+ Antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 143
  1. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.078

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Guten Morgen...

    Und, Lucilla, was ist aus der potentiellen Überstimulation geworden? Wie ist der Transfer am Samstag gelaufen? Wie viele haben sich befruchten lassen und wie viele wurden Dir jetzt zurück gegeben? Wann ist der Test? Und wie geht es Dir im Moment? Fragen über Fragen Und natürlich feste gedrückte Daumen von mir!
    Dann waren das ja einige Endoherde bei Dir! Ich hatte gefragt, weil ich ja einen kleinen an der Blase hatte, den sie nicht entfernt haben, und auch die Kiwu Ärztin nochmal meinte, dass ein kleiner Herd an der Blase eher keinen Einfluss aufs Schwangerwerden hat...

    Wir werden diesen Zyklus leider nicht mit einer Insemination nutzen können, der relevante Zeitraum liegt doof, da sind wir verreist. Das ärgert mich ziemlich, jetzt nach der Bauchspiegelung den ersten Zyklus nicht optimal genutzt verstreichen lassen zu müssen Trotzdem gehe ich da morgen mal zum Ultraschall, gucken, wie es so aussieht an ZT 12. Wir wollen ja die ersten Versuche mit Clomifen machen, und jetzt sollte ich das diesen Zyklus nicht nehmen, weil ich nicht oft genug zur US Kontrolle gehen könnte, aber ich habe jetzt trotzdem 5 Tage eine halbe Tablette genommen Hatte ich letzten Jahr schonmal, und es ist tatsächlich genau eine Eizelle gereift, deswegen habe ich irgendwie keinerlei Sorge, dass das jetzt Drillinge gibt Bin aber gespannt, was es da morgen zu sehen gibt im US.

  2. Avatar von Lucilla01
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    155

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Guten Morgen

    Wir sind gerade in der Warteschleife, und das hasse ich am Meisten. Nix tun und abwarten. Von den 15 EZ sind 11 ins Rennen gegangen und am Samstag war eine top Blasto übrig. Die ist hoffentlich gut bei mir eingezogen und am Freitag ist der erste BT. Alles anderen EZ waren nicht gut und haben sich nicht gut entwickelt. Andererseits auch gut, so mussten wir keine Entscheidung treffen ob wir doch 2 zurück nehmen. Aktuell bin ich noch recht gelassen, wird sich bis Freitag definitiv ändern....
    So geht es mir ganz gut, der Bauch zieht zwar ziemlich und ich für mich immer noch wie ne Tonne, aber es ist auszuhalten.
    Oh Nokabo, dass mit dem Terminen und Urlaub ist echt ätzend. Da haben wir beim ersten Kind auch ständig ungeplant. Fand ich auch immer sehr unbefriedigend und anstrengend. Ich drücke Euch die Daumen für den US.
    Liebe Grüße an alles
    Lucilla

  3. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.078

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Hallo!

    Lucilla, ui, ich drücke die Daumen! Freitag schon Bluttest... das kann ich mir vorstellen, dass diese Warten das Nervigste an der ganzen Sache sein kann. Testest Du vorher zu Hause? Und das Tonnen-Gefühl, kommt das daher, dass Du so viele Eizellen produziert hast? Hattest Du denn bei der Schwangerschaft mit deinem ersten Kind schon vor dem Bluttest irgendwelche Symptome, die im Nachhinein eindeutig waren?

    Ich war heute früh in der Kiwu, und es gibt an ZT 12 zwei Follikel, die beide ca 1,6 und 1,7 mm groß waren, Schleimhaut gut aufgebaut für ZT 12 (was ja bei Clomifen wohl problematisch sein kann). Ich habe dem Herrn Professor dann noch eine Eisprungauslösespritze abgeschwatzt , es wurde Blut abgenommen und ich bekomme dann einen Anruf, wann ich mir die in den Bauch rammen darf. Davor habe ich irgendwie schon ziemlich Bammel. Und dann werden wir eben mit GV nach Plan alles geben Ich bin gerade total optimistisch und vorfreudig. Und dann ab dem nächsten Zyklus (wovon ich ja trotzdem ausgehe, dass es jetzt nicht klappt) werden wir es mit IuIs probieren.

  4. Avatar von Lucilla01
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    155

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    ...nein ich teste nicht, weil der Test ist eh negativ. Beim ersten Kind war der normale Urin Test erst ein paar Tage nach dem BT positiv.
    Und Anzeichen hatte ich definitiv auch keine. Mein Körper ist eh mit Hormonen geflutet, sämtliches Ziehen kann davon oder von es hat geklappt kommen. Versuche einfach mich nicht komplett verrückt zu machen. Mein aufgeblähter Bauch kommt definitiv von den vielen EZ, da lagert sich evtl Wasser ein. Wenn es nicht besser werde ich beim BT nachfragen.
    Dann drücke ich Dir die Daumen Nokabo

    LG
    Lucilla

  5. Avatar von Jula77
    Registriert seit
    18.12.2015
    Beiträge
    353

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Liebe Lucilla,
    Hut ab für diesen weiteren Weg in der Kiwu. Ich wäre selber noch nicht wieder bereit dazu. Wir haben uns aber ja eh gegen eine weitere Behandlung entschieden aufgrund meines Alters. Trotzallem kann ich eure Traurigkeit nachempfinden. Manchmal überkommt sie mich auch wenn ich daran denke,
    dass unsere Tochter keine Geschwister haben wird. Meine Daumen sind ganz fest für dich und deine Blasto gedrückt.

    Nokabo, bei dir hört es sich doch gerade ganz gut an. Vielleicht klappt es ja?!?

  6. Avatar von Lucilla01
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    155

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    So und ein Satz mit X...Heute war der zweite BT. Am Freitag war ein bisschen HCG da, aber da war es eigentlich schon klar, dass es viel zu wenig ist. Ich hatte irgendwie ein gutes Gefühl. Am Freitag war ich dann doch wieder ziemlich frustriert. Aber andererseits auch vermessen zu glauben, dass es gleich auf Anhieb klappt. Jetzt am Freitag Besprechung beim Arzt wie es weiter geht. Meine Befürchtung ist ob die Endo schon wieder zurück ist und der Arzt mir nochmal zu ner Bauchspiegelung rät. Keine Ahnung....Naja heute Nachmittag gibt es dann erstmal einen ordentlichen Aperol Spritz auf der Terrasse.
    In diesem Sinne genießt die Sonne
    LG
    Lucilla

  7. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.078

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Hey Lucilla, das tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Ich habe am Freitag an dich gedacht dacht. Schade...
    Bin gespannt, was der Arzt am Freitag meint. Würdest du nochmal eine Bauchspiegelung machen lassen?

    Wir haben das Wochenende GVnP und eisprungauslösender Spritze gut hinter uns gebracht bracht. Jetzt heißt es warten, und am Donnerstag habe ich nochmal einen Termin in der Kiwu, gucken, wie das Progesteron aussieht und nochmal nen US, wie die Schleimhaut aufgebaut ist.

  8. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.078

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Hallo, ich wollte kurz von meiner Untersuchung in der Kiwu Praxis erzählen. Also ne knappe Woche nach auslösen mit Otrivelle und VZO war die Schleimhaut gut aufgebaut (16mm) und auf einer Seite konnte man im US sehr gut sehen, dass ein Eisprung stattgefunden hat. Die Ärztin war sehr zufrieden! Und es kam auch schon der Anruf: Progesteron ist prima. Jetzt heißts noch ne gute Woche warten... Aber ich denke nicht, dass es geklappt hat. Das wäre ja wirklich zu einfach gewesen und seit inzwischen zwei Jahren sieht es IMMER ALLES gut aus, wenn untersucht wird. Das ist irgendwie auch sau frustrierend, zumal ich in diesen zwei Jahren ja nicht mal andeutungsweise schwanger geworden bin.

    Habe mir für nächste Woche nochmal nen Termin bei dem Prof in der Praxis gemacht, der Endo Spezialist ist und bin gespannt, was der sagt. Und das Gute ist, dass wir die erste insemination auch mit Clomifen machen können, weil das bei mir anscheinend keinerlei Probleme macht.

    Lucilla, wie geht es bei dir jetzt weiter?

    Und an alle anderen Mitlesenden (z. B. Winni und Camaine) auch: wie geht es euch, wie ist der Stand der Dinge?

    Schonmal schönes Wochenende, ich habe morgen frei :)


  9. Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    270

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Hallo!

    Lucilla, Mist, das tut mir leid!

    Jula, verständlich, dass ihr euch vor dem erneuten Aufwand scheut. Ich weiß auch nicht, ob ich die Kraft hätte, das Ganze dann zweimal durchzumachen.

    Nokabo, spannend bei euch. Ich kann sehr gut nachfühlen, dass dieses „alles bestens“ auf den zweiten Blick sehr frustrierend ist, wenn dann doch erstmal nichts bei rum kommt. Ich drücke feste die Daumen, dass es vielleicht doch SO einfach war und es womöglich geklappt hat.

    Hier auch nichts wirklich Neues. Die zweite Kiwu hat nun mal Butter bei die Fische angekündigt . Wir haben meinen Zyklus einmal komplett überwacht. Fazit: wie im Bilderbuch. Na ja, erstmal natürlich superklasse. Dann wieder, ähnlich wie bei dir, Nokabo: hilft ja nix. Verklebte Eierstöcke vermutet sie nicht, weil es ja zwischendrin bei uns geklappt hatte. Wir werden nun als nächsten Schritt und bei nächster Gelegenheit eine IUI probieren. Das ist für uns einfach die nächste Stufe, die sich gut anfühlt. Keine Ahnung, ob das nun rausgeworfenes Geld ist. Wir versuchen das nun mal.

  10. Avatar von Lucilla01
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    155

    AW: 2. Kind will nicht kommen- die Traurigkeit ist groß

    Hallöchen
    So heute war Besprechung beim Arzt und wie erwartet verspricht er sich von einer erneuten Endo OP dad Meiste...
    Wir wollen ein zweites Kind und die bezahlten Versuche so verballern will ich noch nicht. Habe in einer guten Woche Vorgespräch dann wird der OP Termin festgelegt. Wenn ich mich erinnere machen die das immer in der ersten Zyklushälfte. Wenn die OP vorbei ist gleich der nächste Versuch mit ner anderen Stimulation, langes/mittellanges Protokoll mit Spray vorher. Haben sie bei Endo und nicht mehr ganz jung gute Erfahrungen. Naja werden wir sehen. Und der Arzt in der KiWu Klinik hatte wieder ne neue Studie, dass eine frisch beseitigte Endo zu mehr Schwangerschaften führt im Versuch darauf.
    Irgendwie hab ich es geahnt und für mich ist klar entweder so oder es bringt nix ....
    Dann Euch ein schönes Wochenende.
    LG und Nokabo ich drücke die Daumen. Es wäre schön wenn einfach einer Mal Glück hat.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •