Antworten
Seite 6 von 151 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1505
  1. Inaktiver User

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    wir haben ganz normale und freundliche und hilfsbereite Nachbarn, rundherum. Irgendwas muss da faul sein!

    Du

    machst...

    mir...

    Angst.....



  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von bertrande Beitrag anzeigen
    Ähnlich haben wir das bei einem Nachbarn erlebt, der in einem Anbau lebte, und ständig alle Rollläden geschlossen hatte.
    Ab und zu war der Rollladen der Türe einen Spalt offen.
    Ich habe eine Zeitlang gebraucht, bis ich überhaupt bemerkte, dass da jemand lebte.
    Als ich die Vermieterin fragte, ob da jemand wohne, bejahte sie und meinte, dass die Türe nur deshalb einen Spalt geöffnet werde, weil sie das angeordnet habe, damit die Wohnung nicht schimmle.
    Wir haben ihn, während er da wohnte, so gut wie nie gesehen, er verließ das Haus wohl meist im Dunkeln.
    Eine Lichtallergie hatte er nicht, aber er war psychisch krank.
    ja, als Vermieterin würde ich mir da auch Sorgen um die Substanz machen.
    Mein Nachbar ist tagsüber normal unterwegs, ich sehe den beim Einkaufen, etc. und er schaut auch normal gepflegt aus. Daher wundert mich dieses "Hausen".

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Im Sommer wird gern unten auf der Terrasse geknobelt, gekniffelt oder was auch immer würfelgespielt. Jeder Wurf wird lauthals begrüßt oder bedauert. Das Gleiche lautstark beim Fußball- oder Tennisspielen per Playstation drinnen. Fußballspiele werden auch pfeifend und grölend kommentiert. Ach ja: wir sind auf Wohnungssuche.
    Bah, mein Beileid, das wär auch ein Alptraum für mich!
    Ich habe Nachbarn im Haus gegenüber (Wohnhausanlage), deren Mann SEHR laut redet, ich habe ihn auch schon schnarchen gehört.
    Nett war auch jener Sommer, als seine eigentlich ausgewanderte Tochter beschloss, mit ihrem Baby mehrere Wochen zu bleiben, und ich jede Nacht durch das Babygeschrei von gegenüber aufgewacht bin.
    Wenn ihr Vater mit ihr nach ihrer Abreise geskypt hat, hat man das auch immer sehr gut gehört.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du

    machst...

    mir...

    Angst.....


    tolerant und großzügig sind sie auch noch!

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du

    machst...

    mir...

    Angst.....


    tolerant und großzügig sind sie auch noch!

  5. User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ich blockiere gerade den Einzug in die Wohnung unter mir. Gestern kam eine Anfrage nach der Zustimmung für den Einzug mit Hund. Welpe. 10 Monate.
    Und Du blockierst einfach auf Verdacht, weil der Hund schlecht erzogen sein
    könnte??

    Vermutlich besser für die jungen Leute, wenn sie da nicht einziehen.


    Dies ist explizit eine angemietete Seniorenwohnung. Wie man da auf die Idee kommen kann, an junge Leute zu vermieten, keine Ahnung.
    Wie definiert sich denn eine Seniorenwohnung?
    Steht in Deinem Mietvertrag, dass rundum an keine jungen Leute
    vermietet werden darf?

  6. Inaktiver User

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    tolerant und großzügig sind sie auch noch!
    vielleicht bist ja du die Nachbarin, welche Eigenheiten hat über die die anderen sich hier auslassen möchten?

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen


    vielleicht bist ja du die Nachbarin, welche Eigenheiten hat über die die anderen sich hier auslassen möchten?
    was glaubst du, warum ich hier mitlese!

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Meine Nachbarn sind am bisher geschilderten auch erstaunlich normal.

    Mein Nachbarin aus der Nachbarwohnung hat regelmäßig Sex und ein extrem quitschendes Bett .... aber da es eine Ein-Raum-Wohnung ist hat sie keine Alternative und ich mache halt das Radio an, wenn es mich stört oder gehe in eine anderes Zimmer.

    Mein Nachbar im Büro hatte eine zeitlang einen sehr jungen Lover, der auf sehr lauten dirty talk beim Sex stand und das gerne auch Vormittags - war amüsant, allerdings auch ein bisschen gewöhnungsbedürftig vorallem für meine Mitarbeiter ....


    Und einer der Nachbarn hat zwei Garagen im Hinterhof, die komplett voll mit Gerümpel sind - sein Auto steht auf der Straße.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  9. User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Meine (ehemaligen) Nachbarn:

    - älteres Vermieter-Ehepaar, jeden Morgen Punkt 7.30 Uhr die Jalousien hoch, Punkt 12 Uhr: "Papa (ja sie nannte ihren Mann so), komm zum Essen!" Er aß jeden (!) Tag zu jedem Essen 2 Kartoffeln. Wenn der Rasen gemäht wurde, pünktlich einmal die Woche am gleichen Wochentag, ging der Rasenmäher Punkt 15 Uhr an. Jeden Sonntag fuhr der ältere Herr um 14.50 das Auto in den Hof, lief mehrmals auf und ab, Punkt 15 Uhr kam Madame aus dem Haus und sie fuhren zur Tochter zum Kaffeetrinken. (Diese berichtete mir mal, dass es praktisch unmöglich sei, sonntags mal was anderes zu machen, das würde die beiden zutiefst verstören)

    - der Nachbar, der immer am Bauen war, wir wohnten 17 Jahre dort, er terrorisierte alle Nachbarn mit Baulärm, lautem Radio, Singen, Sägen, Hämmern und wenn er mal nicht baute, war er mit dem Kärcher unterwegs. Nach 17 Jahren zog ich weg und 5 Wochen vorher verkaufte er sein Haus!

    - die netten schwäbischen älteren Damen, die in einem Mehrfamilienhaus mit mir wohnten (wahrscheinlich schon seit dem 2. Weltkrieg). Es ging immer der Vorhang, zu sehen bekam man sie nicht. Als ich nach einigen Wochen dort mal ein Problem mit der Therme hatte, fragte ich höflich um Hilfe. Da schaute eine der älteren Damen einen Spalt aus der Wohnungstür und meinte: Do froge se doch grad mol die Männer, die do allweil vorbei komme (es waren in den ersten Wochen mein Vater, mein Bruder und mein Freund da gewesen)
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  10. User Info Menu

    AW: Eigenheiten von Nachbarn

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Bah, mein Beileid, das wär auch ein Alptraum für mich!
    Ich habe Nachbarn im Haus gegenüber (Wohnhausanlage), deren Mann SEHR laut redet, ich habe ihn auch schon schnarchen gehört.
    Danke für das Beileid. Laut reden kann unserer auch übrigens - und der Besuch noch lauter. Vorzugsweise am späteren Abend, weil da werden die Lebensgeister erst so richtig wach. Arbeiten ist kein Thema mehr, weil Beamter im Vorruhestand (Erwerbsminderung). Der (noch recht junge) Kumpel arbeitet anscheinend auch nicht, weil er zu jeglicher Tages- und Nachtzeit anwesend sein kann.

    @ Fels: solche Nachbarn sind echt eine Erzählung wert. Woher weißt Du das mit den zwei Kartoffeln ?

Antworten
Seite 6 von 151 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •