+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 341

  1. Registriert seit
    05.01.2019
    Beiträge
    129

    verwirrt Frau in Indonesien kennen gelernt

    Hallo zusammen,

    da ich die letzten 3 Monate im Ausland war, ist mein Mann allein in den Urlaub nach Indonesien gefahren.
    Ein bisschen Angst hatte ich schon, dass dort etwas "passieren" könnte, aber ich wollte ihm den Urlaub auch nicht ausreden, ich war ja auch nicht zu Hause.
    Nun hat er dort vor 2 Monaten eine Frau kennen gelernt. Er hat dort maximal 14 Tage mit ihr verbracht. Mir hat er es erst vor 2 Wochen gesagt. Er will sich jetzt von mir trennen, weil sie die große Liebe ist.
    Ich habe nun herausgefunden, dass sie sich, nachdem er ihr gesagt hat, dass wir seit 17 Jahren zusammen und seit zwei Jahren verheiratet sind, in einer Partnerbörse angemeldet hat und anscheinend weiter sucht. Ich denke, die Liebe von ihrer Seite ist längst nicht so groß. Mein Mann dagegen glaubt, er ist auch ihre große Liebe.

    Da ich immer noch um unsere Beziehung kämpfen möchte, überlege ich, ob ich Kontakt mit ihr aufnehme (Daten habe ich) und mit ihr spreche. Ich würde ihr sagen wollen, dass er frühestens in drei Jahren geschieden sein wird, da ich der Scheidung nicht zustimmen werde. Damit ist meine Hoffnung verbunden, dass ihr die Widerstände zu groß sind. Allerdings frage ich mich, ob das "albern" ist.
    Auch frage ich mich, ob ich meinem Mann zeigen soll, dass sie in dieser Partnerbörse angemeldet ist. Habe aber Befürchtungen, dass ich damit das Gegenteil erreiche und er sich noch mehr für sie interessiert.

    Ich kann das alles nicht verstehen, die beiden kennen sich doch kaum.
    Hat jemand schon einmal etwas Ähnliches erlebt?

  2. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.910

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Ich würde dir raten das Gespräch mit deinem Mann zu suchen und dich dort um eure Beziehung zu bemühen. Mit der anderen Frau würde ich keinen Kontakt suchen. Das bringt nichts. Sie kennt dich nicht. Ihr habt nichts miteinander vereinbar, weshalb sie für dich auch nichts tun muß. Sie kann dich ganz übel gegen die Wand laufen lassen und dann fühlst du dich noch viel mieser.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.413

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    um himmels willen, wieso willst du denn mit der frau kontakt aufnehmen ?
    woher weißt du das diese frau auf einer kontaktboerse angemeldet ist ?
    wie viel juenger als dein mann ist die frau denn ?

    ich will ja nicht unken, aber oft suchen solche frauen nur einen "dummen" der ihnen dauerhaft geld schickt, und wenn er 3-4 mal im jahr kommt, stehen sie zu "diensten" und zwischendurch wird der mann mit bildern, filmchen und netten spruechen bei laune gehalten, damit der geldfluss nicht versiegt

    haben diese frauen 3-4 maenner aus europa an der hand, koennen sie sich und ihre familie wunderbar ernaehren
    eine feste beziehung mit einem auslaender wollen die wenigsten

    und auch wenn das abgedroschen klingt, was ich hier schreibe, es ist eine definitive tatsache...

    und rede mit deinem mann, macht eine therapie bzw. eheberatung


  4. Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    44

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Hallo,

    bist du dir sicher das du um ihn kämpfen möchtest? Ich meine, 17 Jahre sind eine lange Zeit, aber Menschen und Situationen ändern sich nun mal und wenn er beispielsweise nicht daran interessiert ist, aktiv an eurer Beziehung zu arbeiten, dann wird es fast unmöglich das ganze nochmal zu kitten. Deswegen die frage, möchte er das überhaupt? Und warum willst du es so zwingend? So eine Trennung ist zwar nie schön, aber schließt sich eine Türe, so öffnen sich auch neue :)

    Liebe Grüße
    Melanie

  5. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.603

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Ich würde Dir auch empfehlen, keinen Kontakt aufzunehmen.
    Deutsch ist ja sicher nicht ihre Muttersprache...
    In welcher Singelbörse ist sie denn angemeldet?
    Du konntest sie sofort finden? Ich mein, die Namen sind ja nicht gerade so wie hier in Deutschland
    Ich finde es sehr ungewöhnlich.

    Und ja, das würde ich meinem Partner zeigen. Warum auch nicht? Du willst ihn ja wieder haben.

    Wie stellt sich Dein Mann denn das weitere Leben mit einer Indonesierin vor?
    Sie kann ja nicht einfach nach Deutschland und sagen, juhu, hier bin ich.
    Bleiben darf sie auch nicht.

    Ich vermute mal, dass die große Liebe in einigen Monaten arg abgekühlt ist.

    Es kann aber auch anders kommen.

    Schräge Geschichte, vor allem das mit der Singelbörse.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  6. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    393

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Ist die Frau denn Indonesierin oder war sie auch ne Touristin?

  7. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.603

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ist die Frau denn Indonesierin oder war sie auch ne Touristin?
    Stimmt auch wieder. Es kann sich auch um Frau Müller aus dem Nachbarort handeln.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  8. Registriert seit
    05.01.2019
    Beiträge
    129

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Danke für eure Antworten. Ich denke, ihr habt Recht, es bringt nichts, sie zu kontaktieren.
    Sie ist Indonesierin und sie kommunizieren in Englisch und/oder mit dem Google-Translator. Vom Alter passt es schon. Sie ist 5 Jahre jünger.
    Mit der Kontaktbörse, das war so eine Eingebung, dass ich das mal versuchen könnte. Ich hatte ihren (Nick-)Namen vom Handy meines Mannes und ihr Foto von seinem Rechner. Es war ein bisschen Glück und ein bisschen Zufall, dass ich nicht so lange suchen musste.
    Die Kontaktbörse vermittelt Frauen aus den verschiedensten Ländern. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es darauf hinausläuft, was ereS schreibt. Aber wer weiß, vielleicht ist es ja doch die große Liebe…?
    Die Vorstellung ist, dass wir geschieden werden, er dann sie heiraten kann und sie nach Deutschland kommt. Allerdings habe ich auch gelernt, dass es, wie Loop1976 anmerkt, auch dann mit dem Aufenthalt nicht so einfach ist. Vielleicht hat sie deswegen gleich von Kindern gesprochen.
    Allerdings ist ihm schon bewusst, dass das alles dauert. Bin auch mal gespannt, wie sich das dann entwickelt. Vielleicht ist die Liebe dann wirklich ganz schnell abgekühlt. Wenn sie dann in der Partnerbörse eventuell auch noch unverheiratete Männer kennenlernt...
    @Melanie111: Ich war/bin immer noch ein bisschen hin- und hergerissen, ich weiß es ja noch keine zwei Wochen. Aber die Möglichkeit „Trennung“ habe ich natürlich auch auf dem Schirm. Im Februar haben wir einen Termin bei der Eheberatung, aber die können ja auch eine Trennung begleiten. Langsam tendiere ich immer mehr dazu, auch weil er wirklich nicht den Eindruck macht, dass er an der Beziehung arbeiten will.
    Ja und den Link schicke ich ihm wohl mal bei passender Gelegenheit. Würde nur gern seine Reaktion sehen, bin aber noch mal für drei Wochen nicht zu Hause.

  9. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.516

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Zitat Zitat von G1E2 Beitrag anzeigen
    Langsam tendiere ich immer mehr dazu, auch weil er wirklich nicht den Eindruck macht, dass er an der Beziehung arbeiten will.
    Ja und den Link schicke ich ihm wohl mal bei passender Gelegenheit. Würde nur gern seine Reaktion sehen, bin aber noch mal für drei Wochen nicht zu Hause.
    Du machst für mich auch keinen Eindruck, so wie Du schreibst, als ob Du die Beziehung noch retten willst. Im Gegenteil: Du liest Dich vollkommen so, als wäre für Dich das Ganze schon zu Ende. Wieso ist das so?

    Wenn es Dir egal ist, dann lass ihn halt ziehen. Er sagte ja, er liebt die Frau.

    Die Konzentration auf die andere Frau Deinerseits verstehe ich auch nicht. Wieso setzt Du Dich nicht mit Deinem Mann wirklich auseinander?


  10. Registriert seit
    05.01.2019
    Beiträge
    129

    AW: Frau in Indonesien kennen gelernt

    Das ist der erste Tag heute, dass ich so schreiben kann. Das kann morgen auch schon wieder anders sein. Die Zeit, seitdem ich es erfahren hatte, ging es mir richtig schlecht. Ich schlafe schlecht und hatte überhaupt keinen Appetit. Ich habe heute noch mal mit ihm geschrieben und wieder gemerkt, dass er ziemlich einsilbig antwortet. Irgendwie merkt man ja, was da zurück kommt oder eben nicht. Und ein bisschen Würde will ich mir ja auch noch bewahren. Und es tut weh, wenn man sich Hoffnungen macht und es doch nicht funktioniert. Sollte es doch anders kommen, müsste ich sehen, was ich damit mache...

+ Antworten
Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •