Antworten
Seite 138 von 152 ErsteErste ... 3888128136137138139140148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.371 bis 1.380 von 1514

Thema: Liebeskummer

  1. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen
    Bis was durchsickert kalaw?

    Ich bin einfach nur noch am Heulen, das man dann so distanziert ist wo man sich doch so nah war solange.
    Alleine diese Frage nach 139 Seiten Strang sagt alles. Und täglich grüßt das Murmeltier.

  2. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Ein allerletzter Therapievorschlag, da ja Argumente nichts, aber auch gar nichts bewirken:

    Dieses Lied der Lassie-Singers auf Endlosschleife abspielen und ganz laut mitsingen!

    Ist, wenn ich mich recht erinnere, etwa 30 Jahre alt, wirkt aber immer noch.

  3. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, gestern war wieder richtig doof, ich war mit einer Freundin abends los in einem Club, plötzlich klopfte mir hinten einer auf die Schulter. Das war er. Er gab mir die Hand und fragte ob alles okay sei, ich sagte nur ja...dann ist er noch kurz zur Theke und dann hat er den Club verlassen. Ich bin dann auch noch Hause gefahren....jetzt geht es mir wieder schlecht....habe ich etwas falsch gemacht?
    Deine Freundin hatte sich bestimmt auf einen schönen Abend in dem Club gefreut, dass sie mit dir Spaß haben, was trinken oder tanzen wird.

    Wie hast du deine Entscheidung, gleich nach Hause zu fahren, nachdem dein Ex da aufgetaucht war, ihr gegenüber thematisiert?

    Bist du der Meinung, dass deine Freundin deinen Launen und dein Gejammer über den Mann, dem du alles verzeihst, verdient hat?

    Oder hat sie es vielleicht auch verdient, dass du mal den Fokus von ihm wegnimmst und dich nach ein paar Monaten auch mal nicht nur auf ihn fixierst? Und ihr einen gemeinsamen schönen Abend gönnst, auch wenn der Ex da auftaucht?

    Einfach für deine Freundin?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  4. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Ich weiß auch nicht wie ich dieses ganze Thema endlich komplett abschließen kann.

    Ich bin einfach noch viel zu sehr bei ihm, ob ich ihm jetzt gleichgültig bin...

    Er war erst spät in den Club gekommen alleine...da wollten wir sowieso gerade fast gehen.

    Außerdem weiß ich nicht warum ich immer andere Leute brauche, die mir Rat geben und ich immer die gleichen Fragen stellen muss. Wenn ich es nicht tue dann habe ich so einen inneren Druck.
    Ich bin einfach von mir selber genervt. Warum kann ich nicht alles selber entscheiden und tun...

    Was haltet ihr von einer offenen Beziehung mit ihm?

  5. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Glaubt ihr nicht dass er wirklich so traurig und zerstört ist?

  6. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Lies einfach deinen Strang von vorn.
    Das hilft.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  7. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen
    Hi ihr Lieben,

    ich bin so traurig.

    Meine Welt brach zusammen. Ich machte Schluss, aber er hörte nicht auf zu kämpfen und ich ließ mich wieder auf ihn ein. Wir zogen zusammen und ich war glücklich. Ich litt in der Zeit unter Depressionen und er half mir das es mir besser ging. Ungeplant, trotz normalerweise sicherer Verhütung, wurde ich schwanger. Ich war geschockt,weil ich nicht wusste wie ich das mit meiner Psyche stemmen sollte. Für 3 Tage fuhr ich mit meinen Eltern weg um den Kopf klarer zu bekommen wie es weitergehen kann.

    ich entschied mich abzutreiben, zum einen wegen meiner Psyche und zum anderen weil ich mich alleine überfordert mit diesem Kind sah. Ich trennte mich und zog aus. Wieder gab er nicht auf kämpfte ein halbes Jahr. Nochmal ließ ich mich auf ihn ein, weil er versprach, dass er mir nie wieder weh tun würde, nachdem durch seinen Fehler sogar sein Kind weg war.

    ich war traurig ließ es aber laufen.

    Bei mir hat er auch noch hohe Schulden.
    Aus deinem ersten Posting.

    Depressionen.

    Trauer.

    Abtreibung.

    Schulden.

    Ja, eine offene Beziehung ist wirklich die beste Idee.
    Geändert von R-osa (06.09.2021 um 00:13 Uhr) Grund: Zitat repariert
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Bitte lasst mich nicht auch alleine :(

  9. User Info Menu

    AW: Liebeskummer

    Ok, aber ganz ehrlich:

    wie willst du denn die nächsten drei Monate weitermachen?

    Du hängst immer noch an ihm, du verteidigst ihn, das, was er getan hat, ist dir egal.

    Du bist nicht davon überzeugt, dass die Trennung das richtige war. Du denkst über eine offene Beziehung nach, ob denn nicht alle Männer fremdgehen, ob du dich nicht an das Fremdgehen gewöhnen könntest.

    Permanent denkst du drüber nach, dass er vielleicht doch die ganz große tolle Liebe ist.

    Du bist null bereit, dich von ihm zu lösen.

    Und du wirst es auch in den nächsten Wochen nicht tun.

    Weil du es nicht willst. Weil du nicht davon überzeugt bist, dass er ein verlogener Vollpfosten ist.

    Deiner Meinung nach ist er bisschen mies und bisschen Fremdgeher und bisschen verlogen, aber so richtig schlimm ist es in deinen Augen nicht.

    Also: geh zu ihm zurück. Solange, bis DU davon überzeugt bist, dass du entweder mit ihm zusammen bleiben willst oder dass er das Allerletzte ist.

    Eine andere Alternative gibt es ja für dich nicht.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  10. Inaktiver User

    AW: Liebeskummer

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen

    Außerdem weiß ich nicht warum ich immer andere Leute brauche, die mir Rat geben und ich immer die gleichen Fragen stellen muss. Wenn ich es nicht tue dann habe ich so einen inneren Druck.
    Ich bin einfach von mir selber genervt. Warum kann ich nicht alles selber entscheiden und tun...
    Du merkst also das Du inneren Druck bekommst wenn Du nicht x-Personen um Rat fragst

    Das du fast Zwangs Handlungen betreibst weil du immer wieder die gleichen Fragen stellst.

    Aber anstatt dieses massive Problem für dich anzugehen - folgt:

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von einer offenen Beziehung mit ihm?
    Oder das

    Zitat Zitat von Sterenfee Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr nicht dass er wirklich so traurig und zerstört ist?
    Geh endlich in eine Klinik und lass dir helfen.

    Weg von diesem zwanghaften kreisen und dieser grausamen Abhängigkeit.

    Sorry Sterenfee, aber du willst dich weder von diesem Mann lösen oder dein eigenes Problem in Angriff nehmen.

    Dann lebe weiter so......

Antworten
Seite 138 von 152 ErsteErste ... 3888128136137138139140148 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •