+ Antworten
Seite 680 von 682 ErsteErste ... 180580630670678679680681682 LetzteLetzte
Ergebnis 6.791 bis 6.800 von 6811
  1. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.105

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Ich finde, die mit Abstand schönsten Farben hat die Natur genau jetzt. Diese Rot-, Orange-, Gelbtöne sind die schönsten Farben, die die Natur bieten kann.
    Ja! Es geht nichts über Laubbäume im Herbstkleid.
    People are so crackers.
    John Lennon

  2. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.173

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Ja! Es geht nichts über Laubbäume im Herbstkleid.
    Genau. Einfach nur schön und für mich unendlich viel schöner als diese knalligen Farben im Frühling und Sommer.

  3. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.949

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Genau. Einfach nur schön und für mich unendlich viel schöner als diese knalligen Farben im Frühling und Sommer.
    Nur muss es dazu nicht so lausig kalt sein. Ginge auch ein paar Grad wärmer - so wie z. B. letztes Jahr.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  4. Moderation Avatar von leandra28
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    3.126

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von sanftebrise Beitrag anzeigen
    Genau! Endlich Herbst! Klasse!
    Hier im SW sanfter Regen bei angenehmen 13 Grad, die Blätter fallen, und das öde Knall-Gähn-Ätzblau am Himmel wurde von einem "wunderschönen Grau" (Zitat Stefan Gwildis) abgelöst. So darf es sein, so möge es eine Weile bleiben ….
    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Ich bin echt und ernsthaft fasziniert, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind.
    Ich hatte gestern das genau gleiche Wetter hier, starrte frustriert aus dem Fenster und dachte nur "Bäh... nass, kalt und der Himmel so deprimierend grau, wo sind meine Farben hin?"
    Das ist wirklich faszinierend und spannend, wie unterschiedlich die Empfindungen sind!

    Ich bin ein bisschen zwischen diesen beiden Extremen.

    Ich finde blauen Himmel und Sonne im Herbst mit den fantastischen Farben einfach grandios! Ich finde auch Wolkenformationen grandios.

    Grau in grau finde ich eher trist und trüb. Dauerregen mag ich auch nicht (und weiß aber zugleich, wie dringend nötig er für die Natur ist).

    Aber beschweren würde ich mich nie darüber, weil ich einfach nur froh bin, wenn ich atmen kann und nicht schwitzen muss und alle mit der Sommerhitze für mich verbundenen Nachteile ausbleiben. Sobald die Gefahr von Tagen über 25 Grad vorbei ist, bin ich entspannt und zufrieden! Man wird mich im Herbst, Winter und Frühjahr nie über das Wetter meckern hören (sofern nicht der Februar Juni spielt, so wie dieses Jahr ).
    Moderation "Kinderwunsch und Babyjahre"
    und "Unterstützter Kinderwunsch"

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.957

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von sanftebrise Beitrag anzeigen
    Genau! Endlich Herbst! Klasse!
    Hier im SW sanfter Regen bei angenehmen 13 Grad, die Blätter fallen, und das öde Knall-Gähn-Ätzblau am Himmel wurde von einem "wunderschönen Grau" (Zitat Stefan Gwildis) abgelöst. So darf es sein, so möge es eine Weile bleiben ….
    Mag ich auch sehr!

    Zitat Zitat von leandra28 Beitrag anzeigen
    Aber beschweren würde ich mich nie darüber, weil ich einfach nur froh bin, wenn ich atmen kann und nicht schwitzen muss und alle mit der Sommerhitze für mich verbundenen Nachteile ausbleiben. Sobald die Gefahr von Tagen über 25 Grad vorbei ist, bin ich entspannt und zufrieden! Man wird mich im Herbst, Winter und Frühjahr nie über das Wetter meckern hören (sofern nicht der Februar Juni spielt, so wie dieses Jahr ).
    So geht es mir auch. Ich bin mit jedem Wetter zufrieden, solange nicht die Sonne runterknallt und es nicht über 25 Grad heiß wird.

    Nur im Moment bin ich in Sorge wegen des Regens, weio mein neu eingedecktes Dach irgendwo undicht ist und ich nasse Stellen im Rigips habe. Jedes Mal nach einem Regenguss finde ich neue. Die Dachdecker waren jetzt schon x-mal auf dem Dach und finden nix.

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Und ich bin z.Z. sooooo müde, obwohl ich genug schlafe...
    Das bin ich immer. Im Winter aber weniger bals im Sommer.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.991

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Ich finde, die mit Abstand schönsten Farben hat die Natur genau jetzt. Diese Rot-, Orange-, Gelbtöne sind die schönsten Farben, die die Natur bieten kann.
    Ich liebe die auch, der Garten hier hat nur noch nicht umgefärbt, so daß die Blätter durch die fehlende Sonne so irgendwie schwarzgraugrünlich wirkten.
    Ein richtig toller bunter Herbstwald dagegen, das wirklich großartig. Entweder, wenn die Sonne durchscheint oder aber im Nebel, das ist noch mal eine ganz besondere Stimmung.
    *lost in the woods*

  7. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    12.616

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von leandra28 Beitrag anzeigen
    Aber beschweren würde ich mich nie darüber, weil ich einfach nur froh bin, wenn ich atmen kann und nicht schwitzen muss und alle mit der Sommerhitze für mich verbundenen Nachteile ausbleiben. Sobald die Gefahr von Tagen über 25 Grad vorbei ist, bin ich entspannt und zufrieden! Man wird mich im Herbst, Winter und Frühjahr nie über das Wetter meckern hören (sofern nicht der Februar Juni spielt, so wie dieses Jahr ).
    Ich hätte nie gedacht, dass ich dieses Jahr hier nochmal jammern muss: Montag sind hier 26 Grad angesagt! 26! Spinnen die da oben? Ich habe am Wochenende meine ganzen Sommerklamotten und sogar die T-Shirts in den Keller verfrachtet und jetzt das! Nach den tollen Regentagen, die wir jetzt hatten, knallt natürlich gleich wieder die Sonne rauf. Die Laubbäume hier tragen auch keine wirklichen Herbstfarben, sondern immer noch ihr gedörrtes Laub vom Sommer. Richtig schön ist es selten.
    Die Böden Hessens sind immer noch dürr, es müsste drei Monate durchregnen, um den Wasserverlust im Boden auszugleichen. Es ist und bleibt kritisch.

    Also ab Samstag ist hier wieder Scheißwetter für mich angesagt, ich hätte es nicht mehr gebraucht.
    Halts Maul - ich bin voll nett !

  8. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.088

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von FrauE Beitrag anzeigen
    Montag sind hier 26 Grad angesagt!
    Zumindest laut wetter.de jetzt nur noch 23 für Rhein-Main. Das ist doch erträglich, finde ich. Wie ihr wisst, bin ich ja auch kein Freund großer und knalliger Hitze, aber bei mir ist ab unter 28 Grad "Entwarnung" angesagt, also schon seit Mitte September. Unterm Strich fand ich diesen Sommer nicht so schlimm wie den letzten.
    Und nach dem doch recht ergiebigen Regen der letzten Tage und den milden Temperaturen werde ich am WE mal schauen ob es in unserem Wald Pilze gibt.


  9. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    249

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Ja! Es geht nichts über Laubbäume im Herbstkleid.
    Genau! Dann weiss ich: Jetzt kommt meine Zeit. Die Luft ist frisch, mir macht auch der Regen nichts aus - ich finde ihn tatsächlich schön, vor allem der Sprühregen macht mir Spass, wenn ich ihn im Gesicht spüre. In der Nacht kann man schlafen, ohne sich händeringend Kühle herbei sehnen zu müssen, es wird früh dunkel - da fällt auch das Schlafen insgesamt leichter.

    Und dann der Winter! Die tollste Jahreszeit überhaupt, oft ist dann ja tatsächlich sonnig UND kalt, das liebe ich so sehr!

  10. VIP Avatar von Orange
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    50.173

    AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Nur muss es dazu nicht so lausig kalt sein. Ginge auch ein paar Grad wärmer - so wie z. B. letztes Jahr.
    Skirbi, Du bist schon wieder im falschen Strang

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •