Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Inaktiver User

    Rihannas Kollektion

    DAS macht mich nicht allein fassungslos sondern eigentlich ziemlich stinkig: Rihannas Kollektion mit sowas von widerlichen Magermodels Die Klamotten selber........einfallslos und ordinär.DAS soll Kleidung sein, die tragbar ist ?

    WAS sind denn das für "Vorbilder" für unsere jungen Menschen, die sich ja meist an sowas orientieren ????

    Denken solche Leute wie Rihanna eigentlich auch mal nach ???

    Es geht mal wieder NUR ums Geld scheffeln.

    Schauts euch doch mal an und schreibt eure Meinung.

  2. User Info Menu

    AW: Rihannas Kollektion

    Außer, dass mir die Klamotten nicht gefallen, kann ich null Gewichts-Unterschiede zu den Models anderer Designer wie KL, MJ usw. feststellen.

    Ganz im Gegenteil, bei einigen Topdesignern sah ich schon deutlich dünnere Mädels über den Catwalk huschen.

    (ich habe aber nur nach Rihannas collection geguuugelt und dort 11 Bildchen gefunden)
    Krankheit steckt an. Ach tät's doch Schönheit auch! (geklaut von Jofi und Shakespeare)

  3. Inaktiver User

    AW: Rihannas Kollektion

    "widerliche" Magermodels sehe ich nicht.
    Die gezeigten Models sind nicht dünner als alle anderen in diesem Beruf.

    Ordinär finde ich die Sachen nicht, einige sogar eher langweilig.
    Aber "gestandene" Frauen sind auch nicht die Zielgruppe dieser Kollektion.

    Wenn meine Töchter ausgehen laufen sie teilweise ganz anders auf.....

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •