Antworten
Seite 1091 von 1141 ErsteErste ... 9159199110411081108910901091109210931101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.901 bis 10.910 von 11406
  1. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Wir fanden das lustig. "Los, jetzt aber mal zackig hier, Kinderzimmer aufräumen! Allez, vite vite!" Ganz normal. Nach dem gemeinsamen Mittagessen: "Rührt euch!" Mein Vater war nicht beim Militär, er musste selbst dabei lachen. Und irgendwann lief mal ein Film - ich glaube, dass der mit Hans Moser war, jedenfalls ein steinalter, österreichischer Film - aus dem er dann das Kommando "Steht's kommod!" übernommen hat. Ich kann da heute noch drüber lachen.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


  2. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    bei mehreren Zitaten klickt man zuerst auf das Symbol rechts neben "zitieren" und beim letzten Zitat dann auf "zitieren" dann erscheinen die Zitate untereinander in deinem Beitrag.
    vielen Dank, PeggySue

  3. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Hier auch im Umfeld viel Militär unterwegs ... "Suppe fassen!" von einer 13jährigen gekräht - oder "ich geh dann mal auf zwei Meter" (Matratzenlänge).

    Zum Thema: "die Reisleine ziehen" (die geht doch schon beim Ansehen kaputt) und
    "in Stein gemeiselt" - muss ich immer an den doofen Witz mit "meine Frau geamselt" denken.
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.

  4. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Hier war es der Matratzenhorchdienst.

    Diese ganzen Militärmetaphern, schon bemerkenswert...
    Und das Ganze bitte jetzt noch duchgendern ...
    AGB 14.1
    Die Nutzer haben sich gegenseitig mit Respekt und Rücksicht zu behandeln, Sachlichkeit in Auseinandersetzungen sowie Toleranz gegenüber Meinungsvielfalt innerhalb von Foren werden vorausgesetzt.
    Gilt nicht nur für "Normaluser"

  5. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von kayle_rekyse Beitrag anzeigen

    Zum Thema: "die Reisleine ziehen" (die geht doch schon beim Ansehen kaputt) und
    "in Stein gemeiselt" - muss ich immer an den doofen Witz mit "meine Frau geamselt" denken.
    Gemeißelt
    Reißleine
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  6. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Tatsächlich?
    Ja Mensch - so sieht das doch schon viel schöner aus!
    Kayle rekyse. Thoneaw labonache thewelyse. Eg koyte poyte nykoyte penega doyte.

  7. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Lizzie, die Rechtschreibfehler sollten doch so.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  8. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Axo.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  9. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Also ... Outfit. Deutsch ist es nicht, sagen aber viele, ne? Ja. Wenne also eimpfach im Schrank packs, irnkzwat rauszieß, egal wat, un dat siehtann immer gut aus, jedesma, immer wennat machs, dann hasse nich nur prima Plörren, du has au non Händken dafür und dat, wattann so gut an dir aussieht, daddisann 'n No-Brainer-Outfit. Also, so morngs, wenne nonnich kla denken kanns, sollet ja gehm. No-Brainer-Outfit. Nich-Koppanstreng-Plörren, Nich-Denker-Bekleidung. Vielleicht fällt no eine wat ein. Ich geh gezz No-Brainer-Rinsing. Ich rinse alles, deswehng. Dat hier soll übrings nich witzich sein. Ich schreib gezz auma ohne Rücksicht auf Verluste.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


  10. User Info Menu

    AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Aua.

    Ich müsste mir wirklich das Hirn raus operieren lassen um zu glauben, dass ich in diesen Teilen gut aussehe oder gar strahle. Speziell das ganz links.
    People are so crackers.
    John Lennon

Antworten
Seite 1091 von 1141 ErsteErste ... 9159199110411081108910901091109210931101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •