+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 212

  1. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.968

    Edeka-Werbung zum Muttertag

    Gerade habe ich mir die neue Edeka-Werbung zum Muttertag angeschaut.

    Da werden Männer bzw. Väter als die letzten Idioten auf diesem Planeten dargestellt und die Werbung endet mit dem Satz der Tochter an die Mutter: "Schön, dass du nicht Papa bist".


    Ich kann über so etwas wirklich nicht mehr lachen, ich habe keine Ahnung, was so was soll und stelle immer wieder fest, dass Männerbashing immer stärker zunimmt.

    Ich werde jedenfalls dort nicht mehr einkaufen, ich möchte so ein Gedankengut nicht noch unterstützen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  2. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    575

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Ich habe den Sport gerade gesehen....schon ziemlich schräg.

    Vielleicht kommt ja zum Vatertag der Gegenspot.
    "Danke Papa, dass Du nicht Mama bist..."


  3. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.194

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Wirklich?

    All die sexistische Werbung mit Frauen ist nicht so schlimm? Daran kann frau nicht mal vorsehen....

    Allerdings entscheide ich doch selbst wer oder was mich beleidigt oder triggert!


  4. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.194

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Zitat Zitat von Saily_ Beitrag anzeigen
    Ich habe den Sport gerade gesehen....schon ziemlich schräg.

    Vielleicht kommt ja zum Vatertag der Gegenspot.
    "Danke Papa, dass Du nicht Mama bist..."
    Werbung will doch genau das erreichen - ich würde sagen Edeka: alles richtig gemacht. Im Gespräch sein egal ob positiv oder negativ.


  5. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.194

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    [


  6. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.968

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Zitat Zitat von Saily_ Beitrag anzeigen
    Ich habe den Sport gerade gesehen....schon ziemlich schräg.

    Vielleicht kommt ja zum Vatertag der Gegenspot.
    "Danke Papa, dass Du nicht Mama bist..."

    Das will ich nun wirklich nicht hoffen, noch tiefer muss das Niveau nun wirklich nicht sinken.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  7. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    330

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Ich finde, dass dieser Spott nicht gelungen ist. Ich sehe darin die Gefahr, dass die Muster weiterhin so bleiben. Frei nach dem Motto: Männer werden sich nie und nimmer so um Kinder kümmern können, wie Frau es tut. Das macht das Leben von Frauen und Müttern nicht gerade einfacher. Denn: Männern können eh nichts richtig machen, was einfach falsch ist.
    Dass Väter in dem Spot eher als Belastung dargestellt werden, als als Unterstützung auf Augenhöhe, finde ich nicht richtig.


  8. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.968

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Zitat Zitat von Blacky7 Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass dieser Spott nicht gelungen ist. Ich sehe darin die Gefahr, dass die Muster weiterhin so bleiben. Frei nach dem Motto: Männer werden sich nie und nimmer so um Kinder kümmern können, wie Frau es tut. Das macht das Leben von Frauen und Müttern nicht gerade einfacher. Denn: Männern können eh nichts richtig machen, was einfach falsch ist.
    Dass Väter in dem Spot eher als Belastung dargestellt werden, als als Unterstützung auf Augenhöhe, finde ich nicht richtig.

    Passt doch ins Schema, ist bei der medinait-Werbung genauso idiotisch dargestellt, da könnte mann echt das K....n bekommen. Ändern würde sich nur etwas, wenn das Kaufverhalten geändert würde.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  9. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.510

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    Kreuzigt mich. Ich habe gelacht.

    Im Ernst: was empören sich Väter denn so, wenn doch die gesellschaftliche Realität (angeblich) eine völlig andere sein soll? Seit wann sind denn Väter, die alles oder vieles richtig machen, darauf angewiesen, dass dies in der Werbung widergespiegelt werden muss?

    Vielleicht sind Männer aber auch, im Gegensatz zu Frauen, so gar nichts gewöhnt, dass der kleinste Hauch von provokativem Sexismus sie gleich aufheulen lässt. Oder sie denken: Humor ist, wenn man über andere lacht. Über Frauen zum Beispiel.
    People are so crackers.
    John Lennon

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.619

    AW: Edeka-Werbung zum Muttertag

    typisch deutsch. man kann sich über jeden mist aufregen.

    und dann noch boykottieren jaws, wirklich?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •