Antworten
Seite 424 von 425 ErsteErste ... 324374414422423424425 LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.240 von 4244
  1. Inaktiver User

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    wow, das klingt toll, dodo!

    was für ein großartiges erlebnis.

    alles liebe dir und anem

  2. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wow, das klingt toll, dodo!

    was für ein großartiges erlebnis.

    alles liebe dir und anem
    wir danken. Smilie erst wieder übe.
    La Haute Route - von Chamonix bis Zermatt... in 2016

  3. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    guten abend,

    normalität gefällig?

    dienstag klettern gewesen, den berufsalltag ausgleichend...frei sein, seine möglichkeiten testend, anderen durchs klettern helfen... klettern tut gut, der geist entspannt, er muss sich nur auf eins konzentrieren... grins...

    ich bin heiß... heute klettern abgesagt... möge meine kletterpartnerin schnell gesunden... zeit gewonnen. die wohnung freut sich. ich habe ein problem... zeit. ich würde gern vieles tun. freue mich aufs wochenende mit anem. beruflich bedingte veränderungen stehen an. alles will geplant werden. es sind nur zwei monate, wenn da nicht das kleine verheißungsvolle wörtchen... aber wäre... veränderungen sind anstrengend... aber tun dem leben und mir gut... etwas mut gehört dazu... irgendwo habe ich ihn... tief in mir... eine plüschtier steinbock als andenken aus dem urlaub... sinnbild meiner selbst... gibt mir kraft... bin ich doch eine bergziege.

    über probleme der trennung brauche ich nicht mehr nachdenken... mein leben fühlt sich richtig und super an... es war der erste geburtstag, wo ich nichts vermisst habe beim sentimental sein... und mich angekommen fühle in meinem leben...

    irgendwas habe ich richtig gemacht... auch wenn arbeit etwas anstrengend ist... die tour durch die berge gibt mir so viel... das bin ich... anem an meiner seite... kind geht ihren weg... ex denkt nachts an geburtstag... möge jeder seinen weg glücklich gehen... es fühlt sich so richtig an... ich habe einen elektronischen bilderrahmen jetzt auf dem schreibtisch... es gibt soviel kraft... tut so gut... sieben tage, die ein leben bestimmen... bin im moment sehr sentimental... liegt es am aufstehen im dämmern und kommen im dämmern... die farben des herbstes... es sind meine farben und fühlt sich an wie ernten... im leben.
    danke. genießen.

    dodo,
    etwas zeit auf dem sofa.
    La Haute Route - von Chamonix bis Zermatt... in 2016

  4. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    Fortsetzung der geschichte... gehört dazu... ist wichtig für mich... verarbeitung für alle-

    wo soll ich anfangen... mein leben ist fein mit anem fühle ich mich glücklich. ausgefüllt. mein Kind steht zuerst. eine große junge frau.

    ein harmloser anruf. mama geht es dir gut. fein.

    du sollst es nicht anders erfahren. papa hat geheihartet. still und nur wegen der Haftung.

    danke Kind. gut für dich. so soll es sein. Halbgeschwister. egal ob mama oder papa mit partner oder eben frau oder mann.

    trotzdem kommen mir die tränen. es ist so. warum auch immer. sie hat es auch erst am wo.ende erfahren. wollte ich das ich es auf Umwegen erfahre- DANKE Kind. so kann ich es heute abend allein mit mir ausmachen.

    bislang wollte ich den namen meines kindes behalten. ändert sich das jetzt?????

    die tränen fließen. frau doof. wieso. es geht mir mit anem sau gut. was soll das.

    danke für dieses Forum... um das eine oder andere zu verarbeiten.

    sorry. so lange war ich nicht schriftlich hier. in gedanken schon.

    ich mußte mir sogar mein Passwort freischalten lassen. alles gut.

    danke für den weiten weg bis hierher . mit eurer hilfe und dank dem leben gefunden haben.

    die tränen sind versiegt. ein schritt ins weiter. danke.

    dodo,
    manchmal sehr kein.
    La Haute Route - von Chamonix bis Zermatt... in 2016

  5. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    liebst dodo,

    ich verstehe dich, deine gedanken, deine tränen, so gings mir auch!

    es ist erstaunlich, wie sehr uns doch die männer nahe sind, oder besser ausgesdrückt, traurig machen können.

    ich drücke dich ganz dolle
    Die Schutzengel unseres Lebens fliegen manchmal
    so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können,
    doch sie verlieren uns nie aus den Augen.

    Jean-Paul Richter (1763-1825)

  6. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    liebste dodo,

    ich verstehe dich, deine gedanken, deine tränen, so gings mir auch!

    es ist erstaunlich, wie sehr uns doch unsere früheren männer nahe sind, oder besser ausgesdrückt, traurig machen können.

    ich drücke dich ganz dolle
    Geändert von herz57 (01.09.2017 um 20:43 Uhr)
    Die Schutzengel unseres Lebens fliegen manchmal
    so hoch, dass wir sie nicht mehr sehen können,
    doch sie verlieren uns nie aus den Augen.

    Jean-Paul Richter (1763-1825)

  7. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    "Liebe Dodo,

    ich war schon vor längerer Zeit auf Deinen Beitrag "Will gehen" gestoßen und hatte mich hier angemeldet.

    Ich hatte Ende letzten Jahres angefangen, Deine Geschichte zu lesen und war sehr ergriffen von dem, was Du geschrieben hast.

    Ich habe mit Dir mitgefühlt und Dich für Deine Tapferkeit und Deinen Optimismus bewundert.
    Obwohl Deine damalige und meine heutige Situation sehr unterschiedlich sind, sind sie doch wiederum so ähnlich, dass ich mich in vielen Deiner Gedanken wiederfand und fast meinte, ich lese über mich selbst.
    Zudem hat mich Deine schon fast poetisch anmutende Sprache in ihren Bann gezogen.

    Ich war damals bis Seite 95 von 424 gekommen, als mich mein eigenes Leben wieder einholte und ich mit 50 Jahren nochmal alleine in eine Großstadt gezogen bin und mit genügend Belastungen konfrontiert war.
    Ich hatte Deinen Thread aber immer im Hinterkopf behalten und den Link gespeichert.

    Nun habe ich wieder angefangen mit Lesen, und leider auch erfahren, dass das Forum hier in wenigen Wochen schließt. Es sind noch über 300 Seiten und ich hoffe, dass ich sie noch schaffe, weil ich Deine Entwicklung einfach bewundernswert finde.
    Du könntest ein Buch daraus machen.

    Ich hätte Dich gerne einmal kennengelernt, ich liebe auch die Berge, aber Du hast ja auch schon damals genug Freunde zum Austausch gefunden.
    Das ist nun tatsächlich schon über 12 Jahre her.

    Ich wollte mich aber auf jeden Fall noch dafür bedanken, dass Du uns an diesem kleinen Stück Lebensweg von Dir hast teilhaben lassen, denn Deine wunderbaren und kämpferischen Worte machen mir selbst wieder etwas Mut.

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und liebe Grüße"

    ...diese persönliche pn habe ich heute gefunden, nachdem anem neben mir im wohnzimmer mir seine persönliche pn vorgelesen hat und ich neugierig wurde und mich angemeldet habe. ich habe gerade endlich den weihnnachtsstern zusammen gesetzt.

    was mir heute berührt hat. soviel schöne, liebevollen worte. gerade jetzt, wo das schließen der bricom mir auch wirklich leid tut. der verlust eines teils meines lebens, den ich hier gut aufgehoben wußte.

    ich hoffe, du bist mir nicht böse, das ich deine pn hier rein setze, aber es ist gut so.

    es ist eine tiefe zufriedenheit in mir, das du so fühlst und ich lese dich, als kenne ich dich.

    danke. danke. danke.

    wir werden uns, wenn du magst, auf unserer terrasse treffen und zusammen kalten meissner wein trinken. anem darf seinen rorwein trinken. wir laden dich ein. ganz herzlich. zu einigen aus der bricom stehe ich in kontakt.

    keines update gefällig....

    ich habe 2019 meine hauptwohnsitz zu anem verlegt. wir sind in eine große gemeinsame wohnung gezogen. in der großen weltstadt, wo ich noch arbeitete habe ich ein kleines zimmer, nenne es auch gern unsere ferienwohnung. ich bin seit über anderthalbjahren im ho und ein gewinner von corona. unser beide jobs waren nicht betroffen. wir sind bislang nicht krank gewurden, tun alles dafür, das es so bleibt, impfen ist selbstverständlich.

    unsere reiseaktivitäten wurden eingeschränkt, ja aber... unsere kletterei rettet uns, macht uns spass und ist uns wichtig. wir waren viel spazieren im Lockdown...
    in zweitausendzwanzig bin ich oma gewurden, ganz glücklich. auch habe ich ex mit ihr zum runden geburtstag meines kindes getroffen und mit anem an meiner seite sehr gut überlebt. komisch war es schon, trotzdem vertraut. mein enkelkind macht omas herz ganz voll. diese junge familie erfreut mich.
    dieses jahr dann ist anem opa gewurden und wir geniessen es somit als doppeltes großelternglück.

    die eichhörnchen auf unserer terrasse tun das übrige. unsere liebe, momente wo wir uns unausgesprochen verstehen und das gleiche denken werden nicht weniger.

    unsere kraft haben wir dieses jahr für den gemeinsamen weg mit anems mama gebraucht, die in meinem herzen neben meiner mama einen festen platz hat. wir haben alles richtig gemacht und sind diesen weg gemeinsam gegangen... warum ist steben so schwer... waren ihre worte mit klaren verstand bis zuletzt, weil wenn der körper schritt für schritt seinen eigen weg geht... auch diesen frieden haben wir gefunden. sind dankbar.

    ich könnte noch soviel schreiben, aber ich glaube ich könnt euch vorstellen, wir gut es uns geht und das ich ex jetzt schon irgendwie froh bin, das er dann doch seine jahrelange feigheit überwunden hat und gegangen ist.
    verzeihen kann ich nicht, will ich nicht. aber glücklich bin ich. mehr gibt es dem nicht hinzuzufügen.

    ein würdiger abgang. danke für diese pn, die war wirklich sehr schön. du hast recht anem hat mich gerettet und wir blühen auf.

    dodo, die diesen post genossen hat.
    vielleicht gibt es eine chance ein protokoll zu bekommen... ein buch, auch kein schlechter gedanke. grins.
    La Haute Route - von Chamonix bis Zermatt... in 2016

  8. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    übrigens in nepal haben wir die annapura gemacht und waren auf über 5.416 meter weit oben. letztes wochenende auf dem brocken im schnee.... in diesem sinne die berge lieben wir.
    La Haute Route - von Chamonix bis Zermatt... in 2016

  9. User Info Menu

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    Nun habe ich wieder angefangen mit Lesen, und leider auch erfahren, dass das Forum hier in wenigen Wochen schließt. Es sind noch über 300 Seiten und ich hoffe, dass ich sie noch schaffe, weil ich Deine Entwicklung einfach bewundernswert finde.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, bleiben die Threads bis auf Weiteres lesbar - die Bri wird nur eingefroren und es kann nichts mehr geschrieben werden.
    Wir treffen uns bei bfriends.xobor.de

  10. Inaktiver User

    AW: betrogen, will gehen, kann ich meine Ehe retten?

    Liebe Dodo,
    wie wunderschön

    danke, dass du deine Geschichte noch bis zuletzt mit uns teilst.

    Auch ich habe hier immer wieder reingelesen und -ich gebe es zu. auch Kraft für mich und mein oft herausforderndes Leben in den letzten 15 Jahren geholt. Danke dir dafür.

    Ich freu mich riesig, dass es dir und deiner Familie (Tochter-junge Frau, wie du sie immer nanntest) so gut geht. Viel Freude unbekannterweise an euch alle.

    Manche Geschichten gehen auch gut aus. Chapeau

    Lieber Gruß Magdalena

Antworten
Seite 424 von 425 ErsteErste ... 324374414422423424425 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •