+ Antworten
Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 254
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    833

    Mittelspurschleicher

    Hallo zusammen,

    vielleicht werde ich im Alter sensibler oder die letzten Jahre sind die Autofahrer dümmer geworden.

    Ich muss täglich ca. 130 KM auf einer 4 Spurigen Autobahn fahren. Ich habe ein kleines Auto ohne wirklich Power. Bis ich auf 160 kmh bin, dauert es eine Weile ;)

    Früher wenn einer auf den 2 linken Spuren langsam gefahren ist obwohl rechts alles frei war, hat man kurz aufgeleuchtet und derjenige ist aus seinem Schlaf erwacht und nach rechts gefahren.

    Heute wird auch mit 100 kmh links gefahren und es ist völlig egal was hinter einem passiert. Stur geradeaus und noch nen Vogel oder Stinkefinger gezeigt bekommen ist fast schon normal.

    Ich flippe ehrlich gesagt aus wenn ich mit meinem kleinen Auto dann runter Bremsen muss und weiß das rechts überholen mir ein Fahrverbot bringt. Trotzdem mache ich es fast täglich, da bei 4 Spuren die 2 rechten immer frei sind.

    Hab mir schon überlegt, ob ich Aufkleber ans Auto mache, das auf deutschen Autobahnen ein Rechtsfahrgebot herrscht?!?

    Selbst wenn sie nur auf der zweit linken fahren, kann ich mit meinem Auto nicht nach ganz links überholen, da ich sonst viele andere Autos die Power haben blockieren würde.

    Geht es nur mir so, das es auf der Autobahn schlimmer geworden ist?


  2. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.573

    AW: Mittelspurschleicher

    Tröste Dich, es geht nicht nur Dir so.

    Mittelspur- oder Linksschleicher bei 2 Spuren habe ich auch gefressen. Neulich erst erlebt: Stur in der Mitte mit 100. Da fuhr eine Dame mit Handy am Ohr den Rest der Welt völlig ignorierend.

    Mal ganz abgesehen von solchen Transusen, noch dazu äußerst verkehrsgefährdend: Deutschlands Autobahnen sind einfach mal am Ende ihrer Kapazität angekommen. Deshalb machen sich solche Störenfriede gleich so bemerkbar.

    Notorische Mittelspur- und Linksfahrer mit Stern oder bayrischer Automarke unterm Hintern, die ums Verrecken nur kurzfristig rechts fahren, wenn sie auf der Bahn drauf sind gab es aber schon immer. Die gehören eh auf die Landstraße verbannt, mMn.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.665

    AW: Mittelspurschleicher

    Ich: 50 Tsd km im Jahr...bin aber kein "Schleicher"...
    Das "Problem" ist Tagesgeschäft...und extrem gefährlich wird es dann, wenn Leute rechts überholen.
    Kaum jemand guckt noch in die Rückspiegel und eindeutig kaum noch jemand über die Schulter.

    Solche Leute wie Du, TE, gehören aus dem Verkehr gezogen...wirst Du auch bald, wenn eine Civilstreife das mitbekommt.

  4. Inaktiver User

    AW: Mittelspurschleicher

    Mittelspur- oder Linksspurschleicher gibt es seit es Autobahnen gibt ... im Prinzip also nix mehr, was Fassungslosigkeit erzeugen könnte ...

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    833

    AW: Mittelspurschleicher

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Ich: 50 Tsd km im Jahr...bin aber kein "Schleicher"...
    Das "Problem" ist Tagesgeschäft...und extrem gefährlich wird es dann, wenn Leute rechts überholen.
    Kaum jemand guckt noch in die Rückspiegel und eindeutig kaum noch jemand über die Schulter.

    Solche Leute wie Du, TE, gehören aus dem Verkehr gezogen...wirst Du auch bald, wenn eine Civilstreife das mitbekommt.
    Danke Chaos für deine Meinung ;)

    Ja, rechts überholen ist verboten und gefährlich. Noch gefährlicher ist es nach ganz links mit 140 und die von hinten kommenden mit 240 kmh auszubremsen.....

    Ich. 75 Tsd km im Jahr seit 20 Jahren Unfallfrei

  6. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.335

    AW: Mittelspurschleicher

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    da bei 4 Spuren die 2 rechten immer frei sind.
    Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass auf einer vierspurigen Autobahn die zwei rechten Spuren immer frei sind? Wo in D gibt es denn sowas? Und selbst wenn dem so wäre, warum fährt dann keiner auf den "zwei rechten freien Spuren"?

  7. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.061

    AW: Mittelspurschleicher

    Doch, mir fällt in den letzten Monaten verstärkt auf, dass der schon immer bestehende Linksdrall stärker geworden ist. Auf meiner täglichen Pendelstrecke erlebe ich immer abends, wenn weniger Verkehr ist und nicht alle Souren gleichmäßig zu sind immer wieder folgendes Bild:
    4 Spuren, davon: ganz rechts fahren LKW
    zweite Spur ist ganz frei
    Dritte Spur: jemand fährt mit 95 km/h unverdrossen vor sich hin.
    Vierte Spur: jede Menge Autos mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, aber über 100 km/h.

    Ich komme auf der zweiten Spur daher, muss mich mühsam auf der vierten Spur in die Reihe derer einreihen, die Mr. oder Mrs. „ich fahr schön in der Mitte“ überholen. Danach will ich wieder auf die zweite Spur wechseln, wo ich fast mit dem kollidiere, der den Mittefahrer rechts überholt hat. Ja, danke auch.
    Die zwei häufigsten Motive für Mord sind Liebe und Geld.
    Ich werde definitiv eines natürlichen Todes sterben.

  8. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.335

    AW: Mittelspurschleicher

    Ich kenn das hier gar nicht.

    Gut, vier Spuren haben wir hier in der Großstadt und drumherum nicht überall, aber da wo sie sind, sind sie zumindest zu den Hauptverkehrszeiten komplett - sprich alle beide - mit den Lkw voll. Also dort tollen sich die Elefanten untereinander.

    Die 3. und die 4. Spur teilen sich die Pkw.

    Was das nach "rechts Schauen" angeht - das habe ich mir schon lange angewöhnt. Ich bin auch schon etliche Tkm in USA gefahren. Da gewöhnt man sich sehr schnell daran, dass man auch nach rechts schauen muss. Behalte ich in D bei. Besser ist es.

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.596

    AW: Mittelspurschleicher

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ja, rechts überholen ist verboten und gefährlich. Noch gefährlicher ist es nach ganz links mit 140 und die von hinten kommenden mit 240 kmh auszubremsen.....

    Ich. 75 Tsd km im Jahr seit 20 Jahren Unfallfrei
    Eigenes falsches Verhalten damit rechtfertigen, dass andere ja noch viel schlimmer falsch machen...?
    Auch eine Einstellung.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.335

    AW: Mittelspurschleicher

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Eigenes falsches Verhalten damit rechtfertigen, dass andere ja noch viel schlimmer falsch machen...?
    Auch eine Einstellung.
    Habe ich jetzt nicht als "Rechtfertigung" empfunden. Eher nur als Erklärung.

    Für mich ist es mit der Hauptgrund, warum ich unbedingt ein schnelles Auto haben muss: Dass ich es mir so gut wie immer erlauben kann, bis auf natürlich paar Ausnahmen, auf der ganz linken Spur zu fahren. Ich hasse es, zwischen Lkw zu fahren oder auf der dritten, wenn wie gesagt, Spur 1 und 2 mit Lkw voll sind oder nicht vom Fleck zu kommen, sprich von Lkw wegzukommen. Ich habe schlichtweg Angst und fühle mich eigentlich nur auf der ganz linken Spur wirklich sicher - zumindest wenn viel los ist.

+ Antworten
Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •