+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

  1. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.573

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Ich war mal mit einem Mann zusammen, 5 Jahre. Es war eine ernsthafte Beziehung und ja, wir wollten heiraten.

    Aber als ich ihn kennengelernt habe, da ist was seltsames passiert: Seine Ex, die ich so etwas über Freunde kannte drehte total durch. Sie war während der Zeit, wo wir uns kennengelernt hat in Ferien, kam also zurück und ihr Ex war mit einer neuen Frau zusammen. Ok.

    Jetzt rief sie also ständig bei ihm an, bei mir, stand auch Nachts vor meiner Tür und klingelte, wenn sie sein Auto vor meinem Haus sah.....alles etwas crazy.

    Sie involvierte noch meinen Vater und ihren Stiefvater (die Freunde sind) usw. Das ging so ein/zwei Wochen, dann bin ich weg gefahren, zwei Wochen zu einem Freund. Ich sagte, dass ich ihm Zeit gebe, das zu regeln aber dass ich es über habe, nur noch einmal ihren Namen zu hören.

    Ok, war aus.

    Dann, fünf Jahre später machte er mit mir auf eine Art und Weise Schluss, die so fies war, dass ich hier nicht mal drüber reden will. Ausser er interessiert jemand. Der Höhepunkt: sie haben an dem Ort geheiratet, den ich für unsere Hochzeit gebucht hatte.

    Er war so feige, dass er mir nicht einmal gegenüberstand um mir zu sagen, es ist aus. Er hatte sie geschwängert, eine Angestellte, und wollte wohl nur dass ich mich in Luft auflöse.

    Er weigerte sich, mit mir zu reden und fuhr mit ihr in Urlaub. Ich bin in eine Stadt gezogen, wo ich sowiso hinziehen wollte, soweit so gut.

    Aber so Beziehungen, die nie richtig beendet worden sind, die gehen einem nah. Ich bin jetzt sehr glücklich liiert, aber habe trotzdem noch schlimmer Träume über die Zeit.

    Langer Rede kurzer Sinn: schau' Dir mal Deinen Freund an. Vielleicht hat er sich einfach nicht ein paar klärenden Gesprächen gestellt. Das löst bei ein paar Menschen einen totalen Kontrollverlust aus, weil sie ignoriert werden. Wärend der Beziehung war sie ja wohl ziemlich normal.

    Ich warne Dich nur: nicht vor ihr sondern davor, wie Dein Freund eventuell drauf ist. Wenn ihr mal Schluss macht, wirst Du es ja mitbekommen.

  2. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.588

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Ja, deine Geschichte hab ich noch am Schirm - heftig (Wobei ich jetzt nicht ganz kapiert hab: er hat seine Ex geheiratet - und sie war seine Angestellte? Oder war das jemand drittes?)
    In eurem Fall wusste sie vermutlich erst sehr spaet, dass sie nicht mehr die aktuelle Freundin ist - mies. Die Billy-Bob-Thornton-Methode, oder wie ...

    Was Herrn Snicket betrifft - ueber seine Fehler/Schwaechen werde ich mich hier nicht ausbreiten
    Nur soviel: Unredlichkeit gehoert nicht dazu, im Gegenteil.
    Die Trennung hat er deutlich ausgesprochen - was auch immer das bei ihr ausgeloest hat.

    Herr Snicket war uebrigens ein paar Tage nach dem Event noch bei der Polizei, auf mein Bestreben hin, da ich finde, solche Sachen gehoeren immerhin protokolliert und auch amtlich festgehalten, WENN sie schon nix tun wollen oder koennen, was wir auch so erwarteten.
    Ueberraschenderweise gilt ihre Aktion als Straftat, ergo Anzeige. Die Bearbeitung hat recht lange gedauert, die Beamten wollten noch das Videomaterial vom Club anschauen und waren gestern am Morgen bei uns, um von mir eine Zeugenaussage einzuholen. Laut ihnen reicht es fuer eine Verhaftung, wir hoeren dann von ihnen - im (fuer sie) worst case wurde die Dame gestern hops genommen und verbringt das lange Osterwochenende in der Zelle, weil die Gerichte erst am Dienstag wieder aufsperren - was ich ihr nicht wuensche.

    Superstranger Film, das gerade
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.


  3. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.303

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    @annakathrin: ich würd dich gern

    Bitte versteh den nächsten Satz nicht falsch: ich habe solche Geschichten mehrmals miterlebt. Wie Frauen zur "Irren Ex" gemacht werden. Ich habe noch nie erlebt, dass eine Warnung gefruchtet hat. Meine Gedanken gingen in dieselbe Richtung, aber ich hab mir nix davon versprochen, sie hier zu posten.

    Ich wünsche es allen Nexts, dass diese bittere Pille ihnen erspart bleibt.

    Die genannten Geschichten sind auch ein Grund dafür, dass ich mir kaum noch eine Partnerschaft vorstellen kann. Es ist erschütternd, wie stellenweise gelogen, mißbraucht und getäuscht wird.

  4. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.588

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    spreefee— zur irren Ex hat sie sich schon selbst gemacht!
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  5. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.588

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Update, nächsten Mittwoch soll die Verhandlung sein - wenn nicht wieder was dazwischenkommt.

    Sie wurde Ende April verhaftet, Ende Mai kam der Brief, dass Anklage erhoben wird (Herr S und ich sind beide als Zeugen vorgeladen); Anfang Juli war der erste Termin, den ihr Verteidiger verschieben ließ, weil er noch nicht Gelegenheit hatte, das Videomaterial zu sichten; da wurden wir nach zwei Stunden im Wartesaal sitzen heimgeschickt und die Sitzung vertagt.

    Wahnsinn, wie lang das dauert, und ich weiß nicht, was ich mach, wenn die Sache in die dritte Runde geht (naja, immerhin, jedesmal mit Spesenersatz, das gibt bald einen netten Kurzurlaub - bin fast versucht, der Dame eine Dankeskarte zu schicken ) - im schlimmsten Fall geht sie mit Freispruch raus. Und die ganze Chose von vorne los?

    Je näher der Tag rückt, umso mulmiger wird mir. Ich hasse Gerichte ...
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  6. Avatar von greta1
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    848

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Ich denke, irgendwelche Konsequenzen wird das schon für sie haben. Und sei es, dass sie beim nächsten Mal verurteilt wird. Oder tatsächlich Ruhe gibt.
    Zähl mal bis zehn, ich brauch 'ne Stunde Ruhe.

  7. AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Update, nächsten Mittwoch soll die Verhandlung sein - wenn nicht wieder was dazwischenkommt.

    Sie wurde Ende April verhaftet, Ende Mai kam der Brief, dass Anklage erhoben wird (Herr S und ich sind beide als Zeugen vorgeladen); Anfang Juli war der erste Termin, den ihr Verteidiger verschieben ließ, weil er noch nicht Gelegenheit hatte, das Videomaterial zu sichten; da wurden wir nach zwei Stunden im Wartesaal sitzen heimgeschickt und die Sitzung vertagt.

    Je näher der Tag rückt, umso mulmiger wird mir. Ich hasse Gerichte ...
    Ich drücke die Daumen, dass es dieses Mal mit der Tagsatzung klappt und ihr endlich bald ein ordentliches Ergebnis habt!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  8. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.588

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Zitat Zitat von greta1 Beitrag anzeigen
    Ich denke, irgendwelche Konsequenzen wird das schon für sie haben. Und sei es, dass sie beim nächsten Mal verurteilt wird. Oder tatsächlich Ruhe gibt.
    Also - Letzteres wird glaub ich nie ganz der Fall sein. Zumindest wird sie sticheln und stänkern. Aber wenn es nur das ist, können wir damit leben.
    Sie wurde beim letzten Mal schuldig gesprochen, aber nicht bestraft. das sieht das schottische Strafrecht so vor; allerdings scheint es auf einem Strafregisteraufzug aus und wird beim nächsten Mal ins Urteil/Strafausmaß miteinbezogen. Hoffentlich. Wenn das Gericht abwinkt, dreh _ich_ bald durch ...
    (Allerdings: beim dritten Streich sitzt sie wohl.)

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Ich drücke die Daumen, dass es dieses Mal mit der Tagsatzung klappt und ihr endlich bald ein ordentliches Ergebnis habt!
    Danke! Wir gehen so oder so Steak essen und auf Kurzurlaub, scheiß der Hund aufs Feuerzeug.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  9. AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Danke! Wir gehen so oder so Steak essen und auf Kurzurlaub, scheiß der Hund aufs Feuerzeug.
    Den Spruch hab ich schon ur lange nicht mehr gehört
    Richtig so!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  10. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.588

    AW: Sorry, kann ich mich mal eine Runde ausheulen ...

    Koerperverletzung - nicht schuldig plaediert - nicht schuldig gesprochen
    Rest (weiss nicht, wie der Tatbestand auf deutsch heisst - einschuechterndes und aggressives Verhalten) - schuldig bekannt, freigesprochen

    Den Non-harassment order hat die Staatsanwaltschaft vergessen einzureichen, gibt's also nicht.
    Und die Verurteilung vom letzten Mal ist nicht in der Akte und somit nicht miteinbezogen (also gilt das jetzt quasi als 'strike 1', allerdings diesmal im Strafregister).

    Ist alles zum Speiben, aber okay.
    Entweder sie bleibt ab jetzt ruhig(er), das ist dann eh ein vertretbares Ausmass, oder sie macht genau so weiter bzw. dreht noch mehr auf, dann geht's halt wieder zur Polizei.

    Ich ueberleg grad schwer, ihr eine Karte zu schicken, gratuliere zum Ergebnis und danke, dass ich mir von den Spesen immerhin ein neues Fahrrad kaufen kann. Weil shitposten kann ich auch, und besser
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •