Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
  1. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Zitat Zitat von lisa221990 Beitrag anzeigen
    Das ist mir einfach zu viel und ich finde es schwer mir Zeit für mich zu nehmen, wenn er non Stop da ist. Versuche gerade mich da zu verbessern ;)
    Ich habe mich gewundert, Du sprichst davon, dass Dir ALLES zu eng wird, möchtest eine Lösung und suchst die Lösung im Sex.

    Jetzt wurdest Du ein bisschen konkreter, was dich einengt, da verstehe ich noch weniger, dass Du mit deinem Freund noch mehr Zeit verbringst und versuchst sexuell mit ihm mal ein bisschen was neues auszuprobieren. Auch das Thema Sex mit einer Frau siehst Du als Lösung.

    Irgendwie kommt mir das so vor, wie die Menschen, die sich Rheumasalbe auf die Brust schmieren in der Hoffnung, dass der Husten verschwindet. Das sind die die eine schnelle Lösung wollen und sich wundern warum das nicht geholfen hat.

    Kannst Du das was dich einengt noch mehr einkreisen, für dich noch genauer werden? Du hast das Problem, seit dem ihr zusammen wohnt, von null auf hundert in die Zweisamkeit, das ist eine heftige Umstellung, geschnürt durch Verordnungen wegen Corona. Hast Du Angst deinem Freund zu sagen, dass dir das zusammenleben mit ihm zu eng ist, das Du dich eingengt fühlst, weil er immer da ist? Also Angst davor, dass Du ihn damit verletzen könntest und es fällt dir leichter mit ihm über eine offene Beziehung zu reden? Könnt ihr beide darüber reden, herausfinden was Dich einengt und gemeinsam eine Lösung finden? Hattet ihr schon mal eine Krise die eurer Beziehung gefährlich werden konnte und habt diese bewältigt? Könnt ihr daraus Kraft schöpfen oder ist es die erste Krise? Es ist dein Satz, versuche gerade mich da zu verbessern, der mich nachdenklich werden lässt, warum Du allein? Wo Du dich verbessern könntest ist herauszufinden was dich genau einengt.

    Vielleicht seid ihr auch einfach nicht für das Zusammenleben gemacht?

    Wenn Du sagst, ALLES, das stellt die ganze Beziehung mit deinem Freund in Frage, in ihrer Gesamtheit.

    Oder schlummert dieser Gedanke an Sex mit einer Frau schon die letzten Jahre in Dir? Warum gab es damals nicht mehr als Knutschen?

  2. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Nein, verbessern war etwas falsch ausgedrückt. Meinte damit dass ich versuchen möchte mehr auf mich und meine Bedürfnisse zu gucken im zusammen wohnen. Wegen Corona hingen wir halt das komplette letzte Jahr aufeinander..
    Ich Frage mich natürlich schon ob das alles noch passt, aber es ist so merkwürdig..wir haben immer eine total gute Zeit miteinander, lachen und kuscheln viel, fühlt sich halt nicht mach Beziehungsende an..

  3. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Und der Gedanke an die Frauen kommt halt seit Jahren immer wieder. Deswegen bin ich ja so durch den Wind, weil ich nicht weiß ob ich vll doch noch Mal mit einer Frau Sex/Beziehung ausprobieren möchte. Aber bleibt für meine Beziehung natürlich nur noch Trennung. Es ist einfach so schwierig, weil ich bis vor 6 Monaten total glücklich war und mir schon Familienplanung vorstellen konnte und jetzt steht alles auf dem Kopf..

  4. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Zitat Zitat von lisa221990 Beitrag anzeigen
    Und der Gedanke an die Frauen kommt halt seit Jahren immer wieder.

    Versuch macht klug und das muss deshalb noch lange nicht in einer Trennung enden.

    Kein Mensch kann seine Wünsche dauerhaft unterdrücken, die suchen sich immer wieder ihren Weg.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  5. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Versuch macht klug und das muss deshalb noch lange nicht in einer Trennung enden.

    Kein Mensch kann seine Wünsche dauerhaft unterdrücken, die suchen sich immer wieder ihren Weg.
    Muss nicht kann zur Trennung führen.

    Ist es ein Wunsch, ist es ein Gedanke, nach der Erfüllung ist nichts mehr wie es vorher war. Ich denke dabei nicht an den Partner der TE, sondern an sie selbst an ihr Gefühlsleben. Ob heimliche oder erlaubte Wunscherfüllung ist egal, es macht was mit dem eigenen Gefühlen.

    Heimlich - wie komme ich damit klar den Partner zu belügen? Lügner müssen ein richtig gutes Gedächtnis haben.

    Erlaubte - wie komme ich damit klar falls der Partner irgendwann ebenfalls auf Wunscherfüllung besteht?

    Was ändert die Wunscherfüllung, geht es ihr besser, sind die Probleme damit vom Tisch das enge Gefühl oder geht es ihr schlechter? Was man sich wünscht sollte wohl überlegt sein, aus gutem Grund gibt die gute Fee nur drei Wünsche frei.

  6. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Ja es ist einfach schwer zu sagen was die Ursache ist, das zusammen wohnen oder das Interesse an Frauen? Seitdem wir zusammen wohnen läuft es auf jeden Fall nicht mehr so gut. Aber ich habe das Gefühl das liegt primär an mir. Also er macht jetzt nichts besonderes was mich total stört oder hilft nicht im Haushalt oder so. Ich hab einfach das Gefühl dass ich durch diese ständige Anwesenheit von ihm weniger bei mir bin. Also weniger zentriert. Als ob ich meine Gedanken nicht so gut sortieren könnte im Vergleich zum alleine wohnen. Ich kann es gar nicht genau beschreiben...aber letztens war er 5 Tage im Urlaub und da hatte ich seit langem das Gefühl Mal wieder ganz bei mir zu sein und viel mehr mit mir verbunden. Und gleichzeitig wurden mir meine Gefühle wieder bewusster und ich hab total positiv an ihn gedacht. Was vll noch helfen könnte, wären getrennte Zimmer..

  7. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Zitat Zitat von lisa221990 Beitrag anzeigen
    Was vll noch helfen könnte, wären getrennte Zimmer..
    Such dir eine eigene Wohnung!
    Du hast nicht mal ein eigenes Zimmer? Horror …
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Liebe Lisa,

    ich weiß nicht, wie gut dein Englisch ist?

    Jedenfalls könnte dieser Artikel und vor allem auch die Kommentare darunter gut zu deinem Thema passen:

    I’m a bisexual woman stuck in a heterosexual relationship | Life and style | The Guardian
    Never be afraid, never.

  9. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Vielen Dank :)

  10. User Info Menu

    AW: bisexuell in monogamer Beziehung

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Such dir eine eigene Wohnung!
    Du hast nicht mal ein eigenes Zimmer? Horror …
    Aber sowas von!

Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •