+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 127
  1. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Jeder von uns hat, subjektiv wie die Ansichten aller Menschen sind, eben auch ein anderes Bild von Schönheit. Man muss also theoretisch nicht immer nachvollziehen können, wieso gerade eine gewisse Person unter etwas leidet, das wir selbst als gar nicht so kritisch und schlimm sehen. Zugleich muss ich auch sagen, das wissen wohl die meisten Damen hier, dass man sich selbst immer kritischer unter die Lupe nimmt als andere. Manches Mal denke ich mir: Mist, ich hätte meine Haare doch gestern waschen sollen, die fallen nicht mehr so perfekt wie wenn sie frisch sind. Alle anderen sehen mich nur an: Was? Die sehen doch wie immer aus. Von daher ist das eben schwer zu sagen, ob die Frau nun wirklich 'normal' aussah oder dies eben nur in den Augen von uns anderen tut, aber ihrem persönlichen Ideal dennoch nicht entspricht. Ich finde Schönheits OPs zwar an sich nicht notwendig, abgesehen von medizinischen Gründen (Krebs, Unfall, etc.) oder wenn jemand wirklich unter etwas leidet. Extreme Hakennasen. Nicht mal A Körbchen und möchte nur ein B. Das befindet sich alles im 'normalen' Bereich. Wenn aber eine Frau meint, sie hat 'nur' D Körbchen und hätte gerne G, dann finde ich so einen Eingriff wieder übertrieben. Ich persönlich würde vorerst nichts an mir machen lassen, da ich sowieso kein Mensch bin, der gerne zu Ärzten geht und auch zufrieden bin, aber ich sage mir auch, dass ich nicht wissen kann, wie es wäre, wenn ich eben anders aussehen und mit etwas unzufrieden wäre. Ich würde sowas für die Zukunft auch nicht vollkommen ausschließen, da an nie weiß was passiert und vielleicht ist man irgendwann aus irgendeinem Grund nicht mehr mit etwas zufrieden. An und für sich sehe ich solche Eingriffe also nicht so eng.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von SadLisa Beitrag anzeigen
    Und wozu weichzeichnet man sein Whats app-Foto oder FB? Mir erschließt sich der Sinn nicht. Sobald man sich Aug in Aug gegenüber steht, ist es doch aus mit der Flunkerei. Gott sei dank kann man das im realen Leben noch nicht.
    So ändern sich die Zeiten. Vor 20 Jahren galt der Push up BH noch als DIE Mogelpackung
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  3. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Heute morgen beim Durchzappen (mache ich sonst wirklich nie) im Frühstücks-TV hängengeblieben.
    Welcher Sender?
    Ich empfehle das Frühstücksfernsehen der öffentlich-rechtlichen. Da wird über so etwas nicht berichtet.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Welcher Sender?
    Ich empfehle das Frühstücksfernsehen der öffentlich-rechtlichen. Da wird über so etwas nicht berichtet.
    Wenn ich Frühstücksfernsehen schaue...meistens beim 2.oder3. Kaffee vor der Arbeit...dann möchte ich ja wach werden. Nicht einschlafen.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.362

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Diese Tage gab es eine umfangreiche Sendung über Frauen, die dem Schönheitswahn verfallen sind.
    Unterschiedliche Ausprägungen, Erfahrungen Ausland/Inland, ...bis hin zu z-Promies mit ihren Geschichten.
    War schon interessant, wie die Frauen Schönheitsidealen hinterher und vor dem Alter wegrannten.

    Bitter, wenn eine Frau, von OPs im Gesicht stark gezeichnet, bei einer Schönheitsärztin darum bettelt, an irgendeiner noch gesunden Stelle etwas Botox gespritzt zu bekommen.

    Mir tun Frauen aus der Riege auch nicht mehr leid.
    Psychologische Hilfe verweigern solche Leute generell.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Wir hatten vor 2 oder 3 Wochen auf einem österreichischen Sender eine Reportage gesehen über "Schönheits OPs" oder vielmehr um Wahn.
    Da waren Männer, die haben sich ihr bestes Stück verlängern und verdicken lassen. Mittels einer Injektion mit einer riesigen Nadel
    Ich bin wirklich nicht empfindlich was solche Bilder betrifft, aber da war mir schon
    Mein Mann war kurz davor ohnmächtig zu werden
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  7. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    607

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Chaos, diese Frauen können nur ein völlig falsches Selbstbild von sich haben. Das ist wirklich krank. Spiegel ist ja die eine Sache, aber sehen die sich nicht auch mal auf Fotos?
    Hauptsache ist, das die Hauptsache Hauptsache bleibt.

  8. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.911

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Mir tun die Frauen oft leid, jedenfalls die einzelnen Frauen, das Phänomen an sich finde ich gruselig. Ich glaube, ein Großteil dieser Menschen leidet wirklich an Dysmorphophobie, die sehen sich gar nicht so, wie sie wirklich aussehen. Andere denken einfach, wenn sie erst richtig schön sind, dann sind sie auch glücklich und merken gar nicht, dass sie einem nicht erfüllbaren Ideal hinterherhecheln. Da fällt für mich Patricia Blanco drunter. Letzte Woche im Fernsehen gesehen: Bilder von ihrer Nase vorher/nachher. Was soll ich euch sagen, ihre Nase war vorher viel schöner. Ein wenig markant, aber zu ihren Gesichtszügen passend. Jetzt hat sie diese typische Schönheits-OP-Nase, die wäre in einem anderen Gesicht sicher super, bei ihr sieht man gleich "ach, die ist gemacht". Von den anderen OPs will ich gar nicht sprechen.

    Auch diese Kissen unter den Wangen für hohe Wangenknochen, die jetzt jeder hat, ätzend, von den dicken Lippen überall will ich gar nicht reden. Die Taille muss schmal sein, dafür wird Vorder- und Hinterteil aufgeblasen bis zur Monstrosität. Alle wollen sie aussehen wie eine Pornopuppe oder wie diese aufblasbaren Dinger da heißen, warum nur? Hässlich ohne Ende. Und deren Männer gucken immer ganz stolz.... uäääh.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.


  9. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.126

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Lustigerweise fand ich mich früher auf Fotos immer nicht besonders schön, geht wohl vielen so. Jetzt bin ich über 50 und was soll ich sagen? Ich gefalle mir plötzlich auf Fotos und die sind nicht fotogeshopt. Ulkig, gell? Das ist so, als ob ich in mich selbst "reingewachsen" wäre, so bin ich, so sehe ich aus, das scheine ich auch nach außen zu spiegeln.
    Mir tun die jungen (und nicht mehr so jungen) Frauen leid, die denken, mit OPs oder Botox perfekt auszusehen. Tun sie ja meist nicht und wer braucht schon perfekt? Ich habe beruflich mit sehr vielen Menschen zu tun und es gibt Schönheit bei jungen und alten Menschen, bei Dicken und bei Dünnen.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)


  10. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: "Falsches" Frauen(selbst)bild ...

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wenn ich Frühstücksfernsehen schaue...meistens beim 2.oder3. Kaffee vor der Arbeit...dann möchte ich ja wach werden. Nicht einschlafen.
    Und das wirst Du bei Berichten über Brust-OPs?

+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •