+ Antworten
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 284
  1. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.404

    AW: Romance Scammer

    Das hat aber mit dem Thema nichts zu tun.
    Betrüger, Erbschleicher und Heiratsschwindler im RL.
    Die Internetliebe hat ja tatsächlich irgendwie Suchtcharakter.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  2. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    30.792

    AW: Romance Scammer

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Die Internetliebe hat ja tatsächlich irgendwie Suchtcharakter.
    Die Liebe im realen Leben auch!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  3. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.358

    AW: Romance Scammer

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Das hat aber mit dem Thema nichts zu tun.
    Betrüger, Erbschleicher und Heiratsschwindler im RL.
    Die Internetliebe hat ja tatsächlich irgendwie Suchtcharakter.
    Das hat im weiteren Sinne schon etwas mit dem Thema zu tun. Es bedient die gleichen Mechanismen und hat den selben Effekt.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Romance Scammer

    clever!...wobei - wenn sich das rumspricht, wird sowas künftig sicher auch geschickt abgefragt. Bei Enkel- und anderen Telefontricks mit alten Menschen spielt den Tätern die häufige Schwerhörigkeit in die Hände: Frage, Gegenfrage, scheinbares Missverstehen....
    Scammer: die Sehnsucht nach "Liebe" scheint alle anderen Hirnfunktionen auszuschalten. Programm Reptiliengehirn
    i


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    2.870

    AW: Romance Scammer

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    clever!...wobei - wenn sich das rumspricht, wird sowas künftig sicher auch geschickt abgefragt. Bei Enkel- und anderen Telefontricks mit alten Menschen spielt den Tätern die häufige Schwerhörigkeit in die Hände: Frage, Gegenfrage, scheinbares Missverstehen....
    Scammer: die Sehnsucht nach "Liebe" scheint alle anderen Hirnfunktionen auszuschalten. Programm Reptiliengehirn
    i
    Man glaubt das, was man glauben will.

    Eine Frau, die von ihrem Mann geschlagen wird und sich das bieten lässt, glaubt auch nach 10 Jahren noch, dass er sie liebt und sich ändern wird.

  6. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.358

    AW: Romance Scammer

    Ich habe erwachsene, gut situierte Männer auf Love scamming hereinfallen sehen.
    Mit dem Effekt, dass das unglaublich peinlich für das Opfer ist, spielen diese Betrüger.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  7. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.300

    AW: Romance Scammer

    Am Samstag war im ZDF von einem Fall berichtet worden, da hat eine Jugendliche sich online einen wesentlich älteren Mann (was sie anfangs aber nicht wusste) kennengelernt und sich anschließend jahrelang für ihn prostituiert. "Liebe" kann sehr eigenwillige Wege gehen.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  8. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Romance Scammer

    Eine entferntere Verwandte hat ihr ganzes Geld dem Pfarrer für seine Wohltätigkeitsprojekte gegeben. Nicht wegen Markus 10:21, was ja noch irgendwie nachvollziehbar wäre, sondern weil der Pfarrer so nett war, und wenn sie nicht mehr zahlen wollte, war er nicht mehr so nett.

    Das hat ja auch eine lange Tradition.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. Moderation Avatar von Flau
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    6.021

    AW: Romance Scammer

    Es macht einen wirklich fassungslos.
    Aber ich glaube, dass Wolfgang11 das schon richtig sieht und man diese Situationen nicht mit rationalen Entscheidungsprozessen vergleichen kann. Da wird wirklich eine Form einer krankhaften Beziehung hergestellt. Vergleiche mit Missbrauchsbeziehungen wurden schon genannt. Mir fiele auch Sektenzugehoerigkeit ein, da will man sich von aussen auch vor den Kopf schlagen und doch ist es ganz weit verbreitet. Ich wuerde da -ganz laienhaft gesprochen - wirklich von einem Krankheitszustand ausgehen, "geistige Umnachtung" oder "zeitweise Sinnesverwirrtheit", oder sowas.


    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Eine entferntere Verwandte hat ihr ganzes Geld dem Pfarrer für seine Wohltätigkeitsprojekte gegeben. Nicht wegen Markus 10:21, was ja noch irgendwie nachvollziehbar wäre, sondern weil der Pfarrer so nett war, und wenn sie nicht mehr zahlen wollte, war er nicht mehr so nett.
    Aehm, sorry wenn das hier zu sehr ins Detail und ins OT fuehrt, aber weisst Du, ob die Verwandte nach Aufloesung ihrer geistigen Umnachtung (oder wie man das nennen will) das irgendwie kundig gemacht hat? Denn das ist nochmal ein anderes Kaliber, nicht menschlich, aber dienstrechtlich, wuerde ich meinen. Das ist aus meiner Sicht Amtsmissbrauch bzw. spiritueller Missbrauch, und ich wuerde mich sehr wundern, wenn die Landeskirchen dazu nichts zu sagen haetten.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.287

    AW: Romance Scammer

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Aehm, sorry wenn das hier zu sehr ins Detail und ins OT fuehrt, aber weisst Du, ob die Verwandte nach Aufloesung ihrer geistigen Umnachtung (oder wie man das nennen will) das irgendwie kundig gemacht hat?
    Das Geld ist weg, aber der Verstand noch nicht wieder da.

    Ich denke mal, daß der Pfarrer seine Wohltätigkeitsaktionen mit seinen Vorgesetzten geklärt hat, und wenn du ihn fragen würdest, hat er wahrscheinlich nichts weiter gemacht, als einer reichen Witwe die Ernsthaftigkeit seiner Anliegen und das Elend der Menschen darzustellen.

    Trotzdem, ob man jemanden wohlmeinend oder böswillig um Hab und Gut bringt, macht vielleicht vor dem Herrgott und dem Gesetzgeber einen Unterschied, in der praktischen Auswirkung nicht so...
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •