+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    11.761

    Paketlieferungen

    Puh, was fuer ein paar Tage!

    Eine Organisation fuer welche ich jahrelang freiwillig meine Freizeit geopfert habe hat mir einen heiss geliebten gestolenen Wanderstock ersetzt den ich urspruenglich von denen bekommen hatte (Ladenpreis plus Lieferung aus USA und Zoll rund £200). Als Dank wollte ich ein grosses Paket mit lokalen Koestlichkeiten hinschicken. Also Paket gepackt, losgeschickt, auf dem Tracker verfolgt. Im Ausfuhrdepot passiert auf einmal nichts mehr. Eine Woche spaeter ist der Tracker immer noch nicht weiter. Angerufen, man wuesste auch nicht was los sei. Nach einer weiteren Woche wurde das Paket scheinbar gefunden und man wuerde es jetzt losschicken. Nur: es kam bei mir an, nicht in den USA Jetzt ist es immerhin in New York angekommen. Puh!

    Erwarte ein riesiges Paket mit 24h Versand aus dem Sueden vom Land. Ich verfolge es auf dem Tracker. Sehe dass es sich langsam Richtung London bewegt. Dann wird es zum Weitertransport vorbereitet, verlaesst das Depot, und 24h spaeter ist es wieder im selben Depot. Am naechsten Tag nochmal dasselbe. Samstag werde ich langsam boese und rufe an was los sei da ich das Teil Sonntag brauche. Jaaa, es sei gerade angekommen und wuerde heute ausgeliefert werden. Wie, am Samstag? Ja, wegen der Verspaetung. Es duerfte gegen 11:00 bei der Lieferadresse ankommen! Oh toll, das ist im Buero. Also am Samstag ins Buero, vor der Tuer auf den Lieferdienst warten. Um 12:00 noch kein Paket. Nochmal beim Auslieferdepot angerufen: hm ja.. *rumdrucks* das Paket ist zu gross und passt nicht in den Wagen. Tut mir leid. Nein, wir wissen auch nicht was jetzt... Resultat: vom Buero fahre ich ins Auslieferdepot um es dort abzuholen und baue erstmal mein Auto um da ich das Paket nicht im Depot auspacken durfte weil inzwischen Feierabend war, es wie aus Eimern goss und mein Autochen zu klein war.

    Einen habe ich noch: erwarte ein Wichtelpaket zum Thema Schokolade aus Oesterreich. Verfolge das Paket wieder auf dem Tracker. Es kommt schnell in London an, reist von dort in den Sueden, verharrt dort, reist wieder nach London, und landet wieder in Oesterreich Mein Wichtel hat es nochmal losgeschickt, und inzwischen ist der Auslieferwagen bei Nummer 2 von 35. Heute gibt es Schoki (oder einen riesigen, geschmolzenen Schokiklumpen)
    Geändert von Carolly (02.08.2018 um 10:05 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •