+ Antworten
Seite 993 von 993 ErsteErste ... 493893943983991992993
Ergebnis 9.921 bis 9.926 von 9926

  1. Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    619

    AW: Wir halten durch!!!

    Karusellchen,

    um Himmels Willen - was machst Du für Sachen - von wegen Blitzeis - gebrochene Nase etc. - du lässt nix aus - leider.

    GUTE Besserung erstmal - ich hoffe, Du bist halbwegs okay und Dir tut nicht alles weh (Nase ist übel genug).

    Sei erstmal vorsichtig gedrückt und werd schnell gesund. inkl. OP.
    Hamsterline
    Life isn't waiting about the storm to pass.
    It's about learning how to dance in the rain.


  2. Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    619

    AW: Wir halten durch!!!

    Und noch ein Post ...
    Hab Zeit - der Austausch zwischen europäischen Servern und hier in Hongkong ist echt nicht der Schnellste ...

    Lotterleben - welcome to the club ... und nicht durchdrehen ... Ich hatte das Phänomen auch, nicht zu meinen Freunden zu passen - das hat sich erledigt oder ich hab die Leute auch bewusst aussortiert ... Männer - tja, kein einfaches Thema.

    Nanuu - und Prüfung überstanden ? Alles gut ?

    Maddi - Ende Schneechaos in Sicht ?

    Tunie - Du hast ja so was von Recht mit Achtsamkeit ... tatsächlich hab ich da doch einiges gelernt, aber hab immer noch sehr viel zu lernen. Mein altes Thema - fünfe gerade sein lassen und sich nicht von äußerem, oftmals unwichtigen Mist stressen lassen. Ist nur manchmal eben sooooo schwer.
    Gestern vollkommen kaputt hier gelandet (wie halt meistens) - Chaos am Flughafen bei der Einreise - Taxifahrer am Hotel vorbeigefahren - kein Zimmer verfügbar - hab mich auf einem winzigen Klo umgezogen - ungeduscht, sich voll klebrig fühlend ins Büro ... hab immer zu mir gesagt - relax - alles kein Beinbruch - aber maulig werden ist da einfach- und es ging gestern abend irgendwie so weiter. Bin einfach ins Bett und nach 12 Stunden Schlaf sieht die Welt echt anders aus.

    Und jetzt arbeite ich mich durch mein Pensum hier - Wunder vollbringen ist ganz einfach nicht.

    Ich wünsch Euch was.
    Lasst es Euch gut gehen.

    Euer Hamsterchen
    Life isn't waiting about the storm to pass.
    It's about learning how to dance in the rain.


  3. Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    2.454

    AW: Wir halten durch!!!

    Mein liebes Karussellchen!!!

    Oh je, was für ein großer Mist!

    Krankenhaus...und aufs Gesicht....verdammt!

    - Und jetzt verstehe ich das Leben auch gerade nicht (es sollte Dich doch auf Rosen betten gerade und das Blitzeis sollte doch eigentlich diese Mitbewohnerin von dem Typen zum Schlingern bringen - das wollte ich nämlich immer nochmal schreiben, dass mich das irgendwie an der Geschichte am meisten wütend gemacht hat beim Lesen: warum DIE so ne Fleppe gezogen hat zu Dir - das war echt mega unhöflich!).
    Ich kanns mir nur so erklären:
    Das Leben hat in der Schule nicht aufgepasst. -

    Gut, dass Du trotzdem heute zu Hause sein kannst.

    Und weißt Du was:
    ich bin trotzdem erleichtert, dass kein Auto beteiligt war und Du -trotz Schmerzen und der anstehenden OP - selber tippen kannst.

    Gute Besserung wünsche ich Dir!
    Und fitte Schmerzmittel!

    Und für den Riesenschreck, der bei so einem Sturz dazu kommt, eine große Umärmelung.


  4. Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    2.454

    AW: Wir halten durch!!!

    (P.S.
    " Nein- das Leben hat ja aufgepasst", würde Nanuu -so stelle ich mir das gerade vor - sagen.
    "Es hat dafür gesorgt, dass ein Krankenwagen kam und ein Bett frei war und paar Engel standen auch rum und haben aufgepasst, dass kein Auto kam die Hände nicht kalt wurden."
    Ok.
    Stimmt.)
    Das Leben ist schön.

  5. Avatar von Nanuu
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    1.162

    AW: Wir halten durch!!!

    Meine lieben Määäääädels,

    danke, danke, danke für Eure Daumen! Sie haben wie immer geholfen!
    Und der liebe Gott natürlich *winkzukäffchen*

    Jaaaa, ich habe bestanden!!!

    Und ich bin total stolz - weil... die Prüfung war wirklich widerborstig.
    Der einzig nette Mensch im Raum war der Protokollant - denn meine beiden Prüfer/in waren anscheinend dessen, was sie da machten, ziemlich überdrüssig. Sie waren genervt, provokant und verunsichernd. Genau die richtige Mischung also für mich als Prüfungsängstliche.

    Doch zu meiner großen Verwunderung ist wohl etwas in mir passiert, denn meine Selbstachtung hat sich plötzlich lautstark zu Wort gemeldet und mich sagen lassen: 'ehrlich gesagt, weiß ich jetzt überhaupt nicht, was Sie von mir hören wollen und ich finde, das Ganze läuft gerade in eine sehr unschöne Richtung.'
    Echt...DAS habe ich gesagt!
    Und mir war es egal, wie es am Ende ausgehen würde.
    Denn das mich kleinzumachenversuchen, das kam echt nicht infrage.

    Nachdem das Elend vorbei war, die Kommission tagte und mich anschließend wieder hereinrief, dann die überraschende Wende:
    lächelnde, wohlwollende Gesichter: 'es war alles perfekt, Sie haben bestanden, herzlichen Glückwunsch'!



    Meine Güte...war das ein Nervenkrieg...aber echt, MUSS so etwas sein?

    Heute stehe ich noch immer ganz schön unter dem Nachhall dieses Ereignisses und kann mein Glück deshalb auch noch nicht so richtig fassen.

    Endlich habe ich meine Leben zurück! Nicht mehr lernen müssen jeden Abend, kein schlechtes Gewissen, wenn ich mal schwänze...

    dafür geht jetzt die Zukunftsplanung an - nur ganz langsam und vorsichtig nähere ich mich dem Gedanken, dass beruflich nun wohl wirklich eine lang gehegte Vision Gestalt annehmen könnte.

    @an dieser Stelle ein herzliches Willkommen, Lottterleben, was ich Dir gern sagen möchte: es ist nie zu spät für neue Wege. Genieße Deine Jugend und öffne den Möglichkeiten die Tür!
    Und ja, ich als Küchenälteste darf das durchaus all 'meinen' Küchenmädels sagen,
    es ist so viel Zeit für so Vieles - und manches tritt eben erst ein, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

    @Liebes, armes Karussell: was machst Du bloß für Sachen?!
    Ich wünsche Dir ganz gute und schnelle Besserung und dass die OP gut und komplikationslos verläuft.
    Wie tapfer Du bist!
    Gibt es jemanden, der Dich umsorgt und bei Dir ist?

    Sonst schick' ich Dir mein Töchti!


    Ganz viele Dankedaumen-, Willkommens- und Gutebesserungsgrüße
    von
    Nanuu
    Du musst selbst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst!
    (Mahatma Gandhi)


  6. Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    619

    AW: Wir halten durch!!!

    Hallo Nanuu,

    CONGRATULATIONS .... Du hast es geschafft

    Nicht, dass wir nicht alle gewusst hätten, dass Du es schaffst

    Ich finde es super, dass Du so offen auf Deine Prüfer zwecks der unangenehmen Situation zugegangen bist. Man bzw Frau muss sich nicht alles bieten lassen, auch nicht in einer solch schwierigen und angespannten Situation. Top !!! Und offensichtlich hat es geholfen, was das Wichtigste ist.

    Geniess Deinen Erfolg und relax erst mal.
    Alles Liebe
    Hamsterchen
    Life isn't waiting about the storm to pass.
    It's about learning how to dance in the rain.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •