+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 185
  1. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.957

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Mein Schwager hat seine Borreliose aller Wahrscheinlichkeit nach von einer Bremse.
    Meine Meningitis mit daraus resultierender Halbseitenlähmung plus Gehörlosigkeit reicht mir für ein Leben

    Ich passe bei stechenden und beißenden Viechern auf ... da man nicht genau weiß, was bei mir der Auslöser war (Insekt aber durchaus möglich) hab ich Respekt.

    Ich trage Spinnen noch immer in den Garten ... mögen tu ich sie nicht!
    Jaaa, ich weiß, dass eine Spinne kein Insekt ist.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Meine Meningitis mit daraus resultierender Halbseitenlähmung plus Gehörlosigkeit reicht mir für ein Leben
    Das glaub ich und tut mir wirklich leid.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.957

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das glaub ich und tut mir wirklich leid.
    Danke
    Durch ein wundervolles persönliches Umfeld hab ich nicht so schwer dran zu schleppen ... es nervt halt manchmal etwas.
    Aber unterm Strich hatte ich noch Glück.
    Aber wie gesagt: Insekten begegne ich mit Misstrauen, gerade auch, weil immer mehr Exotisches heimisch wird ... Klimawandel lässt grüßen
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


  4. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.952

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Kreuzspinnen gibts hier auch noch. Die sitzen zwischen den Koniferen in der Hecke. Gruselige Viecher.

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Yep
    Genau da sitzt sie auch bei mir. Ob es immer die selbe Spinne seit Jahren ist, wage ich fast zu bezweifeln. Aber da ist immer eine Kreuzspinne und ich beobachte fasziniert, wie sie ihr Netzt spinnt, die Fäden über mehrere Meter zieht, einfach faszinierend.

    Toms, dass du hier eine andere Sichtweise hast, kann ich vollkommen nachvollhziehen.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  5. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.820

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    arabeske,

    das liegt aber daran, dass Du diesbezüglich eine besondere Ansprechbarkeit hast. Die meisten anderen Menschen haben das nicht.
    Wenn ich das hier so lese und auch von anderen höre, dann ist das möglicherweise eine bagatellisierung, die den tatsächlichen vorfällen nicht gerecht wird.

    Was bringt es denn zu sagen, dass etwas harmlos ist und hinterher steht man unter umständen dumm da. Ist es nicht viel angemessener zu sagen, sei vorsichtig, wenn ein risiko besteht.

    Deswegen kann ich doch trotzdem mit abstand beispielsweise eine kreuzspinne betrachten und ihr rad bewundern, ohne dass es vielleicht eine böse überraschung gibt.

    Ich habe übrigens dieses jahr noch keine gesehen. Andere spinnen im haus haben wird reichlich, diese kleinen, dünnen.

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.
    Khalil Gibran

    ***********************************
    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.
    Sheldon Cooper


  6. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    254

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Umgekehrt wird ein Schuh draus.

    Wären Kreuzspinnen beispielsweise wirklich gefährlich, käme es in jedem Jahr zu Vorfällen, die dokumentiert würden.

    Ich bin selbst sehr empfindlich, hatte schon Nesselfieber nach Bremsenstichen beispielsweise. Ich laufe im Sommer mit einer stichfesten Hose (ja, sowas gibt´s) und nutze AntiBrumm, um mich zu schützen. Ansonsten bewege ich mich völlig unbefangen in der Natur und kümmere mich um meinen Bienengarten und -innenhof.

    Ich lebe im Sommer mit sehr vielen Hymenoptera - Hornissen, Wespen, Bienen, Hummeln, Wegwespen. Alle KÖNNTEN stechen. Ich habe noch nicht einen Stich abbgekommen, obwohl ich meist mittendrin hocke, beispielsweise beim gärtnern.

    Spinnen trage ich in der Hand nach draussen, im Winter dürfen sie hier im Haus ein Plätzchen suchen. Noch nie hat mich eine gebissen.

    Ich bin täglich bei jedem Wetter draussen unterwegs, da ich mit Hunden lebe. Unter 3 Stunden geht das nie ab. Als Allergikerin könnte ich da jetzt ein Fass aufmachen und meine Umwelt und insbesondere die Insekten - unberechenbar, wie sie sind - als feindlich betrachten und davon ausgehen, dass es anderen so wie mir ergehen müsste.

    Ich sehe darin aber gar keinen Mehrwert.

    Es reagieren immer mehr Menschen auf eine Umwelt, weil diese immer vergifteter wird und die meisten sich keinen Kopf beispielsweise über die vielen Gifte machen, die sie täglich über das zu sich nehmen, was sie essen und einatmen. Das ist ja "normal", und wer kommt schon auf den Gedanken, dass ein Organismus, dessen System dauergereizt durch Lärm, Abgase, Mikroplastik, Hormone, Antibiotika, Insektizide ist, dann eben irgendwann auch auf harmlose Insektenstiche mit Alarm reagiert. Man hat dann einen einfachen Schuldigen ausgemacht: Das Insekt. Und kann in der Folge weiterhin mit der großen Klatsche gegen das "Kroppzeug" vorgehen.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Das mag ja alles sein. Trotzdem finde ich Spinnen immer noch gruselig, eklig, unnütz. Das lässt sich beliebig weiter führen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  8. Avatar von wasdennnoch
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    115

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Genau da sitzt sie auch bei mir. Ob es immer die selbe Spinne seit Jahren ist, wage ich fast zu bezweifeln. Aber da ist immer eine Kreuzspinne und ich beobachte fasziniert, wie sie ihr Netzt spinnt, die Fäden über mehrere Meter zieht, einfach faszinierend.

    Toms, dass du hier eine andere Sichtweise hast, kann ich vollkommen nachvollhziehen.
    Eine Kreuzspinne überwintert nur einmal, im nächsten Herbst stirbt sie.
    Grüße und Dank fürs Lesen

  9. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.474

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Hier gibt es die Kreuzspinnen auch weiterhin. Gott sei Dank und leider.
    Natürlich bin ich froh, dass sie offensichtlich gute Bedingungen vorfinden. Aber ich finde die fetten Spinnen, die immer auch noch mitten im Weg hängen, leider wirklich gruselig und es ist meine absolute Horrorvorstellung, dass ich mal so ein Netz übersehe und das Vieh dann auf mir sitzen habe. Da hab ich leider meine Phobie, die insgesamt viel besser ist als früher, nicht gut im Griff.

    Letztens ist mir das übrigens tatsächlich passiert. Im Kaninchengehege.
    Zum Glück war es aber eine winzigkleine Kreuzspinne, da war es selbst bei mir mit einer ordentlich Gäsenhaut dann auch gut. Ansonsten bauen sie oft an die Mülltonnen, da schau ich einfach vorher genau.
    Aber durch den dichter gewachsenen Garten meiner Eltern gehe ich im August, wenn ich dort gießen muss, oft nur mit einem Besen, damit ich vor mir den Weg frei "wedeln" kann.

    Haus-/Winkel-/Kellerspinnen oderw ie immer man die gruseligen Tiere nennen mag, haben wir zum Glück nur in der Garage ab und zu. in Neubauten fühlen sie sich nicht ganz so wohl. Aber kein Haus bleibt Neubau - ich hoffe, sie finden unseres noch ein Weilchen unattraktiv.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  10. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.474

    AW: Insekten! 2019 schon welche gesehen?

    Aktuell fliegen hier gerade Wolken, also wirklich riesige Schwärme von irgendwelchen hellen Insekten zwischen den Häusern und Gärten. Ich muss mal sehen, ob ich nahher rausfinde, was das genau für Tierchen sind. Sie sind jedenfalls viele
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •