen eingespart worden sein, kann das jemand bestätigen ?

  28. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    [editiert]

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Täter ist vermutlich entlastet, lt. Der Welt soll er Kokain vor der Tat genommen haben.
    Es wird noch untersucht wie lange vorher die Zeit Einnahme war um festzustellen ob er im kompletten Drogenrausch handelte oder nur unter bedingten Drogenrinfluss.
    Zumindest dürfte das Strafmilderbnde Umstände geben.
    Na da seht ihrs doch, alles gut und alles prima. Keinen Grund um sich so auf zu regen.
    Geändert von Flau (29.07.2019 um 20:34 Uhr) Grund: Bezug auf geloeschten Inhalt entfernt

  29. 29.07.2019, 15:22

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  30. 29.07.2019, 15:22

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  31. 29.07.2019, 15:24

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  32. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    5.027

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Täter ist vermutlich entlastet, lt. der Welt soll er Kokain vor der Tat genommen haben.
    Bei solchen Straftaten bin ich gegen mildernde Umstände.
    Jeder dürfte inzwischen Wissen, dass unter Drogeneinfluß oder Alkohol, nicht mehr rational gehandelt werden kann.
    Und genau das sollte sogar noch härter bestraft werden!
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf


  33. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    224

    AW: Was ist nur mit den Menschen los?! Kind vor Zug gestoßen

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Täter ist vermutlich entlastet, lt. der Welt soll er Kokain vor der Tat genommen haben.
    Es wird noch untersucht wie lange vorher die Zeit der Einnahme her war um festzustellen ob er im kompletten Drogenrausch handelte oder nur unter bedingten Drogeneinfluss.
    Zumindest dürfte das Strafmildernde Umstände geben.

    Im Frankfurt er HBf sollen angeblich die Bahnsteigkontrolleure seit einiger Zeit aus Kostengründen eingespart worden sein, kann das jemand bestätigen ?
    Das mit dem Kokain war der Typ aus Voerde, meine ich.

    Ich weiß nur, dass gerade in der B-Ebene schon seit Jahrzehnten Volk rumhängt, das die Bahn dort nicht los wird. Jahrzehnte bin ich durch den Bahnhof gegangen, immer die gleichen Gesichter, drogenabhängig und zum Teil sehr aggressiv bettelnd und die Leute angehend.

  34. 29.07.2019, 15:26

    Grund
    OT

  35. 29.07.2019, 15:26

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  36. 29.07.2019, 15:29

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

  37. 29.07.2019, 15:29

    Grund
    OT und Erwiderungen auf OT-Beitraege geloescht. Siehe Moderationsansage.

+ Antworten
Seite 3 von 35 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •