+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.692

    geschockt Bulgarien muss Schilda sein

    *hehe* ich fasse es nicht.

    Kennt ihr noch Schilda mit seinen legendären Schildbürgern? Als Kind habe ich die Geschichten fasziniert und begeistert gelesen. Aber langsam und von vorne:

    Korruption gibt es fast überall. Mal mehr, mal weniger. Mal sehr diskret, mal sehr direkt und unverschämt.

    Hätte es in Schilda korrupte Beamte gegeben, ich bin sicher, die Schildbürgerschaft wäre ihnen nicht einfach an den Kragen gegangen, nein, die Schildbürger hätten gewiss einen anderen Weg im Umgang mit der Korruption ersonnen.

    Ob sie aber wirklich auf die pfiffige Idee gekommen wären, eine offizielle Bescheinigung auszustellen, die besagt, dass der Inhaber derselben, bei Vorlage derselben, von allen Schmiergeldforderungen befreit ist und der fordernde, geldgierige Beamte deswegen dann den Inhaber der Bescheinigung enttäuscht weiterreisen lassen muss?

    Und so ähnlich macht es Bulgarien.

    Manche Grenz- und Zollbeamte in Bulgarien sind korrupt, aber erfinderisch. Sie verlangen von einreisenden Touristen die Vorlage eines Gesundheitsattestes, das nachweist, dass keine Infektion mit der Schweinegrippe vorliegt. Wer es nicht hat, zahlt ein Bussgeld.

    Eine solche Regelung und Einreisebestimmung aber gibt es gar nicht.

    Was macht also der bulgarische Staat? Schnappt er sich die Zöllner und Grenzbeamte?

    Nein, Bulgarien geht einen anderen Weg:

    Die bulgarische Botschaft stellt allen Reisenden im Internet eine ausdruckbare Bescheinigung zur "gesundheitszeugnisfreien Einreise nach Bulgarien" zur Verfügung.


    Schrill oder?

    Und ganz schön viel Text. Hätte es dann nicht auch ein Zettel mit der Aufschrift "Schäm dich, Zöllner!" getan?



    Habt ihr eigentlich auch alle schon eine "Bescheinigung über die Befreiung eines Pkws von der deutschen Autobahnmaut" hinter der Windschutzscheibe liegen? Wenn nicht, verschaffe ich euch gerne eine. Und saugünstig dazu.

    Kraaf
    .
    .
    .

  2. Avatar von Lilith
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    21.011

    AW: Bulgarien muss Schilda sein

    Zitat Zitat von Kraaf Beitrag anzeigen
    Habt ihr eigentlich auch alle schon eine "Bescheinigung über die Befreiung eines Pkws von der deutschen Autobahnmaut" hinter der Windschutzscheibe liegen? Wenn nicht, verschaffe ich euch gerne eine. Und saugünstig dazu.
    Wenn das Auto da mit inbegriffen ist, meinethalben gegen einen kleinen Aufpreis, gerne doch!
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  3. Inaktiver User

    AW: Bulgarien muss Schilda sein

    Kraaf, das ist ein alter Hut! Das haben die Deutschen schon vor Jahren in gewisser Weise vorgemacht.

    Guggsd Du!

    Und da kostete der Abruf sogar was...
    Geändert von Inaktiver User (06.08.2009 um 07:52 Uhr)

  4. Inaktiver User

    AW: Bulgarien muss Schilda sein

    Zitat Zitat von Kraaf Beitrag anzeigen
    Schrill oder?
    Ich würde es eher pragmatisch nennen.

  5. Inaktiver User

    AW: Bulgarien muss Schilda sein

    Je nach dem, wie man es sieht:

    Netter Service oder nettes Nebengeschäft bei der Verbraucherzentrale NRW ...

  6. Inaktiver User

    AW: Bulgarien muss Schilda sein

    Wir sehen uns doch auch immer wieder mit Schildern konfrontiert, wo Unbefugten der Zugang verwehrt wird oder nur Leute mit Zugangsberechtigung rein dürfen.

    Ich werd euch jetzt natürlich nicht den Link schicken, aber ich habe die Möglichkeit, eine Allgemeine Befugnis bzw. eine Allgemeine Berechtigung zu beschaffen, die bestätigt, dass der Inhaber grundsätzlich befugt bzw. berechtigt ist.

    Schickt mir eine PN mit euren Details und ich sende euch diese Dokumente zu. Befugnis und Berechtigung einzeln für € 5,90, beide Dokumente gemeinsam für € 9.90.

    Ein Schnäppchen!!


















+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •