+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 81

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    996

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Du bist sehr schnell und effektiv dabei, dir die Schuld zu geben.

    Jetzt dreh dich mal um. Was ist sein Anteil?
    Denkst du er kann nichts dafür, dass er so denkt und fühlt? Dass ihn das halt so überkommt wie eine Naturkatastrophe.
    Und all sein Begehren von dir ausgelöst oder nicht ausgelöst wird. Dass das allein bei dir liegt, an dir liegt.

    Das finde ich einerseits ein irgendwie narzisstisches Selbstbild andererseits aber genauso kleinmachend.

    Lass die Unlust mal dort wo ist ist und entsteht.

    Ist er in diesen 13 Jahren jünger und schöner geworden?
    Dass du mit Mitte 30 nicht mehr so die Partymaus bist wie mit Mitte 20, das ist doch eine irgendwie normale Entwicklung.
    Ist er nicht entwickelt (worden)

    Ärgerst du dich denn gar nicht?
    Sei nicht so brav!
    Das wünscht er sich doch - glaubst du, dein 13 Jahre jüngeres Ich hätte sich das so schniefend gefallen lassen?

    Geh mal alleine weg
    Nix Spieleabend und Familienessen
    fahr mal alleine nach New York oder Berlin

    Meld dich zur Steuerberaterprüfung an und hab mal keine Zeit.
    Lerne mal alleine neue Leute kennen.

    Nicht um ihm eins reinzuwürgen. Sondern um tatsächlich mehr Luft und mehr Spielraum zu haben. Dann wird auch wieder mehr gespielt...

    Thema Gewicht, hatten wir schon - lass auch da mal los. Im übrigen war ich quasi fernbegeistert ob des Elans


  2. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    48

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Du bist sehr schnell und effektiv dabei, dir die Schuld zu geben.

    Jetzt dreh dich mal um. Was ist sein Anteil?
    Denkst du er kann nichts dafür, dass er so denkt und fühlt? Dass ihn das halt so überkommt wie eine Naturkatastrophe.
    Und all sein Begehren von dir ausgelöst oder nicht ausgelöst wird. Dass das allein bei dir liegt, an dir liegt.

    Das finde ich einerseits ein irgendwie narzisstisches Selbstbild andererseits aber genauso kleinmachend.
    Ich gebe mir nicht allein die Schuld, ihm aber auch nicht. Überhaupt gebe ich niemandem irgendeine Schuld. Jeder hat seinen Anteil, er genauso wie ich.

    Narzisstisch und kleinmachen sind Worte, die ich nie im Leben mit ihm in Verbindung bringen würde.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ist er in diesen 13 Jahren jünger und schöner geworden?
    Dass du mit Mitte 30 nicht mehr so die Partymaus bist wie mit Mitte 20, das ist doch eine irgendwie normale Entwicklung.
    Ist er nicht entwickelt (worden)
    Jünger ist er natürlich nicht geworden, schöner schon Natürlich ist er auch ruhiger geworden und hat nicht mehr die (Party-)Energie wie vor 10 Jahren. Aber er ist da trotzdem sponanter als ich und hat auch öfter Lust, sich die Nächte um die Ohren zu schlagen. Er kann auch am nächsten Tag trotzdem nach dem Aufstehen 10 km laufen gehen, während ich drei Tage Regeneration brauche

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ärgerst du dich denn gar nicht?
    Sei nicht so brav!
    Das wünscht er sich doch - glaubst du, dein 13 Jahre jüngeres Ich hätte sich das so schniefend gefallen lassen?
    Nein, ich ärgere mich nicht. Ich nehme seine Sorgen und Wünsche ernst und sorge mich höchstens, dass wir es nicht schaffen könnten, in dem Punkt wieder zueinanderzufinden.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Geh mal alleine weg
    Nix Spieleabend und Familienessen
    fahr mal alleine nach New York oder Berlin
    Ich gehe öfter mal alleine weg bzw. wir unternehmen getrennt etwas. Da haben wir schon eine ganz gute Balance, haben auch schon getrennt mal ein paar Tage Urlaub gemacht. Das ist nicht das Problem.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Thema Gewicht, hatten wir schon - lass auch da mal los. Im übrigen war ich quasi fernbegeistert ob des Elans
    Das ist leider ein ewiges Thema mit mir, dass ich seit einiger Zeit selbst sehr unzufrieden mit meinem Körper und meinem allgemeinen Fitnesszustand bin, was sich leider auch auf mein Selbstbild abfärbt. Das ist eine Baustelle, an der ich arbeiten muss. Zum Einen Frieden mit meinem Körper zu schließen, zum anderen mich trotzdem ein bisschen mehr um mich zu kümmern und dafür zu sorgen, dass es nicht so weitergeht.


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    996

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Und all sein Begehren von dir ausgelöst oder nicht ausgelöst wird. Dass das allein bei dir liegt, an dir liegt.

    Das finde ich einerseits ein irgendwie narzisstisches Selbstbild andererseits aber genauso kleinmachend.
    ähäm....

    Ich habe gedacht, dass du ein n. Selbstbild hast und dich selber kleinmachst...

    Du siehst dich da so in der Verantwortung für seine! Lust

    Ich drück dir echt alles an Daumen und Zehen, dass du glücklich wirst - alles Gute Füchslein


  4. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    48

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ähäm....

    Ich habe gedacht, dass du ein n. Selbstbild hast und dich selber kleinmachst...

    Du siehst dich da so in der Verantwortung für seine! Lust

    Ich drück dir echt alles an Daumen und Zehen, dass du glücklich wirst - alles Gute Füchslein
    Achso So dramatisch würde ich das aber nicht sehen. Sicher, ich bin oft selbstkritisch und manchmal bestimmt auch etwas zu sehr, aber im Großen und Ganzen finde ich mich ganz okay.


  5. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    48

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Ich drück dir echt alles an Daumen und Zehen, dass du glücklich wirst - alles Gute Füchslein
    Vielen Dank


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    108

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Gude, Du hast ein Luxus Problem.

    Dein Typ sagt Dir klipp und klar, was wer will.
    Die meisten Männer können das nicht und holen sich das auswärts. Und dann war es das.
    Dein Typ ist echt cool.

    Jetzt mußt Du Dir einfach überlegen, was man da alles machen kann.

    Sex ist DAS WICHTIGSTE, der einzige Grund, warum M und F zusammen sind. Ansonsten ist es nur eine WG.

  7. Avatar von InspectorColumbo
    Registriert seit
    25.11.2016
    Beiträge
    1.754

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von LoveLover Beitrag anzeigen
    Sex ist DAS WICHTIGSTE, der einzige Grund, warum M und F zusammen sind.
    Blödsinn.


  8. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    11.289

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    @frollein_reineke, ich finde es immer schwierig weiterzukommen, wenn man zu lange auf das problem schaut, deshalb:
    kann denn dein partner positiv sagen, wovon er träumt und was er gern tun würde sexuell?

    dass ein körper nach langer vertrautheit die anziehungskraft verliert, ist ja nicht so ungewöhnlich. es wird dann wichtiger, was man miteinander tut. da würde ich nach perspektiven suchen...

  9. Avatar von Assunta
    Registriert seit
    21.12.2016
    Beiträge
    184

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Daher würde ich mich erst mal total zurück ziehen. Und zwar lange. Mindestens Monate.

    Das ist nämlich schon der Hammer, den er dir da übergebraten hat. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie du in der Situation überhaupt guten Sex mit ihm haben kannst. Ich meine, du liegst da mit einem Kerl der dir ins Gesicht gesagt hat, du ihn nicht mehr antörnst.

    bin echt geschockt. Der findet das wahrscheinlich auch noch gut im Sinne von "offener Kommunikation". Man denke an den umgekehrten Fall - der würde doch nie wieder einen hochkriegen nach so einer Ansage
    Das waren auch meine Gedanken beim Lesen des Strangs. Die anderen Stimmen waren alle so positiv, da wollte ich nicht als Spielverderberin reingrätschen...

    Es ist wahrscheinlich normal, dass man nach so vielen gemeinsamen Jahren mal Probleme hat. Aber auch ich habe das Gefühl, dass die TE sich hier die ganze Schuld aufladen lässt. Und jemandem ins Gesicht zu sagen, dass die körperliche Anziehungskraft für den anderen nachgelassen hat, weil sie nicht mehr so lustig und spontan ist, finde ich ehrlich gesagt naja....

    Der Partner scheint hier auch ein wenig idealisiert zu werden.

    Ich wünsche den beiden natürlich alles Gute und dass die Beziehung weitergeht, wenn beide das möchten. Ich könnte allerdings so eine Aussage von meinem Partner nicht mehr vergessen.
    Dieser Tag kann Spuren von Müssen enthalten


  10. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    108

    AW: Kann das noch was werden mit uns? Trennung die einzige Lösung?

    Zitat Zitat von Assunta Beitrag anzeigen
    Das waren auch meine Gedanken beim Lesen des Strangs. Die anderen Stimmen waren alle so positiv, da wollte ich nicht als Spielverderberin reingrätschen...

    Es ist wahrscheinlich normal, dass man nach so vielen gemeinsamen Jahren mal Probleme hat. Aber auch ich habe das Gefühl, dass die TE sich hier die ganze Schuld aufladen lässt. Und jemandem ins Gesicht zu sagen, dass die körperliche Anziehungskraft für den anderen nachgelassen hat, weil sie nicht mehr so lustig und spontan ist, finde ich ehrlich gesagt naja....

    Der Partner scheint hier auch ein wenig idealisiert zu werden.

    Ich wünsche den beiden natürlich alles Gute und dass die Beziehung weitergeht, wenn beide das möchten. Ich könnte allerdings so eine Aussage von meinem Partner nicht mehr vergessen.
    Und wie sollte er sich Eurer Meinung nach korrekt verhalten ?
    Wenn er nicht sagen darf, was er möchte, was hat er dann für andere Möglichkeiten?

+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •