Antworten
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 191
  1. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Ist ein Flirt eine Affäre? Die Ex hat ihn offenkundig angegraben, er war geschmeichelt und hat sie nicht am ausgestreckten Arm verhungern lassen. Der Flirt nahm Fahrt auf, da muss gar nichts passiert sein und von seiner Seite soll da (bis jetzt) auch keine Affäre draus werden. Aber klar ist wohl: was da geschrieben wurde, sollte der Partner besser nicht wissen. Auch WENN sonst nichts war - bis jetzt.
    Das schließt die Aussage "Du bist die Einzige..." keineswegs aus.

  2. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Da wird recht dreist versucht, Vertraulichkeit herzustellen.
    Sehe ich auch so.

    Aufgrund Deiner Schilderungen, @zirkone, ergibt sich für mich mittlerweile auch der Eindruck, dass die Schulfreundin es auf Deinen Partner auf recht eindeutige Weise abgesehen hat. Dazu passt auch das long-ago-Sex-Thema.

    Kaum ein Mann ist so doof, die Absichten nicht zu erkennen.
    Er könnte sich jederzeit frei entscheiden, auf die Konversationen entweder nicht einzusteigen oder eine klare Ansage zu machen. Alles andere finde ich Dir gegenüber illoyal.

  3. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Ich bin bei euch, ich finde es auch merkwürdig von der alten Schulfreundin, aber das hier:

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Kaum ein Mann ist so doof, die Absichten nicht zu erkennen.
    kann ich aus meiner Sicht nicht bestätigen. Habe tatsächlich auch bei einigen Männern die Erfahrung gemacht, dass sie es erst checken, wenn man ihnen die nackten Brüste ins Gesicht hält - und das war kein kokettieren.

    Mein Gefühl, natürlich basierend auf den Schilderungen der TE:
    Schulfreundin baggert ihn an, er merkt es (erst) nicht, das Gespräch rutscht ab und im Moment der Nachfrage durch die TE ist ihm das dann relativ deutlich bewusst geworden.

  4. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Schulfreundin baggert ihn an, er merkt es (erst) nicht, das Gespräch rutscht ab und im Moment der Nachfrage durch die TE ist ihm das dann relativ deutlich bewusst geworden.
    Auch wenn ich persönlich diese Naivität für unwahrscheinlich halte - dann weiß er es eben jetzt.
    Und zieht die entsprechenden Konsequenzen, indem er klar Stellung dieser Frau gegenüber bezieht.

  5. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich persönlich diese Naivität für unwahrscheinlich halte - dann weiß er es eben jetzt.
    Und zieht die entsprechenden Konsequenzen, indem er klar Stellung dieser Frau gegenüber bezieht.
    Also das mit dem Foto und dem "Hier solltest du stehen" finde ich persönlich jetzt nicht schlimm. Es war auf die gesamte Gruppe bezogen und sollte wohl so gemeint sein, dass er halt in der Runde fehlt. Dennoch stimme ich euch zu, sie versucht, Kontakt herzustellen und ich kann mir durchaus vorstellen, dass mein Freund da wirklich nicht weiter drüber nachdenkt. Ich kann mir auch durchaus vorstellen, dass sie in ihrer Ehe ein bisschen so den Part der "desperate housewife" hat, fragt mich nicht, wieso, das ist nur ein Gefühl und nun eben versucht, sich ein bisschen einen Kick zu holen. Ich kann mir aber tatsächlich auch vorstellen, dass mein Freund ihr zwar zurückschreibt, aber nie wirklich auf ihre "Anmachversuche" eingestiegen ist, erstens, weil er es gar nicht checkt, dass es eine Anmache sein soll und zweitens, weil es ihn nicht weiter interessiert.

    Und was heißt, klar Stellung beziehen? Soll er ihr jetzt schreiben, "du Marie-Claire, bitte schreib mir nicht mehr, weil ich das Gefühl habe, dass hinter deinen Nachrichten mehr steckt als nur reine Kollegschaft und ich will mich nicht in eine Zwickmühle bringen, weil ich meiner Freundin gegenüber absolut loyal und treu bin?" Ganz ehrlich, der Mann, der sowas schreibt, den könnt ihr mir zeigen, weil den krall ich mir dann.

  6. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Und darf ich kurz noch anmerken: Die Schulfreundin ist nicht seine Ex, die beiden waren nie zusammen.

  7. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    welchen Unterschied macht das für die aktuelle Problematik? Ex ist hier die Kurzform für jedesmal "die Schulfreundin, mit der er vor vielen Jahren ein paar mal gepimpert hat"

  8. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Ich bin bei euch, ich finde es auch merkwürdig von der alten Schulfreundin, aber das hier:



    kann ich aus meiner Sicht nicht bestätigen. Habe tatsächlich auch bei einigen Männern die Erfahrung gemacht, dass sie es erst checken, wenn man ihnen die nackten Brüste ins Gesicht hält - und das war kein kokettieren.

    Mein Gefühl, natürlich basierend auf den Schilderungen der TE:
    Schulfreundin baggert ihn an, er merkt es (erst) nicht, das Gespräch rutscht ab und im Moment der Nachfrage durch die TE ist ihm das dann relativ deutlich bewusst geworden.
    Bitte. Man stelle Männer doch hier nicht allgemein als so verblödet dar. Solche Exemplare wie oben geschildert bilden die absolute Ausnahme! Ich kenne keinen Mann, der nicht checkt, wenn er angegraben wird, inklusive meines 96-jährigen Opas.

  9. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    ich finde deine rationale und Art, die Sache zu sehen sehr konstruktiv. Ja, man muss das alles nicht zu hoch hängen. Und künftig passen beide ein bisschen besser auf, auf die Beziehung, auf die Kommunikation und aufs Handy.

    Zitat Zitat von zirkone Beitrag anzeigen
    aber nie wirklich auf ihre "Anmachversuche" eingestiegen ist, erstens, weil er es gar nicht checkt, dass es eine Anmache sein soll und zweitens, weil es ihn nicht weiter interessiert.

    :
    Das allerdings passt für mich so nicht zur hoch emotionalen Reaktion und dem schnellen Löschen.
    Es wird wohl kaum jemanden geben, die und der nicht mal angeschmachtet wurde; das kann a) egal b)lästig c) schmeichelhaft sein, bevor d) bis x aktiviert wird.
    Auch wenn man-frau im Fall c) darauf eingeht (weil es dem Ego gut tut/ein bisschen prickelt/man nicht den Hintern hat, diesen Menschen kalt abzuservieren...) kann man die chats sogar einem hoch eifersüchtigen Partner zeigen. Der dann natürlich fragen wird: warum schreibt ihr euch täglich sieben bis siebenundzwanzig mal?
    Kann man mit Eigendynamik oder sonstwie erklären und sagen, dass das tatsächlich eine Entwicklung genommen hat, die anders gesteuert werden sollte. Kontakt weiterhin erwünscht, "aber du kannst das gerne sehen/ich beziehe Dich ein"

    Oder aber: genau so war es eben nicht. Das muss man dann trotzdem nicht überbewerten. Es war ein Flirt, es hat ihm gefallen, sie gefällt ihm. Trotzdem weiß er, was er wirklich will. Also nichts, was eure Welt erschüttern muss

  10. User Info Menu

    AW: War das die ganze Wahrheit?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    welchen Unterschied macht das für die aktuelle Problematik? Ex ist hier die Kurzform für jedesmal "die Schulfreundin, mit der er vor vielen Jahren ein paar mal gepimpert hat"
    Achso, sorry! Ich dachte, dass hier einige die Schulfreundin als Ex bezeichnen, weil sie der Meinung sind, dass die beiden zusammenwaren. Das wollte ich nur richtigstellen.

Antworten
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •