+ Antworten
Seite 805 von 805 ErsteErste ... 305705755795803804805
Ergebnis 8.041 bis 8.043 von 8043

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.559

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen

    Ähhh - ich weiß zwar, daß da ein "n" hinter den gebratene_ Pilze_n fehlt, aber ich hab nicht den blassesten Dunst, was eine Dativ-Rektion oder der Skopus des Casus sind.
    schtümmt
    sorry

    der Casus Dativ regiert (Substantiv Rektion) die Präposition mit (noch )
    Eben "mit KnödelN" oder mit "MännerN"
    und der Skopus (Sichtweite auf griechisch) gibt an wie weit was reicht
    Im Beispiel, ob "und" eine Art Grenze darstellt oder als solche wahrgenommen wird oder eben nicht. Oder ob die "Sichtweite" des Dativ-unterliegenden "mit" so weit geht, dass es über das "und" drüber reicht.

    Ich finde besonders bei dem "Nudelgericht-Beispiel" nicht so naheliegend, dass man Nudeln mit GarneleN (hier ist das nicht so offensichtlich, da der Nominativ Plural ja auch schon GarneleN ist...) als eine Einheit und dann "und gebratene(N) Pilze(N) als Extraeinheit sehen könnte. Auf dem Teller ist das zusammen

    Ich betrachte es als lebensnahes Beispiel für einen Sprachwandel.

    Muttersprachler brauchen über so Zeugs eigentlich null nachdenken - das hat man im Blut und im Hirn.
    Eigentlich.... denn das finde ich ja so interessant, dass es da mit der Zeit Änderungen gibt. Dass viele Muttersprachler beginnen Casus (der Genitiv hat's ja ins Kabarett geschafft ) anders oder gar nicht zu verwenden.

    Das ist einfach Sprachwandel. Nicht aufzuhalten und seit jeher viral und vital. Ist eben alles im Fluss.
    Als Zeitgenossen nimmt man es aber erfahrungsgemäß entweder gar nicht oder als Sittenverfall wahr

    Erinnert ihr euch noch an den Sager von der Veronika (damals noch) Feldbusch?
    "da werden Sie geholfen?"
    Ich wette, dass mehr als 20 % der Sprecher mit Muttersprache Deutsch das nicht als Fehler erkannt haben.
    Genauso
    Während des letzten Jahres oder wegen des Autounfalls
    Moderner
    während DEM und wegen DEM
    erst wars falsch, dann wars Neben-Variante, dann stand es als Haupt-Variante im Duden.


    Ich muss übrigens mal gestehen, dass ich hier im Strang sehr sehr oft bei den kritischen Beispielen, die ihr so bringt nicht so schnalle, was eigentlich falsch sein soll.....

  2. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Rokeby, wann treffen wir sich mal?
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  3. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.214

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von Tirili Beitrag anzeigen
    Bei uns gab's bis vor Kurzem einen Stand mit Erdbeeren und Spargel "frisch vom Bauer". Auch schön.
    Passt zwar nicht ganz, aber vor vielen Jahren gab es hier Plakate einer Molkerei:
    "Wir verwenden nur Milch von Bauern, die wir kennen."

    Na prima!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •