+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

  1. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    410

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Katialana Beitrag anzeigen
    Ja was er mit angetan hat, weiß er ja bestimmt nicht einmal. Ich habe ihn jetzt überall blockiert und Facebook gelöscht und auf Instagram blockiert und Telefon und E-Mail und Whatsapp etc. Einfach alles was ich finden kann und hoffe jetzt, dass mir das Glück wohlgesonnen ist und ich auch so glücklich werde wie er, damit er mir auch irgendwann am Arsch vorbei geht wie ich ihm.

    Trotzdem werde ich immer schockiert bleiben und beten, dass er mich nie nie nie irgendwo erreicht -ich habe echt mehr Angst was von ihm zu hören als das ich Angst habe nie wieder was zu hören.

    Vielleicht habe ich ja auch mal Glück
    Das war genau das Richtige, was Du tun konntest!
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Wenn so eine Trennung aus (gefühlt) heiterem Himmel über einen herein bricht
    und man immer wieder die gleichen Gedanken durchkaut "warum? wieso?"
    Aber das führt natürlich zu nichts!
    Manchmal gehen Gefühle einfach weg oder er hatte Angst etwas zu verpassen und musste noch andere Frauen
    "ausprobieren".
    Halt Dich bloß fern von diesem armseligen Würstchen. Der hat nur versucht Dich "warm" zu halten, falls die Neue
    sich doch als Enttäuschung entpuppt. Mit richtiger Liebe hat das (von seiner Seite aus) jedenfalls gar nichts zu tun.

    Konzentrier Dich lieber auf Dich selbst! :)


  2. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Katialana Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht einmal, dass sie schwanger ist. Das war bestimmt Abwehrtaktik. Was eig. auch total egal ist. Was aber nicht egal ist, dass er mir nicht antwortet und ich wieder die Schlechte bin weil ICH ja alles seiner Freundin gesteckt habe. Dabei war ich nur das Mikrofon in SEINER Geschichte. Es ist echt hart dieses Gedankenkarussell ... jeden Tag..
    Natürlich ist sie nicht schwanger. Er war gewarnt nachdem Du allen seinen Freunden Screenshots geschickt hast und wird seiner Freundin von der irren Ex erzählt haben, die Amok läuft und gefälschte Screenshots verschickt. Sie glaubt ihm.

    Der Mann lügt sie an, Dich an und vermutlich auch sein ganzes Umfeld.

    Eine ganz arme Wurst. Sei froh, dass Du ihn los bist und nie wieder von ihm hören wirst.


  3. Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    38

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Natürlich ist sie nicht schwanger. Er war gewarnt nachdem Du allen seinen Freunden Screenshots geschickt hast und wird seiner Freundin von der irren Ex erzählt haben, die Amok läuft und gefälschte Screenshots verschickt. Sie glaubt ihm.

    Der Mann lügt sie an, Dich an und vermutlich auch sein ganzes Umfeld.

    Eine ganz arme Wurst. Sei froh, dass Du ihn los bist und nie wieder von ihm hören wirst.
    Danke auch hier erneut für die Antworten! Das hilft schon einmal weiter.

    Gefühle sie gehen sind ok. Herr Gott wir sind alle Menschen und haben fehler. Wenn man eine Beziehung die ersten Wochen verschweigt dann ist sogar das verständlich. Das er mich verlassen hat... ok who cares, ich bin nicht all zu blöd und hässlich. Da komme ich drüber weg aber das WIE!! Das ist brutal. Und dann einem Menschen soooooo lange in den Arsch zu treten weil man keine Eier hat und klare Fronten zeigen kann... DAS ist es was mich so fertig macht. Ich bin knapp 30. Mit 18 habe ich meinen ersten Freund vernünftig verlassen und ihm direkt gesagt NIE WIEDER. da gibt es kein vielleicht irgendwann.. aber er? Verprechungen. Unterwerfung, Lügen, leiden lassen, SOGAR NACHDEM DIE WAHRHEIT rausgekommen ist, die Schuld in meine Schuhe schieben und nicht einmal ein "tut mir leid ich war mir nicht sicher oder ja ich hätte es anders entscheiden können aber ich war überfordert oder IRGENDWAS".. da kam nichts ... nach sooo vielen Jahren!! Das ist zu krank. Ich will, dass er der glücklichste Mensch wird der je gelebt hat! Weil ich es mir selber wünschen würde und es nichts bringt ihn leiden zu lassen. Hab doch Respekt vor den Jahren die man zusammen verbracht hat -Meistens sind die Menschen denen wir in den Arsch treten am Ende die, an die wir uns mit Trauer erinnern. Aber anscheinend für ihn nicht.


  4. Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    40

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Katialana Beitrag anzeigen
    Verprechungen. Unterwerfung, Lügen, leiden lassen, SOGAR NACHDEM DIE WAHRHEIT rausgekommen ist, die Schuld in meine Schuhe schieben...
    Und du hast es mit dir machen lassen.Sogar NACHDEM du wusstest was bei ihm Phase ist
    Sicherlich hat er zu 90% den Bock geschossen. Aber deine Anteile, im Sinne von immer mitmachen und hinhalten (bis zum gewissen Grad ja verständlich wenn man Gefühle u Hoffnungen hat), solltest du dabei nicht außer acht lassen
    Es gibt immer einen der macht, und einen der es mit sich machen lässt.


  5. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.047

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von uschikowski Beitrag anzeigen
    Es gibt immer einen der macht, und einen der es mit sich machen lässt.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  6. Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    38

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Euer ernst? Ich hatte das Gefühl, dass da was nicht stimmt aber ich bin doch nicht Schuld!!! Klar kann man das im Nachhinein sagen aber was ist das für eine Behauptung.. natürlich war das doof.. im NACHHINEIN -woher hätte ich das vorher wissen sollen?

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.873

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Katialana Beitrag anzeigen
    Euer ernst? Ich hatte das Gefühl, dass da was nicht stimmt aber ich bin doch nicht Schuld!!! Klar kann man das im Nachhinein sagen aber was ist das für eine Behauptung.. natürlich war das doof.. im NACHHINEIN -woher hätte ich das vorher wissen sollen?
    Geht es hier um Schuld? Hat niemand behauptet.

    Es geht darum das du nicht bei Dir und deinem befinden geblieben bist. Du hast versucht dich in den anderen einzufühlen und Verständnis zu zeigen. Deswegen bist du jetzt in dieser Situation.....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  8. Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    40

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Zitat Zitat von Katialana Beitrag anzeigen
    woher hätte ich das vorher wissen sollen?
    Er hat sich mehrere Sachen geleistet die er dir gesagt oder geschrieben hat. Und trotzdem bist du immer wieder weich geworden.
    Sicherlich sieht hinterher (und von außen sowieso) alles leichter/klarer aus
    Ich habe dir ja auch nur empfohlen deinen Anteil daran nicht zu vergessen
    Falls du noch in Therapie bist wird das sicherlich auch ein Thema werden. Das Thema schuld triggert dich nämlich noch extrem
    Natürlich darfst du schimpfen und wettern, Wut ist auch wichtig und gesund
    Trotzdem darf man auch kritisch was anmerken


  9. Registriert seit
    14.07.2019
    Beiträge
    38

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Ja das stimmt. Die Frage Schuld triggert mich extrem. Ich bereue es total, nicht mir vertraut zu haben aber dumm war er nicht. Ich bin jemand der klar und direkt ist und sich nicht abbringen lässt. Der Einzige der das voll umgangen ist war er. Er hat nie gelogen (soweit ich weiss) er war immer der Gentleman und immer klar und hat gesagt, dass er mich immer lieben wird und die Hoffnung war halt Größer als mein Misstrauen. Wird aber nie wieder passieren. Das was ich bereue ist klar, dass ich ihn nicht vor Jahren schon blockiert habe. Direkt weg und Ende. Da habt ihr beide Recht. Aber Schuld an der Sache, habe ich nicht. An dem Gefühl, dass es mir schlecht geht ja. Aber nicht an der Nummer von ihm.


  10. Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    40

    AW: Ex lügt mich an und blockiert mich -

    Das hat ja wie nun mehrfach schon gesagt auch keiner behauptet

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •