+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
  1. Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.977

    Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Ich war dieser Tage bei einem Vortrag von Andreas Winter, Coach und Autor. Eine Bekannte hatte mich gefragt, ob ich mitgehe..
    Ich war fassungslos, was der Mann erzählte, welches Frauenbild er vermittelte, welche Thesen er unverfroren als wahr verkündete: Tumor an sich sind nicht schädlich, Rauchen ist nicht ungesund, das Körpergewicht hat nichts damit zu tun, was man isst...
    Natürlich hat er alles irgendwie argumentativ untermauert. Aber so alles in allem war es eine krude Mischung aus sehr gewagten Aussagen.

    Hat jemand den Mann schon mal gehört?
    Wie ging es euch dabei?

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.276

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    mich bringt schon die homepage und sein shop aus der fassung...
    jedenfalls weiß er, wie man leicht sein geld verdienen kann

    solche typen gibt es wie sand am meer
    das auge der moderatoren ist ueberall...
    Geändert von skirbifax (18.04.2019 um 15:40 Uhr) Grund: Strangtitel geändert

  3. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.731

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Eine bessere "Werbung" als dieser Thread kann es für den Guten ja nicht geben, was ? Er bleibt im Gespräch und wird bekannt.

    Jedenfalls: derartige Spinner gibt's immer. Was mich immer wieder schockiert ist, dass es genügend Leuts gibt, die für solches Mist empfänglich sind. Sich die Denke also zu eigen machen. Das könnte auch mein Nachbar sein und genau das finde ich bedenklich.

    Geht mir bei vergleichbar gestrickten Parteien/Politikern übrigens genauso: die Einzelperson ist mir egal, problematisch sind die zahlreichen Anhänger, die sich -rein statistisch gesehen- auch in meiner unmittelbaren Umgebung befinden müssen.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)
    Geändert von skirbifax (18.04.2019 um 15:41 Uhr) Grund: Strangtitel geändert


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    32.986

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    welches Frauenbild er vermittelte,
    Welches Frauenbild vermittelt er denn?



    welche Thesen er unverfroren als wahr verkündete: Tumor an sich sind nicht schädlich, Rauchen ist nicht ungesund, das Körpergewicht hat nichts damit zu tun, was man isst...
    Natürlich hat er alles irgendwie argumentativ untermauert. Aber so alles in allem war es eine krude Mischung aus sehr gewagten Aussagen.
    nach seiner Website ist die Argumentation wohl: Symptome sind eben - Symptome. Die Ursachen - die Traumata, die die Symptome auslösten - sind unbewusst und (oft, immer?) in der Kindheit zu finden.
    So weit finde ich dies nicht falsch.

    Den ebenfalls auf der Website geäusserten Anspruch, dass es oft nur eine einzige Sitzung benötige, finde ich doch sehr sportlich; da er Methoden wie Hypnose nutzt, würde ich befürchten, dass da teils Dinge bewusst gemacht werden könnten, für die der Klient in dem Moment noch nicht bereit ist, und womöglich das Leiden des Klienten verschlimmert und nicht verbessert. Wobei - bei der Preisliste wird dann doch wieder sehr eingeschränkt, was geht und was nicht (Basiscoaching nur für klar definierte Einzelthemen wie zB Rauchentwöhnung, nicht bei starken Selbstwertstörungen...)

    Die Preise sind nicht günstig, aber jo mei, wer einen guten Friseur will oder einen guten Anwalt zahlt auch viel Geld. Müssen alle selbst wissen, was sie mit ihrem Vermögen anstellen.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao
    Geändert von skirbifax (18.04.2019 um 15:42 Uhr) Grund: Strangtitel geändert

  5. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    62.994

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Nach Rücksprache mit GuteLaune habe ich den Strangtitel geändert - Reklame für den Coach war nicht die Intention bei der Eröffnung des Stranges.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen


  6. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.413

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Ich finde das, was ich von ihm gehört habe, ist nichts, was ich neu finde.

    Dass Menschen bestimmte Krankheitsbilder haben, die einen bzw. u.a. psychosomatischen Ursprungs sind, ist doch auch in der Schulmedizin kein Novum.


  7. Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    3.987

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Ich bin zwar auch kein Fan, dennoch wurden Aussagen im Eingangsbeitrag aus dem Kontext herausgerissen.

  8. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.557

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    nach seiner Website ist die Argumentation wohl: Symptome sind eben - Symptome. Die Ursachen - die Traumata, die die Symptome auslösten - sind unbewusst und (oft, immer?) in der Kindheit zu finden.
    So weit finde ich dies nicht falsch.
    Also Krankheiten sind generell psychosomatisch?


  9. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    32.986

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Also Krankheiten sind generell psychosomatisch?
    ja, es ist immer der Mensch krank, mit allem, was er ist. psyche und Soma.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  10. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.911

    AW: Eure Meinung über Thesen eines Coaches

    Wenn ich mir das Schienbein aufkratze, ist meine Psyche krank?
    Also, bitte.

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •