+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

  1. Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    39

    Er trennt sich aber nicht endgültig

    Hallo zusammen,

    ich hoffe auf eure Erfahrungen. Ich bin mit meinem Partner seit 11 Monaten zusammen. Wir ergänzen uns gut.
    Vor 2 Monaten hat er einen Neuen Job begonnen, der sehr stressig ist und wo 10 Stunden Arbeit am Tag normal sind. Seither haben wir regelmäßig Diskussionen und Streit. Er hat sich sehr verändert weil er so gestresst ist. Die Streits gehen um Kleinigkeiten werden aber immer heftiger da er nur noch seine Meining sieht. Er sagte immer halt bis April durch dann entspannt sich die Lage auf der Arbeit.

    Nun jetzt hatten wir das 2. Mal in der Woche richtig Stress und er kam um das ganze zu beenden. Wir haben ein gutes Gespräch geführt und ich habe keinerlei Vorwürfe gemacht. Wir waren beide am weinen und er hat mich immer wieder in den Arm genommen und meinte es funktioniert nicht.
    Ich sehe was ich falsch gemacht habe und bin bereit daran zu arbeiten.

    Er wollte seine Sachen mitnehmen. Da ich ihn kenne und mein Gefühl mir sagt das er einen Fehler macht weil er über den letzten Streit enttäuscht ist. Das bin ich auch allerdings habe ich gelernt zu vergeben.
    Ich schlug ihm vor das wir uns doch in ein Paar Tagen zusammen setzten können um darüber zu reden ob es weiter geht oder nicht.
    Er hat sich darauf eingelassen und keine Sachen mitgenommen. Wir haben sogar sehr normal miteinander gesprochen. Zwischendurch meinte er es würde nichts bringen wenn er seine Sachen hier lässt weil er mir nicht wieder weh tun wolle wenn er sie holt. Er hat immer wieder gesagt das es für ihn auch nicht leicht ist.

    Zu meiner Frage: Wenn es für ihn doch a absolut keine Chance mehr gibt, warum lässt er sich auf ein Gespräch in ein Paar Tagen ein?
    Warum hat er keine Sachen mitgenommen?
    Und sagt zu mir das er bis zu dem treffen zu Hause schläft? Davon war ich ausgegangen und es hat mich irritiert das er das sagte. Habe in keiner Sekunde gedacht das er bis dahin bei mir schläft.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Danke, Mina


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.490

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Tja, das wird Dir die Zeit zeigen was er will!

    Aber i. A. will er keinen privaten Stress weil er im Job genügend davon hat!
    Respektiere das einfach und lass ihn einfach mal ein paar Tage komplett in Ruhe!
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.896

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Hallo Mina,

    Kaffeesatzleserei wird dir jetzt nicht viel bringen.

    Eure Verliebtheitsphase ist vorbei. Streit über Kleinigkeiten sind ein Zeichen, dass es einfach nicht passt.

    Die Fähigkeit zur gemeinsamen Konfliktlösung ist ein elementarer Bestandteil einer Beziehung. Und die funktioniert bei euch nicht.

    Vielleicht könnt ihr ja im Gespräch einen gemeinsamen Weg dafür finden. Ich persönlich habe da jedoch nicht viel Hoffnung. Meine Erfahrungen gehen dahin, dass Menschen sind wie sie sind und sich selten komplett ändern.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.215

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Wenn man sich bereits nach 11 Monaten mehr oder weniger nur streitet, sollte man es beenden oder beendet lassen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  5. Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    39

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Es geht ja nicht darum das wir uns streiten sondern wie. Ich muss dazu sagen das ich psychisch in einer schwierigen Phase bin was er auch weiß und weswegen ich äußerst sensibel bin

  6. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    7.499

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Zu meiner Frage: Wenn es für ihn doch a absolut keine Chance mehr gibt, warum lässt er sich auf ein Gespräch in ein Paar Tagen ein?
    Warum hat er keine Sachen mitgenommen?
    U
    Du hast ihm wohl ordentlich zugesetzt. Eine Trennung ist auch für den schwer, der sie möchte, meistens jedenfalls

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Wir waren beide am weinen und er hat mich immer wieder in den Arm genommen und meinte es funktioniert nicht.
    Ich sehe was ich falsch gemacht habe und bin bereit daran zu arbeiten.
    a
    Glaub ich dir. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass es ungeheuer schwierig ist, Verhalten zu ändern. Wenn überhaupt, dann dauert es und es wird immer wieder Rückschläge geben. Dein Verhalten ist möglicherweise nicht an sich falsch, aber er hat wohl ldas Gefühl, es passt nicht wirklich mit euch

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    ereit daran zu arbeiten.

    . Da ich ihn kenne und mein Gefühl mir sagt das er einen Fehler macht weil er über den letzten Streit enttäuscht ist.
    Du glaubst, ihn und seine Gefühle besser zu kennen , einschätzen zu können als er selbst?

    Da würde ich auch die Beine in die Hand nehmen, denn DAS ist weniger ein Verhalten als eine Überzeugung. und die ändert nur selten jemand

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.215

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht darum das wir uns streiten sondern wie. Ich muss dazu sagen das ich psychisch in einer schwierigen Phase bin was er auch weiß und weswegen ich äußerst sensibel bin
    Da wäre ICH sofort weg, wenn jemand noch in der Kennenlernphase mit so was um die Ecke kommt.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.215

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Du glaubst, ihn und seine Gefühle besser zu kennen , einschätzen zu können als er selbst?

    Da würde ich auch die Beine in die Hand nehmen, denn DAS ist weniger ein Verhalten als eine Überzeugung. und die ändert nur selten jemand
    So waren meine Gedanken auch.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  9. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.490

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht darum das wir uns streiten sondern wie. Ich muss dazu sagen das ich psychisch in einer schwierigen Phase bin was er auch weiß und weswegen ich äußerst sensibel bin
    Er ist im Augenblick auch äußerst sensibel, also er Stressfaktor, Du Stressfaktor was sagt das aus?

    Man geht sich erstmal aus dem Weg!
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  10. Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    39

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Also ich finde die Aussage schon krass von Kleinfeld. Ich habe von Anfang an mit offenen Karten gespielt und er wusste worauf er sich einlässt!

    Er meinte wir können bis zu dem Gespräch schreiben, ich habe aber entschieden mich bis dahin nicht zu melden um beiden Raum zu geben.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •