+ Antworten
Seite 189 von 189 ErsteErste ... 89139179187188189
Ergebnis 1.881 bis 1.882 von 1882

  1. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    566

    AW: Hier kommen die Hoffnungsbabys - brat mir einer nen Storch!

    Hallo zusammen,

    ich wünsche euch und den Hoffnungsbabies frohe Ostern 🐰🐥
    Ich hoffe, Ihr habt alle schöne sonnige Tage, und v.a. bei dir, Jula, dass Ihr alle gesund seid! Hier ist alles gut soweit. Die Kleine isst seit ca. 2 Wochen mit großem Vergnügen Beikost und durfte gestern mit der Familie mitessen 😁 wir hatten Möhrensuppe und sie Möhrenbrei. Sie fand es mega und hat reingehauen wie eine Große. Morgen wird sie ein halbes Jahr alt. Staun...

    Habe dir Tage noch mal hier quergelesen in alten Postings und auch nebenan, und ich musste so manches mal seufzen oder schmunzeln... Ist in der Tat krass, was für eine Veränderung so ein Baby mit sich bringt. Die ersten Monate waren ganz schön heftig, und um ehrlich zu sein war ich häufiger an meinen Grenzen als mir lieb ist. Bin auch immer noch ganz schön ausgelaugt. Dazu hatte @Jula nebenan was geschrieben, was ich sehr wahr finde und was ein kleines Aha-Erlebnis war - ja, nach einer Kiwu-Behandlung geht man schon ziemlich auf dem Zahnfleisch in die Schwangerschaft. Und die ist auch anstrengend, und dann Geburt und die erste Zeit. Ächz. Da hatte ich auch ganz schön zu kämpfen, um ehrlich zu sein. Dann hatte ich immer mal schlechtes Gewissen, weil ich ja GENAU DAS vorher so verzweifelt wollte... Aber man ist schon ganz schön am Limit, ganz egal, wie unfassbar süß das Baby ist.
    So gaaaanz langsam wird es etwas besser. Die Kleine schläft etwas besser mittlerweile, ich komme pro Nacht schon so auf 7h Schlaf etwa (mit 1x raus), aber mir fehlt immer noch viel Energie. Die Tage sind ok, mir fehlen noch etwas die Kontakte, ich fühle mich oft etwas einsam. Und ich habe damit zu kämpfen, wir fremdbestimmt man ist. Aber das Jahr wird vermutlich so schnell rumgehen, dass ich mich bald zurücksehne 😊

    Alles Gute in die Runde!
    C.


  2. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    111

    AW: Hier kommen die Hoffnungsbabys - brat mir einer nen Storch!

    Hallo zusammen,

    ich melde mich nach über einem halben Jahr auch einmal wieder kurz zurück und gratuliere allen ganz herzlich, die in dieser Zeit ihr Kind zur Welt gebracht haben - und nicht weniger denen, die in dieser Zeit schwanger geworden sind!
    Ich hoffe, keiner hat sich um mich Sorgen gemacht. (Ich konnte leider nicht alles nachlesen.) Falls es doch so sein sollte, täte es mir sehr Leid und ich entschuldige mich dafür.
    In dem letzten Drittel der Schwangerschaft bin ich jedoch in eine schwere Krise gestürzt und dachte jeden Tag, dass es mein Körper nicht schaffen könne. Und nach der ganzen Vorgeschichte hätte ich es wirklich nicht mehr verkraftet, wenn ich meine Kinder so kurz vor der Geburt verloren hätte ...
    Alles, was mit dem Thema Schwangerschaft zu tun hatte, konnte ich einfach nicht mehr ertragen. Es hat mich zu sehr berührt und aufgerührt. Und auch jetzt ist das Thema für mich noch hoch emotional aufgeladen. So schnell vergisst man wohl doch nicht.

    Letzten Endes ist alles gut gegangen und - man mag mich für verrückt erklären - plane ich für August/September schon den nächsten Schwangerschaftsversuch. Wir haben noch sechs Blastozysten und ich habe kein gutes Gefühl, wenn ich nicht noch wenigstens einigen von ihnen eine Chance auf Leben geben würde.

    Ich wünsche allen von euch mit Kindern noch weiterhin viel Freude mit den Kleinen.
    Meine Gedanken gelten vor allem aber auch jenen, die weiterhin auf ihr Wunschkind hoffen oder planen, mit dem Kinderwunsch abzuschließen. Ich wollte bis heute noch nicht wieder auf den Hoffnungsstrang schauen, meine Gedanken waren aber sehr oft bei euch. Auf dass ihr zur Ruhe kommen werdet und einen guten Weg findet!

    Liebe Grüße

    NORALINE

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •