+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

  1. Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    4

    verwirrt Schwere Entscheidung...

    Moin - neu hier aber ich versuchs einfach mal - vllt weiß ja jemand Rat:

    Also, ich bin nun mittlerweile mit meinem Freund 5 Jahre zusammen, davon mehrere Jahre nun schon in Fernbeziehung und mit nur kurzem Zusammenleben für ca. 2 Jahre.
    Aktuell steht die Entscheidung ob er zu mir zieht oder ob wir die Beziehung beenden (1. weil es unglaublich die Psyche belastet - und 2. weil ich durch Studium an meinen Standort gebunden bin, daher müsste er).

    Das Problem was sich dabei ergibt ist recht... kompliziert für mich (Mitte 20 und dementsprechend grün hinter den Ohren) - er kümmert sich wirklich toll um mich, tut mir alle möglichen Gefallen, unterstützt mich wenn ich Depressiv bin, übernimmt viel und da kann man wirklich nichts dran aussetzen. Die Kehrseite: ich bin seine erste Freundin und der gemeinsame Sex ist wenig bis kaum vorhanden, verbessert sich kaum und ist absolut unbefriedigend für beide seiten oder wird gar nicht erst zuende gebracht. (ja - wie haben schon viel darüber geredet, ich hab viel vorgeschlagen, wir haben immer wieder Versuche gewagt - aber es bessert sich im Endeffekt gar nicht. - ich hatte vor ihm bereits ander Partnerschaften, alle kürzer oder konnte Sexuell erfahrungen sammeln. ) Es wird immer schwieriger auf einander zuzugehen und es ist verfahren....

    Nun kann man sich wahrscheinlich mein Kopf-Chaos vorstellen: Soll ich mich für ihn entscheiden und gut umsorgt werden, dabei aber eigentlich kein wirklich funktionierendes Sexleben in Kauf nehmen, oder einen wunderbaren Mann gehen lassen um vllt irgendwann einen Mann zu finden wo beides passen könnte... ich weiß, es klingt wahrscheinlich sehr - voreilig, oder moralisch kontrovers - aber wenn jemand irgend eine Idee oder Tipps hat... wäre ich sehr dankbar.
    LG.

  2. Inaktiver User

    AW: Schwere Entscheidung...

    Du hast einen Partner, der noch nie GV vor Dir mit anderen Frauen hatte? Verstehe ich das jetzt richtig? Obwohl Du sehr wohl mit anderen Männern Erfahrungen hast sammeln können.

    Also ich täte mich gar nicht erst in jemanden verlieben, der noch nie vor mir "hatte".
    Hm....irgendwie komisch, mal kucken, was die anderen noch dazu hier tippen.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    4.944

    AW: Schwere Entscheidung...

    Mädel, du bist Mitte zwanzig, nicht Mitte sechzig! Seltsam, dass du die Frage überhaupt stellst. Und seltsam, dass du mit Mitte zwanzig umsorgt werden willst. In dem Alter sollte man selbst aktiv sein.

  4. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.481

    AW: Schwere Entscheidung...

    Es ist aber auch seltsam, dass dein Freund mit Mitte 20 nicht "kann".

    Vielleicht hat er gesundheitliche Probleme?
    War er schon beim Urologen deswegen?

    Ihr seid 5 Jahre zusammen und erst jetzt wird es zum Problem, dass es schon von Anfang an ein Problem ist....Respekt für eure Geduld miteinander!

    Nur so als Denkanstoß....
    LG Ivi

  5. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.373

    AW: Schwere Entscheidung...

    Du solltest nur eine Partnerschaft eingehen, wenn es auch sexuell passt. Das ist eigentlich so eine Grundregel, die man bei der Partnerwahl aber unbedingt beachten muss!

    Wenn es zwischen euch beiden sexuell nicht passt, dann passt ihr auch nicht zusammen!

  6. Inaktiver User

    AW: Schwere Entscheidung...

    Definitiv. Das Leben ist zu kurz für schlechten Sex. Auch mit Mitte 20. Lasst euch frei. Ihr seid beide jung. Da gibt es noch so viel zu entdecken, zu erleben, zu erspüren... wenn Eure Körper nicht zusammen sein wollen, ist es Freundschaft, aber keine Partnerschaft. Bleibt im Guten Freunde, aber sucht euch jemand anderen.
    Geändert von Inaktiver User (02.02.2018 um 08:14 Uhr)

  7. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.510

    AW: Schwere Entscheidung...

    Weißt Du, wenn wir so wenig über Eure Sexualität wissen, kann man schlecht raten.
    Vielleicht wäre er ein toller Liebhaber, wenn..... keine Ahnung, ich weiß ja nicht, was fehlt.
    Hat er gar keine Libido? Das merkst man ja, wenn beim Umarmen etwas passiert. Wird er eventuell immer verkrampfter, weil er denkt, er kann Dir nicht genügen? Sind Eure Vorlieben zu unterschiedlich? Der eine Blümchen, der andere BDSM? Weißt Du das überhaupt? Was ihn anmacht?
    Wenn er nicht "kann", dann würde ich sagen, Du musst ihn gehen lassen. Wenn da aber nur etwas "klemmt", dann ist doch nicht Hopfen und Malz verloren? Es gibt doch Sexualtherapien?

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    12.429

    AW: Schwere Entscheidung...

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Wenn da aber nur etwas "klemmt", dann ist doch nicht Hopfen und Malz verloren? Es gibt doch Sexualtherapien?
    Doch, das finde ich schon. Wenn man von Anfang an sexuell absolut nicht kompatibel ist, passt es einfach nicht. Das kann auch nicht passend gemacht werden.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel


  9. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    680

    AW: Schwere Entscheidung...

    ich antworte mal ganz allgemein gültig: wenn man schon überlegt ob man sich trennen soll oder nicht, ist trennung quasi immer die bessere entscheidung. vor allem wenn man jung ist, kein haus, kind etc. miteinander hat.

  10. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.510

    AW: Schwere Entscheidung...

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Doch, das finde ich schon. Wenn man von Anfang an sexuell absolut nicht kompatibel ist, passt es einfach nicht. Das kann auch nicht passend gemacht werden.
    Das wiederum stimmt nicht, sage ich. Und wieso weißt Du, dass die beiden "absolut" nicht kompatibel sind? Wir wissen doch gar nichts?!

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •