+ Antworten
Seite 817 von 1141 ErsteErste ... 317717767807815816817818819827867917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.161 bis 8.170 von 11403
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.998

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ich hatte mir die Trauerfeier für Jan Fedder in voller Länge angesehen. Ben Becker hielt sein Smartphone in die Höhe und filmte. Ob er das ununterbrochen tat, das weiß ich nicht.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Yluna
    Registriert seit
    28.01.2020
    Beiträge
    44

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir die Trauerfeier für Jan Fedder in voller Länge angesehen. Ben Becker hielt sein Smartphone in die Höhe und filmte. Ob er das ununterbrochen tat, das weiß ich nicht.

  3. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.900

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von Amandaa Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen gehe ich ins Theater, um das Stück und die Schauspieler von Nahem zu sehen. Warum sollte ich mir dann ein Handy vor die Nase halten, um das Geschehen dann doch nur auf dem kleinen Display verfolgen zu können? Verstehe ich nicht.
    Meiner Ansicht nach bringen sich solche Filmer um die wertvolle und schöne Erfahrung, eine Aufführung live und ungefiltert zu erleben.
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

  4. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.900

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von Yluna Beitrag anzeigen
    Der Chef einer Freundin (Arzt) hat kürzlich ein Patient aus dem Sprechzimmer geworfen weil er während der Sprechstunde ans Handy gegangen ist. Und dort hängen auch überall Schilder mit der Bitte Handys auszuschalten auch wegen evtl Störungen an den Geräten...
    Vielleicht hätte ich heute den Busfahrer bitten sollen, jemanden zum Verlassen des Busses aufzufordern. In den Öffis gibt es für mich nichts ätzenderes als Leute, die Musik laut dudeln lassen oder Sprachnachrichten ohne Kopfhörer abzuhören, damit es auch ja jeder drumherum mitbekommt.

    Mehrmaliges Ansprechen, in deutsch und englisch, führte zu keiner Reaktion. Als ich jene Dame dann antippte, um mich bemerkbar zu machen, wurde ich mit einem unfreundlichen WAS! angeblafft. Meine Bitte, entweder den Ton abzuschalten oder Kopfhörer zu benutzen, wurde von dieser dummen Nuss ignoriert.
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

  5. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.101

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von demelza Beitrag anzeigen
    Meiner Ansicht nach bringen sich solche Filmer um die wertvolle und schöne Erfahrung, eine Aufführung live und ungefiltert zu erleben.
    Ist ihre Sache.
    Sie bringen die um ein störungsfreies Theatererlebnis, die eine Live-Aufführung erleben möchten. ich würde da auch Theater machen.
    Das ist ein Experiment. Gespannt erwarte ich, was die Autokorrektur aus meinem Text macht

  6. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    3.365

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ich hatte ja hier im thread erzählt (meine ich zumindest) dass ich, nachdem ich von der Dupin-Reihe so begeistert bin, einen Band der Madame Le Commissaire-Reihe (von Pierre Martin) ausprobiert habe ... nun ... ganz nett, haut mich aber nicht vom Hocker, muss ich sagen.
    Glaube nicht, dass ich noch eins kaufen werde ...
    Road-Smell After The Rain

  7. Avatar von Der_Herr_Isla
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    32

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von Amandaa Beitrag anzeigen
    Das meine ich ja, was für einen Spaß hat derjenige denn, wenn er das Stück nicht wirklich mitbekommt?
    Und ich rede nur vom Theater!
    Wie ist es im Kino, Film im Film?
    Gibt's das in der Oper auch? Dort habe ich es bisher noch nicht gesehen.

    Solche Menschen würden von den Schliesser/innen und Operfans an die Wand genagelt werden. Ich würde denen das Gerät aus der Hand nehmen und bei dem Personal abgeben.
    In Bayreuth hat während der Vorstellung eine Frau Fotografiert, sie ist fast ge...(hier beliebige Aktion einsetzen) worden.
    Katzen würden Whisky saufen

  8. Avatar von Binneuhier2009
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    2.077

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Kameras haben in öffentlich zugänglichen Bädern nichts zu suchen.
    Diese Entwicklung macht mich fassungslos. Ich schaue mir immer wieder gerne die Schwimmenlernvideos meiner Kinder an oder die Fotos , die ich im Schwimmbad aufgenommen habe. Selbst von mir und auch aus der Kindheit meiner Eltern gibt es solche Aufnahmen. Schade, dass es von den Enkelkindern solche Erinnerungsfotos
    vermutlich nicht geben wird.


    LG, BNH2009

  9. Inaktiver User

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ja, da ist eine Entwicklung zu beobachten, die sich leider, leider mal wieder an den prüden USA orientiert.

  10. Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    26.686

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ich war gerade ätzend.
    Ich bitte um Nachsicht.
    Neben der Tatsache, dass mich eine kleine gesundheitliche Einschränkung derzeit temporär versuchen lässt, den Tee mit kaltem Wasser aufzubrühen, oder die Kaffeekanne wahlweise in die Mülltonne oder auch in den Trockner schmeißen lässt, führt dies leider auch zu fehlenden Wörtern, falschen Wörtern, verschobenen Buchstaben und sonstigen sprachlichen und schriftlichen Aussetzern.

    Jaja, ich weiß, ab nun sicher die Generalentschuldigung für schludriges Deutsch ;- )

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •