Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 123 von 123
  1. User Info Menu

    AW: Liebe, Trennung wegen einem anderen Mann

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nein hast du nicht.

    Du hast nur deinen Verstand immer wieder verdrängt. Und auch heute noch zweifelt du und wünscht dir das du damals mit ihr gesprochen hättest....


    Nicht sie ist das Problem. Du bist es auch

    Weil du diesen affenzirkus ewig mitgemacht hast..... Weil du genau wusstest was da mit dem anderen läuft.....

    Und auch wenn du keinem fremdgegangen bist. Sie war verheiratet und es war dir egal.....

    Da frage ich mich schon ob du der Dame nicht ähnlicher bist als du vielleicht glaubst.....

    Du hast selbst keine Prinzipien und wunderst dich, das sie keine hat?
    Ja hätte ich gesprochen, müsste ich mir jetzt nicht die Vorwürfe machen wies hab ich nicht.


    Gewusst was mit dem anderen läuft? Und ich muss korrigieren sie war nicht verheiratet mit dem Ex. Und bei uns hat es ja nicht so angefangen wie bei dem anderen innert ein paar Wochen. Ich muss niemandem beweisen ob ich Prinzipien oder eine Linie habe, das weiss ich sehr gut selbst sonst wäre ich beruflich schon längst im Abseits in diesem Gewerbe. Ich lass mich auf keine Frau innert ein paar Wochen ein, da für mich zuerst einiges anderes einigermassen stimmen muss bevor ich überhaupt daran denke etwas zu starten.

    Ich hab angebissen nach mehr als einem Jahr und habs mitgemacht weil sie immer wieder sagte wie ernst sie es meine und darum geweint hat. Auch wenn ich jünger bin als sie bin ich sicherlich nicht weniger Reif, hab eine nicht so einfache Kindheit hinter mir mit frühem Elternverlust. Daher sehr früh Selbst funktionieren müssen.

  2. Inaktiver User

    AW: Liebe, Trennung wegen einem anderen Mann

    Ob verheiratet oder nicht..... Das ist doch haarspalterei.

    Sie war Offiziell mit einem anderen liiert.

    Und da geht's um Prinzipien..... Solange jemanden gebunden ist, Vögelt man nicht. Du magst anderen prinzipien/Werte haben, das spreche ich dir nicht ab.

    Meine erfahrung: Menschen die an dieser Stelle keine prinzipienhaben, fallen oft auf die schnauze.

    Ich empfinde dich auch nicht als unreif, sondern gedanklich wahnsinnig unflexibel.

    Du bleibst auf deiner Spur.... Felsenfest.

    Allein das du trotz besserem Wissen, weiter denkst, das ein Gespräch damals, alles anders gemacht hätte.....

    Blödsinn......


    Beschäftige dich mit dir..... Warum das alles so kommen konnte.... Wo du viel früher Warnzeichen ernst nehmen solltest.... Usw.

    Damit. Dir das nicht wieder passiert.

  3. User Info Menu

    AW: Liebe, Trennung wegen einem anderen Mann

    Zitat Zitat von sess Beitrag anzeigen
    Intellektuell, sie ist clever und im gewissen Mass sicherlich berechnend.

    Das ist und war sicherlich so, eben jede normale Person die Arbeiten muss/darf wäre mit anderem beschäftigt oder hätte andere Probleme resp. keine Zeit, als sich mit Schreiben in einen Typen so zu interessieren und anzubeissen und so einen Quatsch zu starten.

    Sie arbeitet seit ihrem 26. Lebensjahr nicht mehr. Das habe ich schon bemerkt, aber es störte mich nicht gross, es hat sie daher auch ein wenig spannend gemacht
    Was findet Du daran spannend? Die Frau ist berechnend, gesteh Dir das endlich ein und schliesse ab.

    Lies Dir das obige mal durch . .hast Du wirklich noch Achtung vor dieser berechnenden Frau?

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •