+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. Avatar von Knuffilein
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.257

    AW: Junge Frauen essen aus der Mülltonne

    Also meine Ekelgrenze ist sehr, sehr niedrig angesiedelt - und genau aus diesem Grund könnte ich das NIE(MALS) NICHT - aus einer Mülltonne etwas (egal, was - und auch wenn es 100mal mein absolutes Lieblingsessen wäre) - herausfingern und essen. Da dreht sich ja schon nur beim Lesen mein Magen um! IGITT, IGITT - also da würde ich lieber hungern (natürlich nicht VER(!)hungern, denn hierzulande verhungert man ja bekanntlich nicht - und in A wohl auch nicht). Klar - man sollte niemals nie sagen - das weiß ich auch - aber da mache ich mal eine Ausnahme, denn da wäre mein Ekel nämlich um ein Vielfaches stärker als mein Hunger.
    Ich kann aus MEINEM EIGENEN Kühlschrank noch Lebensmittel verzehren, die schon ein paar Tage abgelaufen und noch in Ordnung sind, aber mit Sicherheit nicht so und nicht das, was Du hier beschreibst. Nein, da hört es bei mir wirklich auf.

    Und nein, in dieser Art und Weise habe ich sowas noch nicht erlebt. Nur, dass die "nicht ganz so Reichen" in Mülleimern nach leeren Flaschen "fahnden" - das beobachte ich des öfteren.

    Und ich verstehe "Deine" Frauen da auch nicht und genauso wenig wie Du - und frage mich ebenfalls, ob die das - wie Du schon schreibst, "nur" "aus "Prinzip" machen (sehr komisches "Prinzip" allerdings) - oder ob die tatsächlich kein Geld hatten/haben. Aber letzteres verstehe ich dann erst recht nicht - kein Geld zum Essen haben, aber trotz alledem in Urlaub fahren - auch mit umgebauten Urururalt-Auto?! Von daher finde ich das ganze überhaupt sehr, sehr dekadent - egal, aus welchen "Grund" nun.
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal die Klappe halten!
    (Dieter Nuhr)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)
    Geändert von Knuffilein (14.08.2018 um 13:37 Uhr)

  2. Avatar von Knuffilein
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.257

    AW: Junge Frauen essen aus der Mülltonne

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht mit dem Diebstahl, wenn das Zeug weggeworfen wurde.
    GENAU DAS frage ich mich auch immer, WAS DARAN Diebstahl sein soll, wenn man etwas aus der Mülltonne fingert, was sowieso weggeworfen wurde. Denn man wirft ja wohl nichts weg zum Wieder-Verwenden, oder?
    Und es ist ja auch so, dass es als Diebstahl gilt, wenn man z.B. in einer Firma, wo man arbeitet, etwas (Nicht-Essbares; wie Ordner oder sonstiges Büromaterial, welches entsorgt wurde) aus der Mülltonne fingert. Das verstehe ich genauso wenig bzw. ich verstehe das überhaupt nicht. Nicht, dass ich das machen würde oder nötig hätte, aber sehr seltsam ist diese Sichtweise schon.
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal die Klappe halten!
    (Dieter Nuhr)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    18.026

    AW: Junge Frauen essen aus der Mülltonne

    Das Grauslevel ist halt unterschiedlich.

    Ich hoffe, bei den Ladies war es keine Not, sondern eher Pragmatismus.

    In Frankreich gibt es ja neuerdings ein Gesetz, dass das Wegwerfen von Lebensmitteln von Supermärkten etwas eindämmen soll ... kA ob es was bringt, aber immerhin ein Ansatz.

    OT, ich bin immer wieder fassungslos, wenn Frauen Tester auf den Lippen ausprobieren, und mich packt bei Stylisten immer das Grausen bei Lippenstiften ... obwohl die ja professionell arbeiten müssten. Aber ich pack es halt nicht ... das ist so mein Grauslevel.

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    2.922

    AW: Junge Frauen essen aus der Mülltonne

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    mich packt bei Stylisten immer das Grausen bei Lippenstiften ... obwohl die ja professionell arbeiten müssten.
    Die tragen das doch alles mit Pinseln auf, die anschließend ja wohl hoffentlich gereinigt werden.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    64.398

    AW: Junge Frauen essen aus der Mülltonne

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    ... OT, ich bin immer wieder fassungslos, wenn Frauen Tester auf den Lippen ausprobieren, ...
    Das ist mal etwas, das mich so richtig durch und durch ekelt. Ich hab das zwei- oder dreimal bei dm gesehen.
    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Sentenza®.seit 20.09.2001

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •