Antworten
Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 279
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Was kriegen Besucher zum Frühstück? Meine Horror-Erinnerung bei Nicht-Frühstückern: Nescafé, H-Milch, Knäckebrot, Margarine, eingeschweißter Salami-Aufschnitt, Gummikäse

  2. Inaktiver User

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Aber: Mein Energiehaushalt schreit nach Frühstück! Alles anerzogene Faxen?
    Lebt jemand noch so falsch wie ich? Wie seht ihr das?^^
    Ja, ich denke, das ist anerzogen und eine neue Dorfsau.

    Ich könnte morgens nicht frühstücken, vor 10 Uhr geht da bei mir gar nichts - und das von klein auf.

    Aber: Wen juckt's?

  3. User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Was kriegen Besucher zum Frühstück? Meine Horror-Erinnerung bei Nicht-Frühstückern: Nescafé, H-Milch, Knäckebrot, Margarine, eingeschweißter Salami-Aufschnitt, Gummikäse

    iiiihbäääääääwürg,dann bleib ich lieber nüchtern
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein




  4. Inaktiver User

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dass man vor dem Blut abnehmen keinen (schwarzen) Kaffee trinken darf, höre ich jetzt auch zum ersten Mal und mache das dann wohl schon immer verkehrt?
    Nö. Kaffee und Wasser sind okay. Genau genommen ist Blutabnehmen auch am Nachmittag nach den normalen Mahlzeiten okay, hat mich gerade erst wieder ein Arzt belehrt.

  5. Inaktiver User

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Ich brauch zum Frühstück einen Schluck Spezi aus dem Kühlschrank.

    Und ein Euthyrox.


  6. Inaktiver User

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von rebellin Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt!
    Und zwar genau dort: In Großbritannien!

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von Scooter2 Beitrag anzeigen
    iiiihbäääääääwürg,dann bleib ich lieber nüchtern
    Ja, es war wirklich eine Entscheidung zwischen Pest und Ebola

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    ila, da steht nur, dass Kealey Wissenschaftler ist, klinischer obendrein. Ob das seine These richtiger macht, weiß ich nicht.

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Na, dann habe ich ja die letzten 30 Jahre alles richtig gemacht ..... die einzige Frage, die sich jetzt stellt, warum bist du schlank und ich nicht?
    Vielleicht, weil du auch weit weg von dick bist und nicht in Kealeys Schema der dräuenden Adipositas passt?
    Ich kann dir das doch nicht beantworten. Der Stoffwechsel tickt bei allen anders.

    Mir geht es so ähnlich wie katelbach. Ich denke schon beim Einschlafen ans Frühstück, ich träume oft von Konditoreien mit riesigen Tortentheken und bin fest überzeugt, dass morgens Betriebsstoff brauche.


    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Bei einigen Menschen mehr Kalorien, bei den anderen Menschen eben weniger...meiner Meinung genetisch bedingt. War OT!
    Da ist was dran. Nichtessen am Morgen hat sich von einer Freundin auf die Tochter vererbt.

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Das Problem mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen ist, dass sie zu Sauen werden, wenn sie jemand durchs Dorf zu treiben anfängt. Innerhalb der scientific community werden die Forschungsergebnisse längst nicht so einseitig aufgenommen, werden kritisch beleuchtet, diskutiert, eingeordnet in ein komplexes Gesamtbild -
    Dann sollte der Autor uns das vermitteln. Es ist sein Buch. Aber er verurteilt das Frühstück nicht kategorisch, nur bei vielen Menschen und dabei auch nur bei denen, die Probleme haben. Sein Ansatz muss ja nicht falsch sein, nur weil der Titel so reißerisch ist.
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    ... eher wenig bis gar nicht, wenns ab in die Berge geht. Morgentliche Schwimmtrainings, Lauftrainings, tagfüllende Skitouren, Wanderungen, Klettertouren ... meistens ohne oder mit nur wenig Frühstück.
    Horus, du bist ein Rätsel auf zwei Beinen. Woher nimmst du die Energie für all das ohne (oder sehr wenig) zu essen?
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Frühstück das neue Rauchen?

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Aber er verurteilt das Frühstück nicht kategorisch, nur bei vielen Menschen und dabei auch nur bei denen, die Probleme haben. .
    Ach sooo! Also ungefähr so wie.....er verurteilt RotweinTrinken nicht kategorisch, nur bei Menschen, die ein Alkoholproblem haben. Ja dann....

Antworten
Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •