Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. User Info Menu

    AW: "Partner" nach Tod der Mutter mal so mal so drauf

    Zitat Zitat von autumnlove Beitrag anzeigen
    Ja, ihr habt schon Recht. Ich habs mir wohl zu sehr gewünscht einfach, aber er nicht dazu in der Lage ist wohl...
    Willkommen in der bri

    Ich lese hier nichts von einer Partnerschaft.
    Tut der Mann Dir gut? Fliegen Schmetterlinge, wenn Du an ihn denkst?
    Bist Du sicher, dass Du an dem Mann interessiert bist oder sehnst Du Dich nach einem Partner?

    Hattest Du schon einmal eine Beziehung?

    Das liest sich alles sehr fad, das ist ja Joch nicht einmal das Wort Freundschaft wert.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  2. User Info Menu

    AW: "Partner" nach Tod der Mutter mal so mal so drauf

    Zitat Zitat von autumnlove Beitrag anzeigen
    Er öffnete völlig entnervt die Tür und meinte "Was willst du? Ich hab geschlafen! Ich hab gesagt ich will keinen Besuch, wenn ich krank bin und ich lasse dich nicht rein, bin hochansteckend mit Grippe", ich total verwirrt "äh ich wollte dich überraschen, dir eine Freude machen.
    Deine gute Absicht in Ehren - aber Du hast schlichtweg ignoriert, dass er keinen Besuch
    möchte, wenn er krank ist (da ist er nicht der Einzige), obwohl Du es wusstest.

    An Deiner Stelle würde ich von mir aus die Sache, die ja weit weg von einer Partnerschaft
    ist, beenden.

    Schreibe ihm eine kurze, freundliche Nachricht, und verzichte darauf, sie anklagend und
    vorwurfsvoll zu formulieren. Sprich: geht auseinander, aber im Guten.

    .

  3. User Info Menu

    AW: "Partner" nach Tod der Mutter mal so mal so drauf

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Schreibe ihm eine kurze, freundliche Nachricht, und verzichte darauf, sie anklagend und
    vorwurfsvoll zu formulieren. Sprich: geht auseinander, aber im Guten.

    .
    Ja. Und ein Partner war er nie.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  4. User Info Menu

    AW: "Partner" nach Tod der Mutter mal so mal so drauf

    Ich würde dir empfehlen- les doch einfach mal ein paar Bücher über Trauer.

    Dieser Mann hat vor 5 Jahren seine Schwester verloren......jetzt seine Mutter und alleine das, passt sehr gut zu seinem Verhalten- Rückzug, mal wollen/mal nicht.....
    Er sagt, er hat seit 8 Jahren mit Depressionen zu tun- wenn das so ist- passt das alles noch viel mehr zusammen.

    Bei aller Liebe- im wahrsten Sinne des Wortes- kann ich wenig verstehen, dass du diese Haltung hast.
    DU willst hier etwas unbedingt und hast wenig Blick für den anderen.....

    Er sagt- er ist krank und will seine Ruhe- du gehst einfach mit Pizza hin......"um zu überraschen"...........und bist wirklich verärgert, weil er nicht in Freudentaumel fällt?
    Dann gehst du, ihr schreibt und deine Antwort ist f***dich???

    Kannst du dir vorstellen, dass der wirklich was anderes in Kopf und Herz hat- als dich?
    Wie groß ist seine Familie noch? Schlimmstenfalls steht er nun ganz alleine........damit muss er fertig werden- er muss das neue Leben erst einmal anfangen.
    Mir fehlt hier tatsächlich die Rücksichtnahme auf einen Menschen, der vor 4,5 Monaten seine Mutter verloren hat und vorher schon belastet war.

    Du darfst nach DIR sehen- ganz klar- dann schau aber auch klar auf den Gegenüber- was dieser überhaupt geben KANN.
    Vielleicht wärst du jetzt besser nur gute Bekannte.......dein Anspruch ist für ihn jetzt zu hoch.

    Ob das alles nur ein Spiel ist- keine Ahnung- aber alleine die von dir beschriebenen Umstände reichen, um zu verstehen, dass so jemand jetzt wirklich genug mit sich selbst zu tun hat (selbst wenn er sich ambivalent verhält).
    Geändert von kenzia (15.08.2020 um 17:54 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: "Partner" nach Tod der Mutter mal so mal so drauf

    Mit einem ertrotztem Date wärst Du ernsthaft happy?
    life's a beach

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •