+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 127
  1. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Die Nase wächst aber doch immer weiter
    Mein Wissensstand - es sollte ausgewachsen sein im Sinne von 18 Jahre Minimum.

    Ich wundere mich tatsächlich, warum manche mit 16 schon operiert werden.

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Das ist so pauschal ja nicht ganz richtig. Wenn ich allein sehe, was für ein Gewese die Männer - auch in den 20ern - heutzutage mit ihren Bärten machen. Die rennen in Barbershops, lassen die professionell stutzen, nutzen Cremes, Öle und spezielle Kämme...
    Wer seine Kopfhaare verliert entscheidet sich oft für eine komplette Glatze und gegen die Plautze wird gesportelt und sich gesund ernährt.

    Ich kenne das Bild vom Mann, der "in Ruhe eine Plautze hat, Haare verliert und trotzdem noch attraktiv ist" tatsächlich so gut wie gar nicht. Vielleicht ist das auch regional verschieden, ich weiß es nicht.
    Halbwegs durchtrainiert fände ich sogar noch attraktiv (ja, da wird auch viel manipuliert, was nicht ok ist bzw. irgendwann im Alter sich dann rächt).

    Aber diese ungepflegten Bärte, nee, mochte ich noch nie.

  3. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.910

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    War doch kürzlich noch in den Medien, dass irgendein Kerl (weiß nicht mehr wer oder was ... Z-Promi, Pornohengst) sich ein Dödel-Implantat für mehr Umfang einbauen ließ ... ich geh davon aus, dass die Zahl der stillschweigend vorgenommenen OPs dort sehr viel höher ist, als bei Brustimplantaten.
    Das war "Schlagerstar" Ernesto Monte
    Nach Penis-Vergrosserung: Ennesto Monte gibt sein Porno-Debut | Promiflash.de

    Als normaler Mann kann man sich sich übrigens mit Silikon einen Körper wie Arnold schwazenegger zu seinen Glanzzeiten operieren lassen.
    Gibt welche die machen das, bsw, um einen Riesenbizeps oder Sixpack zu haben
    Statt Muskeln halt prallen Sillikonmuskelbody
    Geändert von Punpun (03.04.2019 um 13:53 Uhr)


  4. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Aber diese ungepflegten Bärte, nee, mochte ich noch nie.
    Ich mag sie weder gepflegt noch ungepflegt.
    Wobei ich fast nur Männer sehe, die ihren Bart SEHR pflegen. Wie ich eben schon schrieb: Barbershop, Öle, Cremes, spezielle Bürsten und Kämme etc. etc.

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.923

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Klar lasse ich mich gern unterhalten, aber ich informiere mich auch gern.
    Ich finde es halt trotzdem merkwürdig, von einem unseriösen Sender
    gleichzeitig sachlich relevante Informationen zu erwarten.

    Würde man in zwei Nebensätzen auf die Risiken hinweisen, um der Form
    Genüge zu tun, dann würde trotzdem die oberflächliche und sensationsgeile Art der
    Präsentation in eben solchen Sendern für die gewünschte Beachtung beim
    gewünschten Publikum sorgen.

    Für mich haben RTL II und Konsorten den Stellenwert eines Boulevardblattes.
    Also absolut nichts, an dem ich mich orientieren würde.



    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Bild vom Mann, der "in Ruhe eine Plautze hat, Haare verliert und trotzdem noch attraktiv ist" tatsächlich so gut wie gar nicht.
    Das Fettmarkierte finde ich auch irritierend ;-).



    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich tatsächlich, warum manche mit 16 schon operiert werden.
    Ist jetzt wirklich nicht provokant gemeint:
    aber wer sind denn diese "manche" bzw. aus welcher Informationsquelle
    kommt solch eine Aussage?

    Eine ästhetische Nasenkorrektur wird idR erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres
    durchgeführt.

  6. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.038

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Jetzt mal weg von der Quelle der Informationen - ich finde diesen ganzen Schönheits-OP-Kram auch reichlich merkwürdig. Dabei rede ich jetzt selbstverständlich NICHT von echten Entstellungen oder Fehlentwicklungen; auch eine Nasenkorrektur bei jemand, der wirklich unter dem Aussehen leidet, kann ich noch nachvollziehen. Aber vieles, was da ostentativ aufgepolstert und aufgespritzt und geliftet wird, sieht am Ende ja nicht mal schön aus. Ich verstehe einfach nicht, wie man seinem Körper so was antun kann im Sinne eines seltsamen "Schönheits"ideals oder auch, um zu zeigen, dass man sich's leisten kann (das ist ja fast noch blöder).

    Allerdings bin ich auch nicht der Ansicht, dass das was Neues ist. Merkwürdigkeiten im Sinne des jeweils gerade gängigen Schönheitsirrsinns hat es wohl schon (fast?) immer gegeben. Siehe Tournürenkleider, meterhohe Perücken und andere Auswüchse aus der Vergangenheit.

    Und auch Männer haben Probleme mit dem eigenen Körperbild und dem aktuellen Schönheitsideal. Das ist nur in den Köpfen oft nicht so präsent.

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Man sieht total an der Ausstrahlung, wie der Mensch so mit sich drauf ist.
    Wohl wahr. Da hilft auch kein Instagram-Filter.

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Wo hörtdas denn auf?

    Es gibt auch Vaginalverjüngung.
    Ja, und auch die bereits erwähnte Rosettenkorrektur. Wie kommt man überhaupt auf so was?
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  7. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    4.509

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Die Leute gucken zu viele Pornos.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.923

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Jetzt mal weg von der Quelle der Informationen - ich finde diesen ganzen Schönheits-OP-Kram auch reichlich merkwürdig.
    Ich kenne, vor allem durch meine Kinder, ziemlich viele junge
    Leute. Von denen ist aber niemand so drauf, dass er/sie sich im Sinne
    der Selbstoptimierung einer sinnlosen Schönheits-OP unterziehen würde.
    Ganz im Gegenteil - solche Geschichten werden eher kopfschüttelnd
    quittiert.

    Deshalb finde ich im Zusammenhang die Informationsquellen nicht
    so ganz unerheblich. Denn nur ganz bestimmte TV-Sender, Zeitschriften
    etc. fokussieren ihre Art der Berichterstattung in einer Art und Weise,
    die den Anschein verleiht, das alles sei gang und gäbe und weit verbreitet.

    Gerade Letzteres bezweifle ich ernsthaft.

    In den entsprechenden Formaten werden diverse und auch absurde
    Eingriffe eigentlich wie Werbung gehandhabt, ohne seriöse Darstellung
    der Risiken oder eines langen Heilungsprozesses.

    Ich verteufle keineswegs Schönheits-OPs durch die Bank und fände es
    eine gute Sache, das Thema differenziert zu betrachten.

    Nicht zuletzt entscheidet man ja selbst über das Ausmaß einer Korrektur.
    Kaum jemand nimmt sich wohl Donatella Versace als gelungenes Vorbild.

  9. Avatar von marylin
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5.346

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Nun, hätte die TE mal heute früh weiter gezappt... hätte sie im "seriösen" TV Frühstücksfernsehen, nämlich ARD/ZDF was über Prostitution gehört, und dass diese auf den Straßen "drastisch" zurückgegangen ist...

    Von daher finde ich die Brust-OP nun nicht so dramatisch, irgendwelcher Blödsinn kommt immer... Ach ja, dann war heute morgen im ARD/ZDF noch die super trendy Lehrerin!, die fast ohne Geld lebt, weil sie "containert" - also praktisch klaut! Auch ein schönes Vorbild....
    Bevor man anfängt zu reden, könnte man sich überlegen:
    Ist es wichtig?
    Ist es wahr?
    Und ist es besser, als die Stille?


  10. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.405

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von marylin Beitrag anzeigen
    ... weil sie "containert" - also praktisch klaut! Auch ein schönes Vorbild....
    Für mich ist etwas nehmen, was andere definitiv zu Müll erklärt haben, kein Diebstahl!
    Ich finde es verwerflicher, oder besser: krimineller ... noch brauchbare Lebensmittel wegzuwerfen, statt sie zu spenden.

    Ja ... für mich ist diese Lehrerin ein Vorbild
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •