+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.853

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Irgendwie hab ich den Eindruck, dass für dich fast nur zählt, wie er sich entscheidet.

    Aber was ist mit dir? Was entscheidest du? Was willst du? Überlegst du dir selber denn auch, ob du die Beziehung mit einem nicht stressresistenten, sofort streitenden Partner fortsetzen willst oder nicht? Und wenn du sie fortsetzen willst: warum und unter welchen Bedingungen?

    Es gäbe doch auch die Möglichkeit, jetzt zu sagen: ok, bis du dich an den neuen Job gewöhnt hast, sehen wir uns nur am Wochenende, unter der Woche aber nicht oder nur spontan, wenn es für beide stressfrei geht. Und das nicht nur bis April, sondern 6 Monate. So lange dauert es mindestens, bis man sich an eine neue Arbeitssituation wirklich gewöhnt hat.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.463

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    ist das der mann aus diesem strang?

    Spielt er nur oder hat ernsthaft Interesse?
    mina, ist das der mann aus diesem strang?

    und wenn er sich nicht endgültig trennt, warum tust du es nicht?
    oder fühlst du dich wohl mit der beziehung?

    vielleicht trennt er sich nicht, weil er sich nicht traut, weil er es dir nicht zumuten will?
    kann ja auch sein. du bist ja offenbar nicht stabil.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  3. Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    39

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Loop1976 nein es ist ein anderer Mann.
    Ich habe die Beziehung immer wieder reflektiert und betreibe auch keine Augenwischerei. Es spricht mehr dafür als dagegen.
    Wir müssen uns nur beide wieder entspannen was größtenteils auch funktioniert.

    Ich habe Depressionen, bin deswegen aber bereits in Behandlung bevor ich ihn kennengelernt habe.


  4. Registriert seit
    20.10.2019
    Beiträge
    960

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    ...Loop1976 nein es ist ein anderer Mann. ...
    Dann hast du aber eine andere Zeitrechnung als wir.

  5. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.463

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Loop1976 nein es ist ein anderer Mann.
    dann bin ich raus, veräppeln kann ich mich alleine

    mina, trenn dich und kümmere dich erstmal ganz alleine um dich.
    und zwar intensivst. mein letzter rat.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.120

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Dann hast du aber eine andere Zeitrechnung als wir.
    Japp.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.044

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Oder sie hatte 2 parallel.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.517

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von morcheeba_ Beitrag anzeigen
    Dann hast du aber eine andere Zeitrechnung als wir.
    Nach so wenigen Monaten schon so viel Streit?

    Du flunkerst anscheinend etwas bei der Dauer der Beziehung.....weil du dadurch was erhofft hast?

    Du willst ihn ... obwohl es nicht passt. Er will nichts festes und lässt sich nicht dazu drängen. Ganz beenden will er es auch nicht.


    Ganz ungute Dynamik
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  9. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.799

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen


    Wir ergänzen uns gut.



    Da ich ihn kenne und mein Gefühl mir sagt das er einen Fehler macht

    Lasst es einfach sein, nach 11 Monaten ist der Verlust noch nicht so groß und eine Trennung leichter zu verkraften.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.352

    AW: Er trennt sich aber nicht endgültig

    Er trennt sich. Und du? Bleibst du mit ihm zusammen, wenn er sich trennt?

    Zitat Zitat von Mina3287 Beitrag anzeigen
    Zu meiner Frage: Wenn es für ihn doch a absolut keine Chance mehr gibt, warum lässt er sich auf ein Gespräch in ein Paar Tagen ein?
    Er ist gestreßt und genervt, hat nicht viel Hirnkapazität übrig, und will zwei entgegengesetzte Sachen: a) weg und b) nicht noch mehr Streß. Also macht er halbe Sachen. Du willst ein Gespräch? Jaja. Du willst nicht, daß er seine Sachen mitnimmt? Jaja. Ihm fällt ein, daß er zuhause (wo ist er zuhause? Bei seiner Mutter? In seiner Wohnung? Bei dir?) schlafen will/wird und er sagt das, damit er nicht weiter drüber nachdenken muß.

    Er wird wahrscheinlich zu allem "jaja" sagen, und das wird dir überhaupt nicht helfen. Vielleicht solltest du sagen, "OK, raus hier mitsamt deinem Kram, wir treffen uns [Termin] zur Lagebesprechung." Oder "Bleib". Oder irgendwas, was er unaufwendig machen kann.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •