+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 115 von 115

Thema: Kochkurs


  1. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    628

    AW: Kochkurs

    Hallo Sasapi ( ich hoffe ich habe den Namen richtig )
    ja auch mein Kochgeld ist gedeckelt. Ich darf nicht mal die Eltern anschreiben, ob wir nicht doch lieber mit 1,50 Euro pro Kochtag arbeiten können. Kurzes Gespräch mit der Frau die von der Schule aus diesen Bereich organisiert - und sie musste mir sagen - hat sie auch lachend gesagt: Frau Allesch, wenn sie das machen muss ich sie rausschmeissen und ich bekomme eine gesalzene Abmahnung.

    Ich vermute entweder die hohe Ministerialbürokratie oder sogar der Kultusminister himself haben diese Entscheidungen getroffen und die Schulen werden an der sehr kurzen Leine gehalten. Also genau die Herren, die keine Ahnung von Preisen haben, haben entschieden. Ich bin noch nicht ganz drin- aber ich frage mal rum - ich glaube die Deckelungen -in der Richtung / Höhe gibt es bundesweit. Und eine Deckelung ist eine Deckelung ist eine Deckelung. Ich weiss von einem Fall wo ein Vater - sehr gut situiert - der Klasse seines Kindes ein paar Euro - für die ganze Klasse belief sich das auf irgendwas um 200 Euro oder so spendieren wollte, damit die gewünschte Klassenfahrt gemacht werden konnte. Durfte er nicht.

    Wie ich mich behelfe: Selbstverständlich rechne ich meinen Schülern gegenüer jeden Cent ab - das gehört zur Transparenz. Aber ich darf Eigenbelege verwenden, wenn ich also von meinen eigenen Kartoffen - und das sind immer Linda - ein Hoch auf die rebellischen Verbraucher, die sich gegen die Industrie durchgesetzt haben - ein Kilo nehme, dann setze ich da den Preis an den ich bezahlt habe - also je nachdem 30 oder 40 oder 60 Cent, weil ich sie im 10-Kilo-Sack gekauft habe. Und ich nutze auch mein Beziehungsnetz aus - ich bekomme die besten Bio-Quitten von einem guten Bekannten. Der darf die nicht als Bio-Quitten verkaufen also verschenkt er sie mir - und wie die Quitten in unsere Schulküche komme erkläre ich meinen Schülern und wir machen dann ein Quittnmarmeladeglas (Nein - liebe Deutschlehrerinnen hier - das ist nicht aus Glas das ist essbar ) mit einer Dankeskarte für ihn.

    Also - ein Dank an das Moderatorenteam, das diesen OT-Strang erlaubt hat.

  2. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    181

    AW: Kochkurs

    Spenden sind an öffentlichen Einrichtungen erlaubt und werden auch sehr gerne genommen. Nur, wenn sie mit wirtschaftlichen Interessen, also Bestechung einhergehen, natürlich nicht.

    Eine Spende eines Vaters etc., zum Beispiel an den Elternbeirat, der eine Sozialkasse führt, um benachteiligten Kindern eine Fahrt zu finanzieren, ist hier im Süden Deutschlands mehr als üblich.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    17.300

    AW: Kochkurs

    @allesch

    Ich habe immer noch nicht verstanden, worum es Dir in diesem
    Strang geht.

    Vielleicht kannst Du ausnahmsweise die gebotene Arroganz zur Seite
    schieben und einfach die Frage beantworten?


    Zitat Zitat von Schweinderl Beitrag anzeigen
    Spenden sind an öffentlichen Einrichtungen erlaubt und werden auch sehr gerne genommen.
    Das kenne ich ebenfalls so.

    Aber Quittungen über die getätigten Geldspenden sind nur möglich, wenn
    sie über einen e.V. laufen.

  4. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    5.836

    AW: Kochkurs

    Alle Schulen, die ich kenne, haben heute Fördervereine, die genau das machen: Spenden annehmen, Quittung ausstellen und das Geld für Schulprojekte zur Verfügung stellen.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  5. Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    19.563

    AW: Kochkurs

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Alle Schulen, die ich kenne, haben heute Fördervereine, die genau das machen: Spenden annehmen, Quittung ausstellen und das Geld für Schulprojekte zur Verfügung stellen.
    Yep ... so lief und läuft das bei uns auch!

    +++
    ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++

    __________________




+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •