+ Antworten
Seite 31 von 64 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 637
  1. Avatar von KClO4
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    2.605

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Zitat Zitat von Rotbuche Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wo Sie leben. In Berlin ist das Böllern nur zwischen 31. 12., 18 Uhr und 1. 1., 7 Uhr legal..
    Man kann es auf zig Seiten nachlesen, eine hatte ich ja bereits verlinkt.
    Hier mal noch eine:

    Wie lange darf man Silvester knallen, bollern und feiern?

    Wann darf ich die ersten Böller abschießen? Die Frage gehört vor dem Jahreswechsel zu den meistgestellten. Die Antwort steht in der Sprengstoffverordnung: "Das Abfeuern von Raketen ist vom 31. Dezember 00.00 Uhr bis 1. Januar 24.00 Uhr erlaubt",

    Und der dazugehörige Gesetzestext:

    1. SprengV - Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz

    §23

    Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 dürfen in der Zeit ………..
    ...Am 31. Dezember und 1. Januar dürfen sie auch von Personen abgebrannt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.


    Da steht nichts von Beschränkung der Uhrzeit.

    Und das ist Bundesrecht, welches juristisch eigentlich vor Landesrecht geht.

    Ob das mit der Uhrzeit also für Berlin nun stimmen mag, oder einfach ein Missverständnis ist, dass weiss ich nicht.
    Hier gibt es diesbezüglich auf jeden Fall keine Beschränkungen.
    "Wenn wir auf Jahrzehnte so weiterfahren wie bisher, dann muss ich für unser Vaterland schwarz sehen."

    Helmut Schmidt 2006

    „Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden“, „Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem.“

    „Sieben Millionen Ausländer in Deutschland sind eine fehlerhafte Entwicklung, für die die Politik verantwortlich ist.“


    Helmut Schmidt 2005

  2. Avatar von KClO4
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    2.605

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Im übrigen muss ich meinen Beitrag mit der Nummer 271 dahingehend korrigieren, dass die Klassen P2 und T2 weiterhin, trotz des EuGH Urteils erlaubnispflichtig sind.

    Das Urteil als solches ist jedoch gültig.
    "Wenn wir auf Jahrzehnte so weiterfahren wie bisher, dann muss ich für unser Vaterland schwarz sehen."

    Helmut Schmidt 2006

    „Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden“, „Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem.“

    „Sieben Millionen Ausländer in Deutschland sind eine fehlerhafte Entwicklung, für die die Politik verantwortlich ist.“


    Helmut Schmidt 2005

  3. Avatar von Rotbuche
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    630

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    Man kann es auf zig Seiten nachlesen, eine hatte ich ja bereits verlinkt.
    Hier mal noch eine:

    Wie lange darf man Silvester knallen, bollern und feiern?

    [...]

    Da steht nichts von Beschränkung der Uhrzeit.

    Und das ist Bundesrecht, welches juristisch eigentlich vor Landesrecht geht.

    Ob das mit der Uhrzeit also für Berlin nun stimmen mag, oder einfach ein Missverständnis ist, dass weiss ich nicht.
    Hier gibt es diesbezüglich auf jeden Fall keine Beschränkungen.
    Na, dann freuen Sie sich doch, dass sie völlig legal ihren Mitmenschen den letzten Nerv rauben dürfen. Dass Böllern ab 31. 12., 00 Uhr erlaubt sein soll, halte ich allerdings für ausgeschlossen, denn das wäre in jedem Falle ruhestörender Lärm, Störung der Nachtruhe, grober Unfug etc. pp.

    Auf der Website des Ordngungsamtes Steglitz-Zehlendorf (wie auch auf den Seiten anderer Berliner Ordnungsämter) findet sich folgender Passus:

    Kategorie 2

    z.B. Böller, Raketen, Feuerwerksbatterien, Raketen etc.

    Diese dürfen nur in der Silvesterzeit vom 31.12. ab 18:00 Uhr bis zum 01.01. 07:00 Uhr gezündet werden.


    Klar und eindeutig.
    Regelmäßige Lektüre von Frauenzeitschriften kann zur Verblödung führen.

  4. AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Es ist Silvester 16 Uhr und ich höre gerade mal die ersten zaghaften Böller. Richtig komisch dieses Jahr. Vielleicht heben sich die Menschen ihre Böller auch alle für 0:00 Uhr auf.

  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    7.161

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Gute Nachricht: ich bekomme den obersten Knopf meiner Jeans wieder zu.
    Schlechte Nachricht: ich habe sie nicht an
    .

  6. Avatar von Rotbuche
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    630

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    "Die Jungs, die jetzt schon böllern,
    kommen wahrscheinlich auch sonst immer zu früh."

    BlueVelvet:

    Sortie_Echo: Darf ich zu dir kommen? Hier knallt es seit heute früh, - ach was: seit zwei Tagen!
    Regelmäßige Lektüre von Frauenzeitschriften kann zur Verblödung führen.


  7. Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    495

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Zitat Zitat von Sortie_Echo Beitrag anzeigen
    Es ist Silvester 16 Uhr und ich höre gerade mal die ersten zaghaften Böller. Richtig komisch dieses Jahr. Vielleicht heben sich die Menschen ihre Böller auch alle für 0:00 Uhr auf.
    Hier ist es ähnlich.

    Vor ein paar Tagen wurde mal etwas intensiver geböllert; das müssen noch die Restposten vom letzten Silvester gewesen sein. Da habe ich noch gedacht: "Na, toll, wenn das jetzt bis Silvester tagelang so geht ... :-( " Aber dann kam nix mehr. Es ist seit Tagen total ruhig. Einerseits schön, andererseits ungewohnt und daher fast ein wenig verdächtig. Mal sehen bzw. hören, was hier um Mitternacht los ist.


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.405

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Extrem seltsam anmutend finde ich ja die Australier...

    Erst wochenlang grande Katastrophe im Stundentakt und dann: Hurra, Hurra, der Himmel brennt (jetzt auch noch)

    Vielleicht sind den Australiern diese Buschbrände mehr egal als uns? Mir unbegreiflich...

  9. AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Zitat Zitat von Rotbuche Beitrag anzeigen

    Sortie_Echo: Darf ich zu dir kommen? Hier knallt es seit heute früh, - ach was: seit zwei Tagen!
    Zitat Zitat von juli-elli Beitrag anzeigen
    Hier ist es ähnlich.

    .
    Ich finde das unheimlich, weil es all die Jahre anders war.

  10. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.415

    AW: Warum knallern die Leute seit einigen Jahren so aggressiv?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Das geschieht ja meist entweder bei türkischen Hochzeiten (das aber eigentlich immer am Tag), oder sonst wenn eine Fussballmannschaft gerade in einem internationalen Wettbewerb einen Erfolg hat
    Ich sprach nicht über gelegentliche Autokonvois, sondern über Autoposer (google bitte mal den Begriff, ich fürchte auch bei euch in der beschaulichen Schweiz ist dieses Problem mittlerweile angekommen) und Motorradfreaks. Also die Vollhonks (meist männlich, migrationshintergründig und spätpubertär), die jedes Wochenende und oft genug auch unter der Woche zu später Stunde ihre Runde drehen, gerade auch in warmen Sommernächten wenn man gerne mit offenem Fenster schläft. Hier bei uns ist auch so eine beliebte Rennstrecke, ein Autobahn-Endstück ohne Geschwindigkeitsbeschränkung, wo man so richtig "aufdrehen" kann. Luftlinie über einen Kilometer entfernt und Wald dazwischen, aber das nützt nichts, man hört genau wann wieder "Car-Freitag" angesagt ist - also im Prinzip jeden Freitag.
    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Eien "Vernunft", die darin besteht, alle Stressoren weder zu kritisieren noch abzuschaffen versuchen, solang es einem ernsten Zweck wie der Erwerbsarbeit dient - aber Skandal zu rufen, sobald etwas droht, ein paar Leute eine Weile lang zu amüsieren - teile ich nicht.
    Da hast du mich (und ich denke die meisten anderen hier auch) falsch verstanden. Mir geht es selbstverständlich auch um andere Lärm-Stressoren, neben Böllern und Klappen-Auspuffen. Natürlich sollte man auch dort genau hinschauen und versuchen, Verbesserungen zu erreichen.
    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Man kann meinetwegen feuerwerksfreie Zonen einrichten, wohin jene flüchten können, die es nicht aushalten;
    Umgekehrt wird ein Schuh draus: Die Böllerwütigen sollen in irgendwelche abgelegenen Industriegebiete fahren und können sich meinetwegen dort austoben. Am besten gleich bei der Einfahrt von jedem eine Gebühr für die Müllentsorgung einkassieren!
    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Ich hab im Leben noch nie ein Feuerwerk gezündet, aber diese moralinsauren Ansprüche lassen es mich in den Fingern jucken, extra ein paar extra laute Böller zu besorgen. (nein ich machs nicht)
    Noch einmal: Das hat nichts mit moralinsauer zu tun, sondern mit dem Schutz der Schwachen in einem Rechtstaat und einer Solidargemeinschaft sowie dem gegenseitigen Respekt im Miteinander. Von mir aus soll jeder seinen Spaß haben, Moral ist mir da ziemlich egal, aber nur wenn er (oder sie) andere Menschen (und Tiere) damit nicht belästigt oder schädigt. Das ist der Punkt. In Abwandlung eines Spruchs von Friedrich dem Großen: Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden, aber nur wenn er anderen damit nicht auf die Nerven geht!
    Geändert von Iceman0905 (31.12.2019 um 17:44 Uhr) Grund: Ergänzung zu Autoposern

+ Antworten
Seite 31 von 64 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •