Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: KiWu mit Ü50

  1. User Info Menu

    KiWu mit Ü50

    Hallo gibt es hier noch Jemand mit Ü50
    Und KiWu??

  2. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Huhu!

    Ich bin zwar nicht Ü50 und leibliche Kinder kommen hier auch nicht mehr in Frage.. eine Frage habe ich dennoch an dich...

    Ohne dich zu brüskieren, aber wie stellst du dir das Ü50 vor? Müsste frau dann nicht auf eine EZ-Spende zurückgreifen?

    Liebe Grüße

  3. 27.09.2018, 08:08

    Grund
    Spam

  4. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Wie viel Zeit müsste man denn für so einen Aufenthalt in einer Klinik in der Urkaine einplanen?

  5. User Info Menu

    AW: KiWu mit Ü50

    Ein direktes Löschen diverser Postings ist dann indiziert, wenn aufgrund der Meldungen Werbung diagnostiziert wurde.

  6. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ein direktes Löschen diverser Postings ist dann indiziert, wenn aufgrund der Meldungen Werbung diagnostiziert wurde.

  7. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Nicht ohne Grund wird IVF oder aucch ICSI in Deutschland nur bis zum 40. Lebensjahr der Frau durchgeführt.

    Mit Ü50 ist das doch Wahnsinn. Und die Gefahr ein Kind mit Behinderung zur Welt zu bringen - das dauernd auf die Eltern angewiesen sein wird. Sorry aber da fehlt mit jegliches Verständnis.

  8. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Es dürfte jetzt klar geworden sein, dass es mal wieder nur um die medizinischen Wunderleistungen in der Ukraine geht.

  9. Inaktiver User

    AW: KiWu mit Ü50

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es dürfte jetzt klar geworden sein, dass es mal wieder nur um die medizinischen Wunderleistungen in der Ukraine geht.
    vor allem könnte man den Eindruck gewinnen, dass sich jemand extra dafür angemeldet hat
    Geändert von Inaktiver User (27.09.2018 um 12:15 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

  10. User Info Menu

    AW: KiWu mit Ü50

    Schade, dass das Thema so schnell und von hämischen Kommentaren begleitet untergegangen ist. Von der emotionalen Seite hat es mich sehr angesprochen. Ich habe mich mit Mitte 50 noch einmal neu und heftig verliebt und nach mittlerweile 2 Jahren Zusammensein ist mir klar geworden, dass er die Liebe meines Lebens ist. Schon nach wenigen Wochen habe ich einen heftigen Kinderwunsch verspürt, der nie mehr verschwunden ist, ich träume ab und zu auch, schwanger zu sein, oder dass wir Kinder haben.
    Natürlich ist es völlig absurd, keine Frage. Meine kids sind erwachsen, ich schon längst mit dem Wechsel durch. Und trotzdem bin ich traurig, kein Kind von ihm, mit ihm haben zu können. Der Zug ist schon lange abgefahren. Ukraine etc. nicht im geringsten eine Option.

    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es mehr Frauen gibt, die wider alle Vernunft zumindest Wehmut empfinden, dass sie kein Kind mehr haben können.

  11. User Info Menu

    AW: KiWu mit Ü50

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nicht ohne Grund wird IVF oder aucch ICSI in Deutschland nur bis zum 40. Lebensjahr der Frau durchgeführt.
    Das stimmt nicht. Es wird nur bis zum 40. LJ von der KK teilfinanziert

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •