+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

  1. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    9

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Schön wär's, gäbe es einen Schalter, wo man Gefühle einfach auf off schalten könnte, glaube mir, ich hätte es schon getan... Aber ich schaue nach vorne, nicht mehr zurück....

  2. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.762

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  3. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    189

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Du bist jetzt schon sehr lange mit ihm zusammen. Du beschreibst ihn als kalt, einer, der dich nicht einfach in den Arm nimmt und dir Wärme gibt, einer, mit dem es im Bett nicht wirklich berauschend ist, ein Ja-Sager, einer der nicht wirklich auf dich eingeht aber gerne von seiner Arbeit erzählt und einer der gerne dich als Zuhörerin hat. Eigentlich alles Eigenschaften, die eine Frau nicht wirklich erfüllen. Die volle Erfüllung fandest du darin, dass er immer für euch alles getan hat und immer noch alles tut. Das ist in der Tat ein schönes Gefühl. Du hast dich all die Jahre arrangiert, dich damit abgefunden, keinen tollen Sex mehr zu haben, keinen Gesprächspartner zu haben, keine Wärme und Zärtlichkeiten zu erhalten, du hast wohl einfach immer diese eine sehr schöne Eigenschaft an ihm geschätzt. Ich finde gerade diese Eigenschaft an einem Mann wirklich mehr als schön, denn es ist nicht selbstverständlich.

    Nun erfährst du, dass er Kontakt zu seiner Jugendliebe sucht und auf deine Frage, ob ihr es nicht nochmals versuchen möchtet, hat er nur seine Schultern gezuckt. Ich glaube es wird an der Zeit, einfach mal zu leben. Du musst dich nicht trennen, aber lasse gaaaaaaaanz viele neue Dinge in dein Leben. Tue jetzt Dinge, die du nicht getan hast. Was danach passieren wird, wird sich zeigen. Lass den Kopf jetzt vorerst mal nicht hängen. Ich weiss, du kannst dort nicht weg, das schreibst du hier. Aber denke, es kommt wie es kommen muss, deshalb fange an Neues aufzubauen, damit du dich irgendwo festhalten kannst, falls er dich verlässt.

    Wie gesagt, man muss sich nicht zwingend trennen, man kann vorab auch eine WG führen und so einander nach alle den Jahren ein Freipass geben und diesen sollte man einfach ausleben.

    Ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass du den Kopf jetzt nicht hängen lässt! Das Leben ist noch lange nicht vorbei und vielleicht ist es auch für dich an der Zeit, neue und schöne Ufer anzuschwimmen.

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.762

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Was heißt, "du mußt dich jetzt nicht trennen" Finurah?

    Der Mann sucht für sich und seine Freundin ein Haus, nimmt dafür Kredit. Ich fürchte sie wird sich doch trennen müßen, weil der Mann dann einfach weg ist, ob sie will oder nicht.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    189

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Danke für den Hinweis. Ich habe nur den Einleitungstext gelesen. Ich würde mich nicht umgehend trennen, wenn er will, soll er dies tun. Ich würde einfach eine Art WG nun führen bis er geht und würde mich amüsieren. Sie schreibt ja, sie könne finanziell nicht gehen, dies würde ich mit einem Anwalt klären, ihr steht bei einer Scheidung ja auch Geld zu, oder nicht? 26 Jahre sind eine lange Zeit, da würde ich nicht einfach gehen wollen. Das Leben geht weiter, auch mittels WG. Klar, es läuft wohl auf eine Trennung/Scheidung heraus, ihr bleibt ja nichts anderes übrig, aber dies muss in ihrer prekären Situation betr. finanzieller Sicherheit nicht umgehend passieren.


  6. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    9

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Finurah, Du hast ja so recht...
    Nachdem ich ihm vor kurzen SEINE zukünftige Lebenssituation aufgezeigt habe (Lohnsteuerklasse 1, 700 - 800 € Unterhalt), und ich ihm auch gesagt habe, dass wir uns wenn er in Rente geht, wohl beim Jobcenter (Harz4) und bei der Tafel wiedertreffen, war er geschockt... Er ist zurück gerudert.... Wir wollen es jetzt tatsächlich als WG versuchen, er macht sein Ding, ich mache mein Ding, das Haus ist unser geschützter Bereich, wo auch Affären nichts zu suchen haben. 26 Jahre ist eine lange Zeit, fast unser halbes Leben... Habe im Freundeskreis zwei Paare, die ähnliches durchgemacht haben, und bekomme immer zu hören, dass sie mich total mutig finden... Warum? Weil ich nicht einfach das Feld räume und als mittelloses Opfer dastehe? Nein, ich mache es den beiden doch nicht einfach... Wenn er nicht das Geld dazu hat auszuziehen, hat er Pech gehabt.... Und es tut mir überhaupt nicht leid... Er sagte zu mir, dass er die normalität nicht verlieren will, die kann er haben... Ich habe in der kurzen Zeit auch schon jemanden kennen gelernt, der genauso wie ich nicht nach der großen Liebe sucht, denn damit bin ich durch... Aber in der kurzen Zeit in der wir schreiben, hat er schon mehr Verständnis für mich aufgebaut, als mein Mann es je getan hat, und wer weiß, vielleicht..... Ich lasse auf jeden Fall den Kopf nicht hängen, und belächel es nur noch, wenn er stundenlang mit ihr schreibt, weil ich weiß, dass er vor Sehnsucht vergeht... Deutschland - Italien... Soll er hinfliegen und ihre Kinder kennen lernen... Kinder können ja so grausam sein, erst recht, wenn sie wissen, dass er der Grund ist, warum Mama und Papa sich getrennt haben.... Deswegen warte ich ab was noch so kommt. Jetzt fliegen die Tochter und ich erstmal alleine in den Urlaub, den er uns finanziert, denn würde er es nicht tun, hätte er keine Chance nach Italien zu fliegen, das würde ich zu verhindern wissen.... Ich bin halt eine betrogene Ehefrau....

  7. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.762

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Ach Elli, das hört sich jetzt nicht so geht an ehrlich gesagt .

    Das hört sich nach einem Haufen Schockaktionismus an.

    Und mit wem neuen schreiben? Es geht um Partnersuche um nicht allein zu sein und Zweckoptimismus? Er versteht dich besser als es dein Mann je konnte? Da ist noch ein Haufen Unkenntnis dabei, leider. Hey, von Fremden, von Menschen die uns nicht nahe sind, von Menschen mit denen wir nichts "austragen" fühlen wir uns sehr easy super verstanden. Das ist für den Versteher leicht, weil er nur für dich da sein kann und keine eigene Position hat. Noch viel mehr wenn er, egal was, von dir will. Laß dich nicht in irgend eine Schimäre reinplumpsen.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  8. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    189

    AW: Hat es noch einen Sinn?

    Elli, sehr vernünftig! Versucht bitte einfach den gegenseitige Respekt nicht zu verlieren. Weisst du, diese WG die ihr nun führt, kann und muss auch dazu genutzt werden, dass man sich anders begegnet und auch anderen Dingen eine Chance gebt. Was zwischen euch passiert ist, hätte in deinen Augen nicht passieren sollen, ist es aber. Du wirst deinen Weg gehen und finde s gut, dass du nun mit deiner Tochter in den Urlaub fährst. Es ist, wie es ist.

    Ich möchte dir aber noch was sagen. Bitte, verliere nicht den Glauben an die Liebe. Ich habe meine grosse Liebe auch erst mit 40 kennen gelernt. Die Liebe ist sowas wunderbares und sollte sie an deine Türe klopfen, solltest du nicht unbedingt verschlossen halten. Ihr hattet 26 Jahre miteinander, da war Liebe und genau so kann diese Liebe dir wieder begegnen, muss sie nicht, kann sie aber.

    Ich bin froh für dich, dass du deinen Weg für dich gehen kannst und vielleicht würde für dich als Unterstützung eine Therapie helfen, wo du nun das Geschehene verarbeiten kannst, unterschätze das Geschehene nicht. Lass dich übrigens auch nicht von deinen Kolleginnen leiten, du weisst am Besten, was gut ist. Ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass du dich darauf freust, was das Leben alles noch Schönes für dich bereit hält.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •