+ Antworten
Seite 35 von 53 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 526

  1. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.346

    AW: Warten... Auf was?!

    was für ein Hobby teilt ihr denn?

    dann teilt das Hobby und gut ist es.

    Wie sehr willst du dich von ihm noch demütigen lassen? der schleicht sich doch regelrecht aus eurer (nicht-) Beziehung raus.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  2. Avatar von Cadonna
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    412

    AW: Warten... Auf was?!

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    Rosarote Brille ��
    die ist dir aufgrund seines Verhaltens aber mittlerweile vergangen

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    Sex,
    wann genau findet der statt?

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    gemeinsame Hobbys,
    wann genau findet das statt?

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    Aussehen,
    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    das Wissen, dass er trotzdem kein A... ist, dem die Menschen um ihn rum egal sind,
    wie kommst du auf das?

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    sondern meint jeder muss eben für sich selbst schauen.
    aber gibst sogleich die zutreffende Antwort

    Columbo, es tut beim Lesen weh, aber der Mann ist völlig konsistent in seinen Aussagen und Taten. Der tut, was er glaubt tun zu müssen = will
    und ob dir das wehtut, ist ihm (leider - für dich) völlig egal.

    Viel klarer kann man nicht sein.
    Seine Devise ist "friss Vogel oder stirb" und wenn du das eines Tages nicht mehr mitmachst, wird er sich leise sinnierend sagen "irgendwie komisch, was die alle von mir wollen, ts ts ts....." und weitermachen wie bisher.


    Du möchtest es nicht sehen - verständlicherweise - aber das ändert nichts an den Fakten.

    Du machst dir da gewaltig etwas vor, das ist außer Aussehen und seltenem Sex null Zugewandtheit.
    Irgendjemand hat hier mal von Liebessucht geschrieben und du warst darüber einigermaßen sauer - aber schau da mal hin - warum suchst du genau dort Liebe, wo so gar keine vorhanden ist?
    wenn man's kann, ist's keine kunst - und wenn nicht erst recht nicht.
    Karl Valentin

  3. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.768

    AW: Warten... Auf was?!

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    Jetzt möchte ich das klarstellen, was ich mir wünsche und deutlich machen, dass es mir wichtig ist.
    Wenn er das bis jetzt nicht gemerkt hat ohne dass du ihm es buchstabierst, muss er wirklich sehr, sehr dickfellig sein. Oder sehr dumm.

    Glaubst du das?
    People are so crackers.
    John Lennon

  4. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.223

    AW: Warten... Auf was?!

    das was er dir zu bieten hat, bieten kann-ist dir zu wenig.

    auf was wartest du? das auf einmal der mond viereckig wird? dass ein erwachsener mensch, mit erkennbaren strukturen jetzt durch deine liebe geheilt wird und vom saulus zum paulus wird?

    du hast genau zwei möglichkeiten.

    a) du nimmst was du kriegen kannst und bist ruhig.

    b) du nimmst deine beine unter die arme und gehst.


    du kannst selbst entscheiden. er wird sich nicht ändern. er wird auch nichts tun.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  5. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.768

    AW: Warten... Auf was?!

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    er wird sich nicht ändern. er wird auch nichts tun.
    Richtig.

    @Mrs_Columbo: du kannst ihm auch noch mal vorbuchstabieren, was du dir wünscht und dir dann noch mal von ihm die bekannten Arien über "keine Zeit und sein Sohn und Stress und er braucht ja niemanden und wieso, ist doch alles gut so" anhören. Was anderes wird nicht passieren. Außer dass du deine Leidensfähigkeit ein weiteres Mal überstrapaziert hast.
    People are so crackers.
    John Lennon

  6. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.223

    AW: Warten... Auf was?!

    mir scheint dass deine schmerzgrenze noch nicht erreicht ist.

    und da können wir schreiben und reden- bis ............................

    du findest noch immer etwas was für ihn spricht, was dich vor dem finale abhält,

    was du noch immer für kämpfenswert hälst-------------------------------


    voila.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  7. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.514

    AW: Warten... Auf was?!

    Zitat Zitat von Mrs_Columbo Beitrag anzeigen
    @Tiggi und @overknee.... Ja, eben ... Ich möchte ihm mitteilen, dass sich etwas ändern muß, allen voran seine Einstellung zu mir. Ich weiß, ich kann ihn nicht zwingen, das wäre dann auch nichts wert für mich... Aber deutlich machen, was mein Standpunkt ist. Ich so nicht mehr weiter machen will!!!
    Aber in den verschiedensten Variationen hast Du ihm das doch schon mitgeteilt. Was genau soll eine weitere Ansprache bewirken? Die große Einsicht? Das glaubst Du doch hoffentlich selbst nicht!
    Der Mann hat mit seinem Verständnis von 'Beziehung' ja schon die eine oder andere Frau in die Flucht geschlagen. Und ich denke jetzt mal, dass Du nicht DIE Frau bist, die ihn von innen nach außen krempelt, ihm die große Einsicht bescherst, so dass er dankbar ein neuer Mann wird, mit dem Du glücklich in den Sonnenuntergang reiten kannst.

    Auf Deine neuerliche zwölfunddrölfzigste Ansprache kommt -wenn überhaupt- eine neuerliche demütigende Ablehnung Deiner Person. "du meckerst, du bist immer unzufrieden, ich kann nicht, mein Sohn, bitte kein Stress, ich will sowieso keine Beziehung, alle Jubeljahre Sex ohne Aufwand reicht, lass mich auf meiner Couch vergammeln, ich brauche dich nur in Notfällen (um mein Leben einfacher zu gestalten), tbc.!" Kennst Du alles schon.

    Was soll das also?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  8. Registriert seit
    22.10.2019
    Beiträge
    120

    AW: Warten... Auf was?!

    Hallo @alle, ich danke euch für eure Ehrlichkeit und Unterstützung. Ich bin hin und her gerissen. Ich weiß, dass ich mich... Meine Kinder würden sagen... Zum Löffel mache, aber es war halt anfangs so zwanglos. Er hat nix gesucht, ich auch nicht... Dann hat man mehr gewollt, er auch, sonst wären nie Wochenenden bei ihm gewesen, er hat mir den Schlüssel gegeben und ich bin ein und aus gegangen oder hätte es tun können. Im Sommer war ich da 4 Wochen am Stück bei ihm. Er hat es auch genossen und gemeint, da könnt er sich wieder dran gewöhnen. Irgendwie ist der Wurm drin und ich denke, er sagt mir mit der Sache mit den Mama Wochenenden nur einen Teil der Wahrheit.
    Jetzt ist alles so kompliziert.
    Ich meine, bei so einem Paarding wachsen beide rein... Es lief ganz gut, ich hatte keine großen Ansprüche hinsichtlich Partnerschaft, hab nur die gemeinsame Zeit genossen. Dann kam der Faktor Zeit und die fehlende Integration in die Familie, war schon wie ein Stich.
    Ihr habt recht, selbst wenn ich ein regelmäßiges Treffen wieder erkämpfen würde, was ich nicht will... Weil es nix wert ist, was man erkämpfen muss, in einer Beziehung... Dann ist da trotzdem noch das grundlegende Desinteresse am anderen.
    Heut hat er mir wie immer abends geschrieben, er geht jetzt ins Bett. Da hab ich max. 10min zu antworten. Dann kommt nix mehr. Hab geschrieben, dass ich über seinen Alltag gar nix mehr erfahre. Da schrieb er dann, dass sein Akku gleich leer ist und was er gemacht hat. Ist doch keine Beziehung...
    Das Verrückte ist, dass der andere Mann ziemlich das Gegenteil tut... Ich bin nicht in den Mann verliebt, mag ihn aber sehr(ihr wisst, an wem meine Gefühle hängen) , aber er ist aufmerksam, lädt mich zum Frühstück ein, seine Familie soll mich kennenlernen.... Ich denke manch, ich such mir unbewusst die Typen aus, die mir nicht gut tun.
    Der erste war eine Studentenliebe.... Wenig Geld, viel Stress und dann kleine Kinder. 10 Jahre...
    Der zweite eine Jugendliebe, mit dem ich nach meiner Scheidung zusammen gekommen bin, er hat mich psychisch fertig gemacht und mich physisch eingeschüchtert, einmal sogar geschlagen. Ich musste da heraus.
    Warum häng ich so an ihm, der mir zwar nix Schlechtes getan hat und tun will, aber mir so wenig gibt...?? Und warum kann ich das nicht genießen, dass mich jemand lieben will ohne, dass ich dafür kämpfen muss...????


  9. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.346

    AW: Warten... Auf was?!

    Deine letzte Frage ist eventuell der Schlüssel zum Glück, das ich Dir von Herzen wünsche!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  10. Avatar von Raratonga
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3.784

    AW: Warten... Auf was?!

    Abgesehen davon, dass ich all meinen Vorschreiberinnen voll zustimme möchte ich Dir noch zwei Sätze schreiben:

    Der erste heißt:

    You get what you see.

    Du siehst was er Dir gibt. Du siehst, was er Deinen Vorgängerinnen gegeben hat. Du weißt was er von Beziehung hält. Du vermisst Vieles, was er Dir aber nicht freiwillig gibt.

    Und dann willst Du ihm noch einmal Deine Wünsche an eine Beziehung darlegen und hoffst tatsächlich, er ändert sich jetzt, im weit fortgeschrittenen Lebensalter, noch Dir zuliebe - und ist dann auch noch langfristig glücklich so?

    Der zweite heißt:

    An ihren Taten sollt ihr sie erkennen.

    Schau was er tut. Wie widerwillig er Dir schreibt. Wie sehr er die gemeinsame Zeit zurückgefahren hat.


    Und dann müsstest Du eigentlich wissen, was Du zu tun hast.

    Warum häng ich so an ihm, der mir zwar nix Schlechtes getan hat und tun will, aber mir so wenig gibt...?? Und warum kann ich das nicht genießen, dass mich jemand lieben will ohne, dass ich dafür kämpfen muss...????
    Das sind in der Tat die entscheidenden Fragen. Vielleicht sind die Beantwortung dieser Frage und die Entwicklung eines neuen Selbstbildes genau Deine Aufgaben im Leben. Es sieht mir ganz danach aus!

    Ich wünsche Dir auch sehr, dass Du hier weiterkommst!

+ Antworten
Seite 35 von 53 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •