Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 116 von 116
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    sen Problem dürfte immer noch im Wesentlichen sein, dass sie abhaut, sobald es enger und næher wird.

    gruss, barbara

  2. User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    Zitat Zitat von unbeleidigteLeberwur Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht, ob es um das Vertrauen im Sinne von Angst vor Betrug geht.
    Da hat die TE ja offenbar mit offenen Karten gespielt.

    Es geht um die Gewichtung, dass sie unbedeutende Männer in ihr Bett gelassen hat und nicht ihn...
    Nein, ich meinte nicht im Sinne von Betrug sondern die Angst wieder verlassen zu werden als ständiger Begleiter.

  3. User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die TE es irgendwie schafft, den Mann nochmal rumzukriegen. Das sehe ich hier (leider) gar nicht als das größte Problem.

    Die eigentlichen Probleme kommen danach. Das Vertrauen des Mannes in die TE dürfte mittlerweile gleich Null sein, die erneute Verlustangst hoch. Was wird er höchstwahrscheinlich tun? Klammern. Und dann wird es der TE eh wieder zu eng.

    Mich würde ja auch mal interessieren, was dieses ominöse „ich habe an mir gearbeitet“ immer bedeutet? Was hast du denn konkret getan, warst du z.B. beim Therapeuten? Oder setzt man sich da nach der Arbeit in seine Wohnung und meditiert und mutiert dann plötzlich zu einem anderen Menschen?
    Ich habe diesen Ausspruch noch nie verstanden. Das Einzige, was ich mir darunter vorstellen kann, ist, dass ich mich selbst kennen/verstehen lerne, warum ich so bin, wie ich bin, vielleicht eventuelle Muster erkenne und mich schlussendlich einfach so akzeptiere, wie ich bin. Aber großartige Wesens-oder Verhaltensänderungen habe ich noch bei keinem Menschen erlebt, selbst nach zig Jahren Therapie nicht. Aber ok, ist OT.

  4. User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    Zitat Zitat von unbeleidigteLeberwur Beitrag anzeigen

    Es geht um die Gewichtung, dass sie unbedeutende Männer in ihr Bett gelassen hat und nicht ihn...
    Wahrscheinlich weil diese Männer unbedeutend waren und keine Nähe entstand konnte sich die TE auf diverse Abenteuer einlassen. Da kam ihr keiner zu nahe und rüttelte an ihren "Sicherheitsschranken".
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  5. User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    die T E war zu dem Zeitpunkt eben nicht verliebt.

    gruss, barbara

    Es hörte sich zwar anders an, kann aber auch zutreffend sein.

    Nur hätte sie sich danach eben einen dritten Versuch ersparen sollen und nicht mehr auf diesen Mann zugehen, wenn sie denn tatsächlich gewollt hätte, dass es dem wieder gut gehen kann.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  6. User Info Menu

    AW: Gibt es 4. Chancen in der Liebe?

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Diese seltsame Vorstellung davon, dass echte Liebe alles verzeiht und erträgt würde ich gerade noch bei einer sehr jungen Frau akzeptieren, da neigt man zur Dramaqueen.

    Sobald Liebe mit Leiden zu tun hat ist es keine.

    Dann ist es alles Andere (Wahn, Besessenheit, what ever) aber Liebe ist das nicht.
    Manche Menschen sollten einfach keine Beziehung eingehen oder mal für ganz lange Zeit Singel bleiben und ihre Wunden lecken. Als wenn man nach 3 Monaten plötzlich ein ganz anderer Mensch ist. Nach Liebe hört sich das wahrlich nicht an, eher nach Bedürftigkeit . Lass den Mann einfach in Ruhe und wenn es doch die wahre und große Liebe sein sollte, wird sich schon alles einfügen.
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •