Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 189
  1. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    @noprincess
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  2. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Sternchen, ich glaube nicht, dass ein Mann der 59 Jahre alt ist sich ändert.

    Google mal was Porn mit manchen Menschen macht.
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  3. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Sternchen, ich glaube nicht, dass ein Mann der 59 Jahre alt ist sich ändert.

    Google mal was Porn mit manchen Menschen macht.
    Nun, glauben ist nicht wissen und manche Menschen sind nicht alle Menschen.

    Sternchen, der erste Schritt ist gemacht.
    Und das Baby würde ich nicht im Bett schlafen lassen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Nun, glauben ist nicht wissen und manche Menschen sind nicht alle Menschen.

    Sternchen, der erste Schritt ist gemacht.
    Und das Baby würde ich nicht im Bett schlafen lassen.
    Das wird bei Paaren doch ganz individuell entschieden!
    Gab es zu meiner Zeit überhaupt nicht, aber heute ist das ja anders.
    Mein Sohn ist auch vor 8 Monaten Papa geworden und hat viel auf der Couch geschlafen. Er hat einen stressigen Job und musste ein wenig schlafen.
    Aber wenn er seine Frau so mies betrogen hätte, wäre ich sehr traurig. Auch wenn es "nur" virtuell ist.

  5. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Das mit den Kinderpornos war nur eine Frage, denn es ist schon relevant welchen Inhalt seine Pornos zur Suchtbefriedigung haben. Er wird dort einen Fokus haben. Deshalb der Hinweis darauf. Ob du es glaubst oder nicht, es gibt genug, die auch solche Tendenzen selbst mit Kindern im Haushalt übergehen.
    .
    Das ist mehr als polemisch und eine bloße und bösartige Unterstellung, Pornokunsumenten in die pädophile Ecke zu stellen. Was ist nur in dich gefahren, hier so auf einen Menschen, den du nicht kennst, einzukloppen?

    Dein ansonsten guter Ansatz im Rest des Postest machst du damit für mich zunichte.
    Der Humor ist die Maske der Weisheit. Maskenlos ist die Weisheit unerbittlich. - Dürrenmatt -

  6. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Ich habe das Wort "glauben" bewusst benutzt.

    Es war auch ihm wichtig dass der Kleine die Anfangszeit bei uns ist. Hat er bei seinen ersten Kindern auch schon gemacht.
    Der Mann ist ja nicht erst Gestern auf die Welt gekommen, mit fast 60 wird er doch das Reden gelernt haben.

    Das Baby im Bett ist bestimmt nicht der Grund warum der Mann sich unmöglich benimmt.
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  7. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von Admaro Beitrag anzeigen
    Das ist mehr als polemisch und eine bloße und bösartige Unterstellung, Pornokunsumenten in die pädophile Ecke zu stellen. Was ist nur in dich gefahren, hier so auf einen Menschen, den du nicht kennst, einzukloppen?

    Dein ansonsten guter Ansatz im Rest des Postest machst du damit für mich zunichte.

    Wo Du eine Unterstellung siehst sehe ich eine Frage.
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  8. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Das Baby im Bett ist bestimmt nicht der Grund warum der Mann sich unmöglich benimmt.
    Da schließ ich mich an.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  9. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von sternchenD Beitrag anzeigen
    Er hat der Dame in meinem Beisein geschrieben dass es vorbei ist. Ja ich weiß, könnte trotzdem weiterlaufen.

    Ich glaube es ihm aber.
    Weil Du es glauben willst, nehme ich an.

    Ich schätze, Du wirst ihm nie wieder wirklich vertrauen können.

    Bist Du von ihm finanziell abhängig?


    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Baby im Elternbett halte ich beziehungstechnisch für hochproblematisch.
    Hochproblematisch??
    Man kann's auch übertreiben.
    Das sind idR keine Dauerlösungen, sondern nur vorübergehende.
    Und wer sich deswegen als Paar verliert, dessen Beziehung war ohnehin nicht sonderlich gefestigt.


    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Das mit den Kinderpornos war nur eine Frage ...
    Aber eine unverschämte.

  10. User Info Menu

    AW: Vertrauen nach virtueller Affäre

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen


    Hochproblematisch??
    Man kann's auch übertreiben.
    Das sind idR keine Dauerlösungen, sondern nur vorübergehende.
    Und wer sich deswegen als Paar verliert, dessen Beziehung war ohnehin nicht sonderlich gefestigt.

    .
    Baby zieht im Elternbett ein. Mann zieht aus dem Elternbett aus.

    Ich glaube nicht, dass ich da übertreibe.

    Das soll bestimmt keine Rechtfertigung für sein Verhalten sein. Aber es hat mit Sicherheit großen Einfluss auf die Beziehung.

Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •