+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

  1. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    269

    AW: Ich habe wohl alles vermasselt...

    Und du? Was ist mit dir? Was möchtest du?

    Fällt es dir leichter, eine absolute Trennung zu akzeptieren? Das endgültige Ende?

    Oder möchtest du immer ein bisschen hoffen, dass er sich vielleicht doch meldet und irgendwas schreibt und dieser Zustand auf unbestimmte Zeit weitergeht?

    Du bist doch jetzt mit deiner Uni fertig. Was wäre dein nächster beruflicher Schritt? Willst du Urlaub machen? Dich auf Stellen bewerben? Unabhängig von deinem Beziehungsthema.


  2. Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    19

    AW: Ich habe wohl alles vermasselt...

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Und du? Was ist mit dir? Was möchtest du?

    Fällt es dir leichter, eine absolute Trennung zu akzeptieren? Das endgültige Ende?

    Oder möchtest du immer ein bisschen hoffen, dass er sich vielleicht doch meldet und irgendwas schreibt und dieser Zustand auf unbestimmte Zeit weitergeht?

    Du bist doch jetzt mit deiner Uni fertig. Was wäre dein nächster beruflicher Schritt? Willst du Urlaub machen? Dich auf Stellen bewerben? Unabhängig von deinem Beziehungsthema.
    Die absolute Trennung fällt mir leichter als zu hoffen. Da er die letzten Wochen auch sehr schwankhaft war in seinen Aussagen, kann ich auch nicht 100% einschätzen wie er wirklich fühlt. Er hatte ja zugegeben, dass er mich die letzten Wochen nur angelogen hat damit ich ihn hassen könnte und anschließen kann. Wer weiß was wirklich in seinem Kopf vor geht, was da für ein Durcheinander herrscht.

    Ich ziehe im Oktober um und beginne endlich ein Studium das mir Spaß macht. Habe mich die letzten zwei Jahre nur noch durch das Studium gequält und mich dabei selbst kaputt gemacht (deshalb sollte ich gerade jetzt auf mich achten). Das führte auch vermehrt zu schlechter Laune die der Beziehung nicht gut tat und mir natürlich ebenso wenig


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    8.188

    AW: Ich habe wohl alles vermasselt...

    Zitat Zitat von Sled Beitrag anzeigen
    Habe mich die letzten zwei Jahre nur noch durch das Studium gequält und mich dabei selbst kaputt gemacht (deshalb sollte ich gerade jetzt auf mich achten).
    Vergrößern, ausdrucken und sich immer wieder bewusst machen, hilft langfristig mit Sicherheit.


  4. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    58

    AW: Ich habe wohl alles vermasselt...

    Liebe sled, ich möchte jetzt auch mal deinen senf dazugeben. ich hatte vor knapp 3 jahren eine ähnliche situation (rumgeeier, gehts weiter oder nicht, mal war er lieb, dann wieder kühl usw.), wobei wir mit knapp 3 Jahren deutlich länger zusammenwaren und auch die trennungsgründe andere waren. aber ich habe mich ähnlich verhalten wie du. und im nachhinein habe ich genau das bitter bereut. ich glaube, du tust dir den größten gefallen, wenn du dich einfach komplett auf dich konzentrierst und auch dein inneres sortierst. bei dem von dir beschriebenen verhalten reicht es meiner erfahrung nach nicht aus, die erkenntnis zu erlangen, dass man sich falsch verhalten hat. man muss genau analysieren warum und das aufarbeiten. sonst hat man keine chance aus den mustern auszubrechen. rational wirst du dazu vllt. in der lage sein aber in der emotionalen situation wirst du vermutlich wieder darauf zurückfallen.
    mal davon abgesehen steckt oft auch eine persönliche verhaltensweise oder ausstrahlung dahinter, wenn man häufiger an männer gerät, die einen schlecht behandeln. auch das solltest du mal ergründen. auch wenn dein aktueller ex anscheinend nicht so ist, hilft dir das sicher für die zukunft.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •