+ Antworten
Seite 6 von 34 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 334
  1. Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.333

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Zitat Zitat von tabbi Beitrag anzeigen
    Wenn ich Glück habe, hat sie es auch selbst gar nicht mehr vor, weiterzumachen; darauf sollte ich aber nicht bauen, ist auch klar.
    du hast ein riesenglück, denn es gibt da so ein wort mir vier buchstaben: n e i n. könntest du verwenden, wenn sie weitermachen will . und dabei bleiben.
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker




  2. Avatar von tabbi
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    506

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    ..
    Nachdem ich sie per sms nach der Uhrzeit des Sachentauschs fragte, rief sie gestern bei mir an.
    Sie war nicht Fasching feiern, blieb mit Magenproblemen zuhause, sagt, die waren psychisch.
    Sie wollte dann noch mehr erzählen, und ich sagte, das ginge mich nichts mehr an.
    Da war der erste Punkt, wo sie in sich fiel.

    Sie habe mit mir geschlafen, kenne jeden Zentimeter meines Körpers, und jetzt könnten wir nicht mehr miteinander sprechen und ich verhalte mich so, als wären wir Fremde? Warum?
    Ich sagte, wir haben uns getrennt.

    Sie bestand lange drauf, dass sie heute zu mir kommt wegen der Sachen - nicht umgekehrt.
    Ich vermute, weil sie dann mehr Kontrolle über die Dauer der Begegnung hat - wenn sie bei mir ist, werd ich sie nicht rigoros rausschmeißen können.
    (Sie sagte auch, sie habe schon länger den Mittwoch als Urlaubstag genommen, mir aber nix gesagt. Das sollte eine Überraschung sein, dann kann sie Dienstag über Nacht bei mir bleiben: Heißt, vielleicht sogar sah sie das immer noch, über Nacht bei mir zu bleiben).

    Ich sagte, ich wolle kein Gespräch mehr und auch kein Drama, sondern nur einen kurzen Abschied beim Auto, da fiel sie ein zweites Mal sehr zusammen, hatte kaum noch Stimme - meinte nur, das sei doch traurig und sie könne das so nicht. Daraufhin entschied ich, zu ihr zu kommen, aber nicht zu ihr nachhause sondern zur Bahnstation. Damit habe ich mehr Kontrolle, denn im Verlauf des Gesprächs merkte ich deutlich wie mir alles immer schwerer fiel. Weh tat.

    Sie sagte wieder, sie wisse, dass ich sie liebe. Obwohl das zu stimmen scheint, antwortete ich ihr, ich wisse nicht, ob das noch so sei.
    Und ein drittes Mal fiel sie ganz in sich, da hatte sie mir gesagt, ich solle wissen, dass sie mich über alles liebe. Ich erwiderte, dass ich mich nicht von ihr geliebt fühle. Dass das, was sie empfinde, 'irgendwas' sei, aber nicht Liebe. Jemand der liebe, fühle sich nicht schlecht mit dem Partner und allein und stelle alle paar Wochen die Beziehung an sich zur Disposition.

    Das hat sie sehr getroffen, denn sie konnte dann kaum noch sprechen.
    Um ehrlich zu sein, das war auch, als hätte ich mir selbst etwas herausgeschnitten, tat sehr weh.
    Habe das Gespräch dann beendet und bin sofort schlafen gegangen, um nicht weiter drüber zu denken.

    Tatsächlich muss ich davon ausgehen, dass sie noch nicht losgelassen hatte.
    Und zum Teufel, ich auch nicht, sonst wär das nicht so schwer.

    Aber das Procedere steht jetzt, ich fahr zu ihr. Kann dann den Zeitpunkt bestimmen, an dem ich weg bin.
    Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka
    Geändert von tabbi (09.02.2016 um 19:26 Uhr)

  3. gesperrt
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    4.431

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Zitat Zitat von tabbi Beitrag anzeigen
    ..




    Sie sagte wieder, sie wisse, dass ich sie liebe. Obwohl das zu stimmen scheint, antwortete ich ihr, ich wisse nicht, ob das noch so sei.
    Und ein drittes Mal fiel sie ganz in sich, da hatte sie mir gesagt, ich solle wissen, dass sie mich über alles liebe. Ich erwiderte, dass ich mich nicht von ihr geliebt fühle. Dass das, was sie empfinde, 'irgendwas' sei, aber nicht Liebe. Jemand der liebe, fühle sich nicht schlecht mit dem Partner und allein und stelle alle paar Wochen die Beziehung an sich zur Disposition.

    ...

    Tatsächlich muss ich davon ausgehen, dass sie noch nicht losgelassen hatte.
    Und zum Teufel, ich auch nicht, sonst wär das nicht so schwer.
    Ich halte Dir die Daumen!

  4. Inaktiver User

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Zitat Zitat von tabbi Beitrag anzeigen
    ..
    Das hat sie sehr getroffen, denn sie konnte dann kaum noch sprechen.
    Um ehrlich zu sein, das war auch, als hätte ich mir selbst etwas herausgeschnitten, tat sehr weh.
    Habe das Gespräch dann beendet und bin sofort schlafen gegangen, um nicht weiter drüber zu denken.

    Tatsächlich muss ich davon ausgehen, dass sie noch nicht losgelassen hatte.
    Und zum Teufel, ich auch nicht, sonst wär das nicht so schwer.

    Aber das Procedere steht jetzt, ich fahr zu ihr. Kann dann den Zeitpunkt bestimmen, an dem ich weg bin.
    Hallo Tabbi,

    frage mich gerade, ob dass etwas mit Liebe oder mit Macht zu tun hat, was deine Freundin mit dir macht? Glaube SIE braucht diese ganzen Dramen und das Hin und Her um sich selber besser zu spüren und sucht die Distanz, weil sie nur dadurch wieder auf dich zugehen kann. Ihr geht es dabei nicht um dich oder die Beziehung zu dir, sondern darum, sich selber immer wieder neu zu erleben....eine normale, zufriedene Beziehung ist für die Frau langweilig, ohne Reiz, daher hat sie es auch nicht länger als 6 Monate ausgehalten....dann braucht sie wieder die große Gefühlswelten mit Versöhnungssex, Feuerwerk usw. Dass wird nie enden....und du hängst sehr gut schon an ihrer Angel. Sie hat dich im "Griff", merkt jetzt langsam, dass du evtl. aussteigen möchtest, endgültig. Das wird sie nicht so einfach durchgehen lassen...sie wird dich wieder und wieder mit Tränen und Liebesbekundungen überschütten...Meine Schwester erlebt das mit ihrem Mann seit 10 jahren....sie schafft es nicht aus der Abhängigkeit auszusteigen....ihr Leben ist ein einziges Chaos, nie ankommen, nie zur Ruhe....muss zusehen wie sie leidet und sich langsam selber aufgegeben hat. Lass es nicht zu, dass es bei dir soweit kommt....die Frau braucht klare Grenzen...und du musst hart bleiben, auch wenn es schwer fällt Alles Gute dir!

  5. Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.333

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    durchhalten! sie hat das ganze schon ein paar mal so durchgespielt (und vermutlich nicht nur bei dir) und wenn du klein beigibst, wieder es wieder ganz genau so laufen.
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker




  6. Avatar von phlomis
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    1.505

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Zitat Zitat von tabbi Beitrag anzeigen
    .. ...
    Daraufhin entschied ich, zu ihr zu kommen, aber nicht zu ihr nachhause sondern zur Bahnstation. Damit habe ich mehr Kontrolle, denn im Verlauf des Gesprächs merkte ich deutlich wie mir alles immer schwerer fiel. .....
    oh mann!!! ganz grosse schmonzette
    wenn dus mit der trennung wirklich ernst meinst, dann triff sie am bhf, tauscht eure sachen und fahre gleich wieder zurueck. sie wird sicherlich wieder "zusammenfallen" biete ihr dann an, den rettungsdienst zu rufen.

    mir macht dein letztes post schon beim lesen schmerzen, ich wuensche dir, dass du den absprung schaffst.
    I am my own special creation

    XXXI

  7. Avatar von phlomis
    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    1.505

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    falls nicht, musst du halt noch eine runde drehen .
    I am my own special creation

    XXXI

  8. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    ist jetzt nicht ganz topic, aber die Benennung "Lady" weist für mich immer schon auf eine sehr spezielle Sichtweise hin. Die Person selber interessiert eigentlich gar nicht, wichtig: sieht gut aus und ist unten nicht zugenäht.

  9. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.988

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Mir geht es da wie Phlomis.
    Ich glaube, nicht nur die "Lady" hat Gefallen an einer aufwühlenden Schmonzette.
    Dir gefällt das irgendwie auch.
    Den letzten Kick beim Sachen-übergeben... Dir ist schon klar, dass man Sachen auch bei Freunden abgeben oder vor die Tür stellen kann?
    Wäre aber keine Option, oder?
    Weil es ja im letzten Moment noch zu einer Vom-Winde-verweht-Szene kommen könnte...


  10. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.279

    AW: Widersprüchliches Verhalten einer Lady

    Zitat Zitat von tabbi Beitrag anzeigen

    Sie sagte wieder, sie wisse, dass ich sie liebe.

    Nur mal so zitiert zum nachdenken und sacken lassen.

    junge, pass auf dich auf.

+ Antworten
Seite 6 von 34 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •