+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Tipps zur Meditation

    Zum meditieren, brauche ich Ruhe, keine Musik und ein Wort, womit ich nix verbinde. Und verzichte vor dem Meditieren auf das Essen

  2. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.172

    AW: Tipps zur Meditation

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    Zum meditieren, brauche ich Ruhe, keine Musik und ein Wort, womit ich nix verbinde. Und verzichte vor dem Meditieren auf das Essen
    Das hört sich nach einem Mantra und TM an . Ist das so?
    Ich habe das vor sehr langer Zeit gelernt und intensiv damit meditiert.
    Nachdem mir das pralle Leben dazwischen kam und ich immer wieder zwischendurch auch mal etwas anderes probiert habe, bin ich seit zwei Jahren etwa wieder zur TM zurück gekehrt. Es war, als käme ich nach Hause.
    Jedenfalls ist das MEINS. Und es funktioniert. Ich komme damit so gut wie immer in eine sehr tiefe Trance, die sehr angenehm ist.
    Und jetzt bleibe ich auch dabei.
    Das Schöne daran ist, dass ich damit völlig unabhängig bin. Ich brauche nur ein ruhiges Plätzchen und mich selbst - obwohl eine Meditation in der Gruppe nochmal eine andere Qualität hat.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski
    Geändert von Fyona (22.05.2019 um 20:12 Uhr)


  3. Registriert seit
    07.01.2019
    Beiträge
    94

    AW: Tipps zur Meditation

    ich habe mir mal "Naturgeräusche" bei itunes geladen und zum Einschlafen gehört. Ich fand das traumhaft!!! Mein Mann - ähem - schnarcht nämlich und ich habe vorher immer mit Ohropax geschlafen...

    Jedenfalls war das toll bis das neue iphone kam, an das man nicht Headset und Ladekabel gleichzeitig anschließen kann. Da ich es nachts laden muss, kann ich jetzt nichts mehr hören. Bluetooth will mein Mann nicht im Bett haben, was ich natürlich akzeptiere.


  4. Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    122

    AW: Tipps zur Meditation

    Entschuldigung, aber was heißt TM?

    Ich finde sehr wohl, dass geführte Meditationen auch Meditationen sind. Gerade zum Einsteigen denke ich, kann eine Anleitung hilfreich sein. Und da gibt es einiges auf youtube.

  5. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.172

    AW: Tipps zur Meditation

    Zitat Zitat von Tinkerbell123 Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, aber was heißt TM?
    Transzendentale Meditation - hochgelobt und viel geschmäht, auch als "Sekte" verschrien.
    Den Guru mochte ich nicht und irgendwann die Organisation auch nicht mehr.
    Aber das Gute ist ja, man kann es ganz allein für sich machen.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

  6. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.378

    AW: Tipps zur Meditation

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Transzendentale Meditation - hochgelobt und viel geschmäht, auch als "Sekte" verschrien.
    Den Guru mochte ich nicht und irgendwann die Organisation auch nicht mehr.
    Aber das Gute ist ja, man kann es ganz allein für sich machen.
    Ohne es vorher gelernt zu haben, Fyona? Da kommt man schon mal in mentale Bereiche und hat Reaktionen drauf, mit denen man umgehen können muss. Ohne Anleitung wenigstens die ersten Male würde ich mich das nicht trauen.
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.172

    AW: Tipps zur Meditation

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Ohne es vorher gelernt zu haben, Fyona? Da kommt man schon mal in mentale Bereiche und hat Reaktionen drauf, mit denen man umgehen können muss. Ohne Anleitung wenigstens die ersten Male würde ich mich das nicht trauen.
    Davon, dass man es nicht vorher gelernt haben muss, habe ich nichts geschrieben!
    Nur, dass ich mich aus unterschiedlichen Gründen von der Organisation mit den regelmäßigen Treffen gelöst habe.
    Wobei ich nicht beurteilen kann, ob man es nicht doch mit einer guten Anleitung aus dem Internet allein lernen kann.
    Es ist nämlich ganz schön teuer.
    Aber es war merkwürdig, mein Mantra online zu lesen.
    Denn das Mantra ist ein absolutes Tabu, man darf es weder verraten noch aussprechen.
    Auch die Initiation ist strange.
    Aber ich bin irgendwann mal bei der TM gelandet, und sie tut mir gut.
    Weil es viele Arten der Meditation gibt, würde ich sie allerdings niemals als alleinseligmachend empfehlen.
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •